Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 21 mal aufgerufen
 Berichte und Tipps
a.wagner Offline



Beiträge: 420

07.04.2010 10:03
RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Hallo,

Mein DNS macht immer wieder folgenden Fehler:

Um in meinen Schriftsätzen Anagen zu bezeichnen, bezeichne ich diese immer mit einem Buchstaben gefolgt von einem Leerzeichen und einer Zahl. Dass sie dann immer so aus:

Beweis: Schreiben...., in Kopie beigefügt als Anlage B 1

Die Folge von Buchstaben und Zahlen am Ende erkennt DNS aber immer falsch, weil ich es hintereinander weg diktiere. Es ist etwas mühsam dem Programm zu sagen, dass es das jetzt als Buchstaben beziehungsweise Zahlen verstehen soll. Sollte ich diese Buchstaben- und Zahlenfolgen als Wörter importieren? Oder gibt es noch irgend eine andere Möglichkeit, wie man das elegant und einfach löst.

Grüße

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

07.04.2010 10:15
#2 RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Hallo Herr Wagner,

versuchen Sie bitte folgendes, mittels Hinzufügen benutzerdefinierter Einträge im Vokabular-Editor:

geschriebene Form: A 1
gesprochene Form: A. eins

geschriebene Form: A 2
gesprochene Form: A. zwei

geschriebene Form: B 3
gesprochene Form: B. drei

....

Wenn es beim ersten Diktat falsch umgesetzt wird, korrigieren Sie es über das Korrekturmenü, wo die richtige Alternative erscheinen sollte. Lassen Sie uns bitte wissen, ob es klappt, wenn nicht, gäbe es noch einen anderen Vorschlag. Erläuterungen dazu folgen später.

Viel Erfolg!
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Rossbach Offline



Beiträge: 174

07.04.2010 10:17
#3 RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Sie sollten "Anlage B" als geschriebene Form und dazu Anlage Berta als gesprochene Form neu ins Vokabular aufnehmen. Bei den Worteigenschaften dann die Option "darauf folgende Zahlen stets als Ziffern" einstellen. So wird künftig automatisch "Anlage B 1" richtig geschrieben.

Bei "Anlage K" als geschriebene Form "Anlage Kar" o.ä. und bei Anlagenkonvolut B oder K entsprechend verfahren.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

Rossbach Offline



Beiträge: 174

07.04.2010 10:25
#4 RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Der zeitgleich verfasste Vorschlag von Herrn Wilke geht in etwa in dieselbe Richtung. Allerdings erscheint mir meine Lösung insoweit vorteilhafter, als wir dann nur wenige neue Wörter in das Vokabular aufnehmen müssen und der Rest über die Einstellung "nachfolgende Zahlen stets als Ziffern" bewirkt wird. Da wir Anwälte häufig bei längeren Schriftsätzen in größeren Verfahren die Anlagen fortlaufend nummerieren und dann durchaus auch 150 Anlagen vorkommen können, müssten sonst weit mehr Einträge dem Vokabular hinzugefügt werden.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

07.04.2010 10:29
#5 RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Hallo Herr Rossbach,

unter diesem Gesichtspunkt stimme ich Ihnen selbstverständlich zu, ich hätte nicht gedacht, dass Anwälte so viele Anlagen verwenden. Es ging mir mehr um das Prinzip des Zusammenhangs zwischen dem, was Dragon "hört", und was er schreibt. Dazu später mal mehr.

Vielen Dank für den fachlichen Rat!
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

a.wagner Offline



Beiträge: 420

12.04.2010 14:51
#6 RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Hallo,

Der Vorschlag von Herrn Rosbach ist gut, er funktioniert bei mir sehr gut. Er ist im Prinzip auch logischer, weil es tatsächlich so ist, dass man in einem längeren Schriftsatz auf eine Vielzahl von Anlagen Bezug nimmt. Da wäre der von Herrn Wilke mitgeteilten Vorschlag viel zu aufwändig.

Grüße

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

12.04.2010 15:15
#7 RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Zitat von a.wagner
Hallo,

Der Vorschlag von Herrn Rosbach ist gut, er funktioniert bei mir sehr gut. Er ist im Prinzip auch logischer, weil es tatsächlich so ist, dass man in einem längeren Schriftsatz auf eine Vielzahl von Anlagen Bezug nimmt. Da wäre der von Herrn Wilke mitgeteilten Vorschlag viel zu aufwändig.

Grüße

A. Wagner




Herr Wagner, keine Frage, und ich habe mein "Missverständnis" ja schon eingeräumt. Ratschläge für individuelle Lösungen haben nur so viel Wert wie die Informationen, die ihnen zu Grunde liegen.

Mir ging es prinzipiell um folgendes: Wenn Sie "A 1" geschrieben haben wollen, sollten Sie "A. eins" als gesprochene [nachträglich korrigiert!] Form eingeben, denn nach diesem Muster "hört" die Spracherkennung. Ebenso "C. O. zwei" für z.B. "CO2", um nur ein weiteres Beispiel zu nennen.

Wenn man das Prinzip verstanden hat, kann man sich die jeweiligen Muster selbst aufbauen, etwa bei immer wieder kehrenden Bestandteilen von Aktenzeichen oder sonstigen Buchstaben- und Zahlencodes. Der Vokabular-Editor stellt dafür mit den Mitteln "geschriebene/gesprochene Form" und der Anpassung der Worteigenschaften eigentlich alles bereit, was man dafür braucht, und ist deshalb ein nicht zu unterschätzendes Werkzeug für die Personalisierung des Vokabulars, und damit ein Schlüssel zur Effizienz.

Aber, 150 verschiedene Aktenzeichen-Kürzel im Vokabular einzugeben würde ich im Leben nicht empfehlen, und das haben Sie doch sicher nicht von mir vermutet, nicht wahr?

Grüße
Rüdiger Wilke

Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dioskur Offline



Beiträge: 511

12.04.2010 15:45
#8 RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Wenn Sie "A 1" geschrieben haben wollen, sollten Sie "A. eins" als geschriebene Form eingeben, denn nach diesem Muster "hört" die Spracherkennung. Ebenso "C. O. zwei" für z.B. "CO2", um nur ein weiteres Beispiel zu nennen. Wenn man das Prinzip verstanden hat, kann man sich die jeweiligen Muster selbst aufbauen, etwa bei immer wieder kehrenden Bestandteilen von Aktenzeichen oder sonstigen Buchstaben- und Zahlencodes.



Lieber Rüdiger,

was spricht eigentlich dagegen, eine Buchstaben-Zahlen-Kombination so einzugeben, wie sie auch dargestellt werden soll und sie dann als Diktierkürzel hinzuzufügen? Dann kann ich mir doch den Punkt zum Beispiel bei A. 1 sparen. Oder?

Noch einen schönen Montag!

Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

12.04.2010 15:56
#9 RE: Wie korrigiert mann A 1 oder B 1 ? Zitat · Antworten

Zitat von Dioskur

Zitat von R.Wilke
Wenn Sie "A 1" geschrieben haben wollen, sollten Sie "A. eins" als geschriebene Form eingeben, denn nach diesem Muster "hört" die Spracherkennung. Ebenso "C. O. zwei" für z.B. "CO2", um nur ein weiteres Beispiel zu nennen. Wenn man das Prinzip verstanden hat, kann man sich die jeweiligen Muster selbst aufbauen, etwa bei immer wieder kehrenden Bestandteilen von Aktenzeichen oder sonstigen Buchstaben- und Zahlencodes.



Lieber Rüdiger,

was spricht eigentlich dagegen, eine Buchstaben-Zahlen-Kombination so einzugeben, wie sie auch dargestellt werden soll und sie dann als Diktierkürzel hinzuzufügen? Dann kann ich mir doch den Punkt zum Beispiel bei A. 1 sparen. Oder?

Noch einen schönen Montag!

Hans




Hallo Hans,

dagegen spricht nichts, außer dass man sich daran gewöhnen muss, vor dem Diktierkürzel (Text & Grafik-Befehl) immer eine Pause zu sprechen, und dass außerdem die Leerstellen nicht automatisch richtig behandelt werden, und das finde ich bedeutend umständlicher als die Lösung mit einem Vokabular-Eintrag.

Meine Meinung ist: Diktierkürzel (Befehle) gegenüber Vokabulareinträgen nur dann, wenn sonst nichts geht, oder bei mehrzeiligen Textblöcken (Textbausteinen), wie etwa Grußformeln usw.

Schöne Grüße südwärts!
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wann ist das Umsetzen in Dragonpad abgeschlossen (Premium-Version)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 15.12.2015 19:55
von R.Wilke • Zugriffe: 17
Auswahl des Materials für Optimierungen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 15.08.2011 14:41
von R.Wilke • Zugriffe: 30
Der Befehl "nimm alle"?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 25.03.2011 13:05
von a.wagner • Zugriffe: 18
Was hiermit bewiesen wäre - Dragon 11 ist leistungsfähiger
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 22.10.2010 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 55
Server-basierte Spracherkennung - welche Anforderungen?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 31.03.2010 10:49
von Brügge1 • Zugriffe: 60
Was von vornherein unmöglich ist...
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 07.04.2010 14:19
von Marius Raabe • Zugriffe: 31
Übernahme gesprochener Wortformen bei der Korrektur - gelöst in V 11
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 02.10.2010 14:39
von Marius Raabe • Zugriffe: 25
Spracherkennung versus Schreibkraft
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
34 30.03.2010 18:47
von R.Wilke • Zugriffe: 82
2. Schritt: Der erste Start
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 12.03.2010 18:52
von R.Wilke • Zugriffe: 114
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz