Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 49 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
DD Offline



Beiträge: 3

01.03.2012 15:26
RE: Probleme mit Dragon im Zusammenspiel mit Word Zitat · Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir setzen seit September 2011 an einem Arbeitsplatz Dragon Professional 11.5 ein.
Zuerst lief Dragon auf Windows XP und Office 2007 (beides 32 bit). Zuerst ging Dragon einwandfrei. Doch nach kurzer Zeit fingen die Probleme an. Beim diktieren in Word hängt Dragon sehr oft und beim zwischenspeichern gibt Word keine Rückmeldung und muss letztendlich über den TaskManager beendet werden. (Audiodateien werden mit abgespeichert).
Zuerst dachte ich es liegt am Betriebssystem und an der Office Version. Also habe ich den PC ausgetauscht und Windows 7 (x64) und Office (x86) installiert. Das alte Profil gesichert und in der neuen Umgebung wiederhergestellt (ca. Anfang Dezember). Zu diesem Zeitpunkt hatte das Profil schon 500MB. Die Probleme sind bis heute unverändert. Selbst ein neues Dragon Profil hat nichts bewirkt. Den Support von Dragon habe ich natürlich auch schon eingeschaltet. Leider auch keine Besserungen. Von Neuregistrierungen der Word DLL Dateien bis hin zu Deaktivieren der nicht Microsoft Dienste und Systemstartdienste und Energieoptionen.
Laut Foreneinträgen ist das ja auch kein Einzelfall. Die Version 10 soll auch besser bzw. stabiler laufen im Bezug mit Word.
Soll der Arbeitsspeicher aufgerüstet werden!?
Haben Sie noch andere Lösungsmöglichkeiten!?

Dragon.log (siehe Anhang)

Computerausstattung:

Windows 7 SP1 (x64) mit Office 2010 (x86) (beides auf Deutsch)
Intel Core i5 @ 3.20 GHz
4 GB RAM
über 100 GB freier Festplattenspeicher

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Dräger

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f10t964p6836n156.log
JoeBu Offline




Beiträge: 213

01.03.2012 15:56
#2 RE: Probleme mit Dragon im Zusammenspiel mit Word Zitat · Antworten

Sehr geehrter Herr Dräger,

Zitat von DD

Soll der Arbeitsspeicher aufgerüstet werden!?



ich empfehle Ihnen den Arbeitsspeicher aufzurüsten. 4 GB ist für Windows 7(x64) doch recht wenig. Bei mir habe ich den Unterschied zu 8GB sofort gemerkt. Nicht nur bei DNS.
Sie berichten allerdings auch von Problemen unter XP. Hatte der alte PC auch 4 GB Arbeitsspeicher? Das sollte unter XP ausreichend sein.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

DD Offline



Beiträge: 3

01.03.2012 16:08
#3 RE: Probleme mit Dragon im Zusammenspiel mit Word Zitat · Antworten

Moin,

danke für die schnelle Antwort. Der Rechner mit XP war der selbe. Also nur formatiert und Windows 7 drüber gebügelt.
Windows XP war allerdings nur 32 Bit. Konnte daher ja eh nur 3,2 GB benutzen.
Dann werde ich den PC mal mit Arbeitsspeicher aufrüsten. Habe mit soeben 2 x 2 GB von meinem Kollegen geholt. Mal schauen ob es was bewirkt.

Gruß
Daniel Dräger

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

01.03.2012 16:14
#4 RE: Probleme mit Dragon im Zusammenspiel mit Word Zitat · Antworten

Willkommen im Forum!

Zunächst möchte ich Jörg beipflichten, da Sie offensichtlich parallel Outlook, Word und Excel öffnen, sollten Sie schon mehr als 4 GB RAM haben, damit es geschmeidig läuft und nicht zu Engpässen kommt.

Was die Log-Datei betrifft, die ich auf die Schnelle mal durchgesehen habe, fallen mir zwei Dinge auf:

1) Es gibt einen Ausfall, der offensichtlich damit zusammen hängt, dass die Audiodatei mitgespeichert wird, erkennbar an der hier erwähnten Schnittstelle/Funktion "pVoiceDictation2()->SessionDeserialize() ", nämlich hier:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
14:15:38 WINWORD: Microsoft Word-Unterstützung geladen.
14:18:45 Error 0x80041116: unable to get speech data result from file
14:18:45 (E:work1150rel_mobnatsdkactivexveditbas.cpp,3108) : m_pInterfaces->pVoiceDictation2()->SessionDeserialize() returned unexpected value DGNERR_DOCUMENT_CHANGED (0x80041116) in "WINWORD.EXE" process.
14:18:45
14:18:45 In ComCallFailed(), LastErrorGet produced no additional information.
14:18:45 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
14:18:45
14:18:45 Exception thrown (E:work1150rel_mobnatsdkactivexveditbas.cpp, 3001).
14:18:45
14:25:03 Info: multimedia device ID 0 name
 


... mit einer Unterbrechung von etwa 7 Minuten, vermutlich im Zusammenhang des Speicherns einer Word-Datei. Meinten Sie solche oder ähnliche Situationen?

Wie Sie damit umgehen können, da habe ich kein Patentrezept, aber, mehr Speicher, öfter speichern könnte schon helfen.

(2) Später in der Sitzung kommt es dann zum Total-Absturz, wozu man anmerken muss, dass dies dem allgemeinen Befinden des Profils nicht unbedingt zuträglich ist.

Haben Sie schon darüber nachgedacht, ein neues Profil anzulegen, und die bislang gesammelten Daten dort hinein zu importieren? Der Vorgang dauert in der Regel nur etwa 10 Minuten, und man hat möglicherweise "reinen Tisch" gemacht. Und, bevor Sie es einwenden, Sie verlieren nichts dabei.

Im übrigen, dass das Profil 500 MB oder mehr umfasst, ist nicht problematisch.

Was die Tipps vom Support betrifft, das habe ich schon von mehreren Seiten gehört, auch dass es nichts nützt, was nicht wundert.

Ansonsten, die typischen Hänger-Meldungen bei Leuten, die Word einsetzen, à la "ITN-Debug usw." kann ich in Ihrer Log-Datei nicht finden, insofern besteht noch Hoffnung.

Zusammengefasst:

1. neues Profil
2. öfter speichern
3. Dragon zwischendurch neu starten, oder gar Windows komplett
4. mehr RAM

... wären meine Tipps fürs erste.

Gruß, RW


Gruß,

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

DD Offline



Beiträge: 3

01.03.2012 17:24
#5 RE: Probleme mit Dragon im Zusammenspiel mit Word Zitat · Antworten

Also, meine Kollegin diktiert einen Text in Word ca. 2 Seiten. Dann speichert sie. Das dauert seine Zeit (-> ich denke aufgrund der Audiodatei) wenn du dann einen Klick machst kommt sofort Word keine Rückmeldung. Nach ca. 2 -3 Minuten oder auch manchmal länger hat der PC sich dann wieder gefangen und es kann weiter diktiert werden.
Sollte das mitschneiden der Audiodateien eventuell ausgestellt werden?

Sie meinen direkt das Benutzerprofil zu exportieren?! Und danch in ein leeres Benutzerprofil wieder zu importieren?!
Beim letzten mal hab ich vergebens unter Extras -> Administrative Einstellungen gesucht bei meiner Kollegin. Ist diese Anzeige nur vorhanden wenn der Benutzer als lokaler Admin berechtigt ist?!
Und dann noch eine letzte Frage...wie können die geplanten Aufgaben in Dragon manuell gestartet werden?

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Dräger

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

01.03.2012 19:07
#6 RE: Probleme mit Dragon im Zusammenspiel mit Word Zitat · Antworten

Zitat von DD
Sollte das mitschneiden der Audiodateien eventuell ausgestellt werden?



Wenn es nicht benötigt wird, auf jeden Fall.

Zitat
Sie meinen direkt das Benutzerprofil zu exportieren?! Und danch in ein leeres Benutzerprofil wieder zu importieren?!



Nein, nur die wichtigen Bestandteile daraus exportieren, ein neues Profil anlegen und die Teile dort hinein importieren.

Die "wichtigen" Bestandteile sind jene, die durch Ihre aktive Verwendung hinzugefügt oder verändert werden. Das sind:

  1. benutzerdefinierte Wörter (können separat exportiert werden, über das Dragon-Menü)[/*]
  1. benutzerdefinierte Befehle (können separat exportiert werden, über das Befehlscenter)[/*]

  1. Worteinstellungen (können nur mit dem gesamten Vokabular exportiert werden, und das nur in Pro, darin sind dann auch die benutzerdefinierten Wörter mit drin)[/*]


Alles übrige ist quasi mit dem identisch, was von Anfang an bei der Anlage eines neuen Profils zur Verfügung steht.

Zitat
Beim letzten mal hab ich vergebens unter Extras -> Administrative Einstellungen gesucht bei meiner Kollegin. Ist diese Anzeige nur vorhanden wenn der Benutzer als lokaler Admin berechtigt ist?!



Ja.

Zitat
Und dann noch eine letzte Frage...wie können die geplanten Aufgaben in Dragon manuell gestartet werden?



Über das Dragon-Menü oder über das Startmenü in Windows.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon 15 - unbekannte Worte - Wortliste
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 10.04.2019 08:59
von Drag-User • Zugriffe: 90
Dragon und Word 2016
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 05.09.2017 07:28
von rc.otto • Zugriffe: 92
Nach Rechnerumzug stürzt Word 2016 ab, sobald Dragon geöffnet ist.
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 23.10.2019 19:07
von Fritzi • Zugriffe: 146
Luxusprobleme - Ziffern, Autokorrektur, Mark-ups in Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 24.08.2016 18:46
von R.Wilke • Zugriffe: 70
Umstieg von 11.5 auf 13 – viele Probleme
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 25.11.2014 20:34
von R.Wilke • Zugriffe: 24
Befehle werden in Word nicht mehr erkannt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 13.08.2014 13:26
von R.Wilke • Zugriffe: 55
Dragon11 Probleme mit Word
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 19.01.2012 21:56
von R.Wilke • Zugriffe: 36
Dragon erkennt keine Sonderzeichen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 07.12.2011 16:37
von missis • Zugriffe: 32
Probleme mit MS Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 10.05.2010 22:03
von Martin K. • Zugriffe: 33
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz