Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Seiten 1 | 2
B.Brinkmann Offline



Beiträge: 28

16.01.2012 11:05
RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

der Drache stellt meine Leidensfähigkeit als Anfänger leider auf eine sehr harte Probe, indem dieser und/oder Word 2007 immer wieder seine bzw. ihre Mitarbeit verweigern. Während des Diktats "hängen" sich beide Programme bzw. das eine oder auch das andere immer wieder endgültig auf. Es treten also nicht nur Pausen ein, sondern beide Programme geben keine Rückmeldung mehr. Der Drache verabschiedet sich dann sogar vollständig aus dem Task-Manager, während Word dort immerhin noch mit "keine Rückmeldung" vertreten ist. Eine Regelmäßigkeit kann ich nicht beobachten. Der Absturz ist augenscheinlich weder zeit- noch volumenabhängig. In den seltensten Fällen, gelingt es mir, ein Diktat ohne Absturz zu beenden. Mehr oder minder regelmäßig tauchen auch kryptische Fehlermeldungen auf, die mir als Laien überhaupt nichts sagen, mit denen aber auch der Support wohl nichts anfangen kann. Dort hat man mir lediglich geraten, Adobe X zu entfernen. Das habe ich dann auch brav gemacht, ohne daß sich jedoch etwas geändert hätte.

Die erste (häufigere) Fehlermeldungen lautet (sinngemäß wiedergegeben):

"natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf. natspeak-addin entweder deaktivieren oder update herunterladen"

Die zweite (seltenere) ist:

"COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben. Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.
RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE"

Ich habe bereits das Forum durchsucht, ohne daß ich hier jedoch etwas (für mich) vergleichbares gefunden hätte. Falls dieser Thread dennoch schon einmal diskutiert worden sein sollte, entschuldige ich mich bereits jetzt schon, wäre dann aber für einen kurzen Hinweis dankbar, wo ich das Thema finden kann.

Zum System:

windows7 64 bit
Office 2007
Dragon Pro 11.5 legal

AMD FX six-core 3,3 GHz
16 GB RAM
Plantronics CS60 USB

Virenscanner ist schon vom Rechner runter und die Windows-Firewall ist ausgeschaltet.

Weiß jemand einen Rat?

Vielen Dank

Bernhard Brinkmann

JoeBu Offline




Beiträge: 213

16.01.2012 13:17
#2 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Hallo Herr Brinkmann,

ich möchte kurz auf ein ähnliches Thema verweisen. Vielleicht hilft es Ihnen schon weiter.

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...3923.html#p3923

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

B.Brinkmann Offline



Beiträge: 28

16.01.2012 15:56
#3 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Hallo Jörg,

vielen Dank für den Tipp. Ich hatte das Thema schon vorher gefunden, dachte aber, daß das nicht mein Problem betrifft. Dann werde ich es mal mit den dort vorgeschlagenen Lösungsmöglichkeiten versuchen, also:

1. Neues Profil erstellen zum Test und Ausschluss.
2. Dragon reparieren.
3. Dragon neu installieren.
4. Word reparieren.

Besonders optimistisch bin ich aber nicht. Den Versuch, Dragon zu reparieren habe ich nämlich schon gemacht. Vor der Neuinstallation habe ich eine gewisse Scheu, da ich dem Drachen mehr als eine Woche mein Kanzleiarchiv einverleibt habe und dann wohl wieder bei Null anfangen muß. Wenn's aber nicht anders geht

noch einmal vielen Dank

Bernhard Brinkmann

JoeBu Offline




Beiträge: 213

16.01.2012 16:22
#4 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Sehr geehrter Herr Brinkmann,

bitte versuchen Sie es zuerst mit dem neuen Profil.
Wenn Sie uns einen Auszug ihrer Dragon.log-Datei zur Verfügung stellen würden, könnte eine detailliertere Analyse vorgenommen werden.
Bevor Sie Dragon neu installieren, sollten Sie ein Back-up Ihrer Daten machen. Dazu gehört auch die benutzerdefinierten Wörter zu exportieren. Dann müssten Sie nicht ganz von vorne anfangen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

B.Brinkmann Offline



Beiträge: 28

16.01.2012 19:04
#5 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, die log-Datei zu kopieren. Die ist höllisch groß und ich weiß nicht, was wichtig und was unwichtig ist. Hatte aber gerade wieder einen Absturz und habe jetzt auch eine weitere Fehlermeldung entdeckt, nämlich

"Wiederherstellung aus unzureichenden Systemressourcen"

Das hätte mir auch schon eher auffallen können. Sorry. Dazu gibt es auch schon einen Thread. Ich weiß nur nicht, ob mir das wirklich weiterhilft.

Bernhard Brinkmann

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.01.2012 19:15
#6 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Hallo Herr Brinkmann,

Sie können auch so machen. Löschen Sie die Log-Datei oder benennen Sie sie um, starten Dragon neu und replizieren Sie den Fehler. Danach verwenden Sie sofort die neue Log-Datei (dort steht der Fehler dann am Ende) und hängen Sie sie hier an, oder senden Sie sie mir als Mail-Anhang.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

B.Brinkmann Offline



Beiträge: 28

17.01.2012 11:28
#7 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

vielen Dank für Ihr Angebot, auf das ich gerne zurückkommen werde, sobald der Fehler wieder auftritt. Z.Z. scheint der sog. Zahnarzteffekt eingetreten zu sein. Der Tag ist aber noch nicht zu Ende.

Viele Grüße

Bernhard Brinkmann

B.Brinkmann Offline



Beiträge: 28

19.01.2012 15:10
#8 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Nachdem jetzt einen Tag lang Ruhe war, ging es gerade wieder los. ich habe mal die letzten Augenblicke aus der log-Datei kopiert:


Warning: The following lines were delayed due to log file contention:
15:03:10 DNSSPSERVER: Info: Unregistering...
15:03:10 DNSSPSERVER: Info: Unregistering Microphone...
--- End of delayed output ---
15:03:55 DNSSPSERVER: Info: Microphone unregistered.
15:03:55 DNSSPSERVER: Info: Unregistering Engine...
15:03:56 DragonBar client notification error 0x800706ba
15:03:56 DragonBar client notification error 0x800706ba
15:03:56
15:03:56 Expected value 0x80004005 or 0x80010105.
15:03:56 (E:work1150rel_mobvdct2mdselect.cpp,2319) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

15:03:56 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "natspeak.exe" process.
15:03:56
15:03:56 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
15:03:56 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
15:03:56
15:03:56 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

15:03:56 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
15:03:56
15:03:56 Expected value 0x80004005 or 0x80010105.
15:03:56 (E:work1150rel_mobvdct2mdselect.cpp,2319) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

15:03:56 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "natspeak.exe" process.
15:03:56
15:03:56 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
15:03:56 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
15:03:56
15:03:56 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

15:03:56 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
15:03:56
15:03:56 Expected value 0x80004005 or 0x80010105.
15:03:56 (E:work1150rel_mobvdct2mdselect.cpp,2319) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

15:03:56 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "natspeak.exe" process.
15:03:56
15:03:56 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
15:03:56 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
15:03:56
15:03:57 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

15:03:57 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
15:03:57 Warning: Invised 0x09448888 with 1 lock(s), locked from E:work1150rel_mobvdct2invised.cpp(4176)
15:03:57 Previous lock from E:work1150rel_mobvdct2mddict.cpp(2889)
15:03:57 (Optimizer): ACO: FIFO Info: Size of queue is 153407488 bytes
15:04:43 Final Termination of temporary instance

Wenn ich es richtig verstehe, hängt das wohl irgendwie mit meinem Headset zusammen.

Viele Grüße

Bernhard Brinkmann

JoeBu Offline




Beiträge: 213

19.01.2012 15:41
#9 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Hallo Herr Brinkmann,

An welchem USB-Port ist das CS60 angeschlossen? Probieren Sie mal das Mikrofon hinten am Rechner anzuschliessen, falls noch nicht geschehen.
Manchmal verlieren Mikrofone die Verbindung, wenn sie nicht hinten am Rechner oder wenn sie an USB-Hubs angeschlossen sind.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

19.01.2012 15:50
#10 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Zitat von B.Brinkmann
Wenn ich es richtig verstehe, hängt das wohl irgendwie mit meinem Headset zusammen.



Das denke ich nicht, meine Vermutung ist, es geht um etwas, was an anderer Stelle soeben wieder neu angeschnitten wurde:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...6491.html#p6491

Der Häufigkeit der diesbezüglichen Meldungen hier und im KnowBrainer-Forum zufolge ist es wohl relativ schwerwiegend, aber bislang ungelöst.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

B.Brinkmann Offline



Beiträge: 28

19.01.2012 16:01
#11 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Vielen herzlichen Dank für die schnellen Antworten!

Ich kämpfe jetzt erst einmal weiter gegen den Drachen, da mein Schriftsatz dringend raus muß. Wenn es interessiert, werde ich natürlich weiter berichten.

Viele Grüße

Bernhard Brinkmann

B.Brinkmann Offline



Beiträge: 28

03.02.2012 09:58
#12 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Nachtrag:

Mir ist es jetzt tatsächlich gelungen, einen vollständigen Tag ohne Absturz, Einfrieren o.ä. hinter mich zu bringen. Ich bin stolz!

Vorausgegangen war, daß ich mich telefonisch mit dem Menschen besprochen hatte, der unsere Anlage - eher hobbymäßig, dafür aber günstig - betreut, weil mir aufgefallen war, daß sich auf meinem neuen Rechner wohl kein Antiviren-Programm befand. Dieser wies mich darauf hin, daß Microsoft Security Essentials geladen wäre, was von mir bis dahin übersehen worden war, weil es sich diskret mit einem unauffälligen Icon in der Taskleiste versteckt. Ich habe mich dann daran gemacht, sämtliche "Exen" und Dateien des Nuance Ordners als Ausnahme zu definieren.

Kann es daran gelegen haben?

Viele Grüße

Bernhard Brinkmann

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

03.02.2012 10:22
#13 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Daran liegt es sicherlich nicht. Microsoft Security Essentials ist absolut unproblematisch im Zusammenhang mit Dragon und kann ohne weitere Eingriffe zusammen damit verwendet werden. Das Problem ist ein anderes, leider grundsätzliches im Zusammenspiel zwischen Dragon und Word, und taucht insbesondere beim Editieren von bereits Diktiertem in Word auf, aber nicht nur, wenn ich es richtig sehe.

Selber habe ich keine Erfahrungen damit, da ich alles in DragonPad diktiere. Aber es gibt Hunderte von Beiträgen dazu in diversen Foren.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Rossbach Offline



Beiträge: 174

03.02.2012 13:59
#14 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

Hallo Herr Brinkmann,

ich erinnere aus einem früheren Beitrag im Knowbrainer-Forum, dass jemand den Acrobat Reader X deinstalliert hatte und sich die COM-Fehlermeldungen gleichwohl fortsetzten. Der Betroffene hat anschließend festgestellt, dass er den Acrobat Reader X nicht vollständig von seinem Rechner entfernt hatte. Erst nachdem dies geschehen war funktionierte Dragon wieder einwandfrei.

Zwar ist es von mir nur Spekulation, dass Ihre Fehlermeldungen mit dem Acrobat Reader X zusammenhängen könnten, gleichwohl kann es aber nicht schaden nachzusehen, ob das Programm tatsächlich vollständig von Ihrem System entfernt worden ist.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

B.Brinkmann Offline



Beiträge: 28

08.02.2012 10:14
#15 RE: "natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf" Zitat · Antworten

nächster Nachtrag:

Ich hatte Unrecht. An Microsoft Security Essentials lag es definitiv nicht. Es war zwar zwei Tage Ruhe, dann ging es wieder los. Adobe X hatte ich schon auf Anraten des Supports, der auch nur noch die Arme hebt, vom Rechner entfernt. Bei meiner erneuten Suche sind mir auch keine versteckten Reste aufgefallen.

Da ich momentan einen extremen Krankenstand habe, bin ich leider auf den Drachen angewiesen und bekomme allmählich Gewaltphantasien.

Ich werde weiter berichten.

Viele Grüße

Bernhard Brinkmann

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NatSpeak Word AddIn
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von Josiane
2 08.11.2019 18:24
von Josiane • Zugriffe: 208
Outlook AddIn verschwunden
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
7 24.05.2017 20:56
von R.Wilke • Zugriffe: 114
MS Word (Office 365) stürzt bei Aktivierung des NatSpeak Word Addin ab
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 14.06.2017 09:32
von Meinhard • Zugriffe: 62
Fehler bei Installation "Ungültiges Laufwerk: D:\"
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
10 03.10.2015 22:42
von Dieter B • Zugriffe: 106
Natspeak Addin in outlook und excel 2013 weg
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 28.03.2015 15:31
von Berliner • Zugriffe: 48
NatSpeak Word Addin startet nicht mehr automatisch
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 19.11.2013 17:52
von Ch. Lippuner • Zugriffe: 49
NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
27 03.05.2013 12:38
von martin.stotz • Zugriffe: 67
Update auf Version 11.5, NatSpeak.exe tot
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
11 11.10.2012 09:42
von R.Wilke • Zugriffe: 27
Weiteres Problem mit natspeak.exe
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
29 10.02.2011 12:09
von R.Wilke • Zugriffe: 34
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz