1 Zuletzt bearbeitet von stefaan02 (11.05.2014 15:43:59)

Thema: Mikrophon wird nicht erkannt, obwohl angeschlossen ist

Ich wollte ein neues Profil erstellen ( siehe auch vorheriges Posting)

Im wohl defekten Profil kann ich Mikrophon arbeiten (bluesoleil und PX 8134 Headset, wenn auch nicht immer gleich startet, wie es soll -aber k.ahnung warum..) Einstellung als USB Mikrofon

Nun wollt eich neues Profil anlegen und dabei erhalte ich dann Fehlermeldung Überprüfen Sie , ob das Mikrofon korrekt angeschlossen ist." Die Abfrage kann ich nur abbrechen, wiederholen  bringt nichts

Dies müsste es aber seien, denn wenn ich wechsel zurück zu defekten Profil, dann geht es ja - ohne irgend welche anderen Einstellungen.

Wenn ich bei dem alten Profil (ebenso wie bei dem neuen) unter audio das Mikrofon prüfen will, kommt die fehlermeldung kann kein Soundsystem finden....obwohl es mit dem alten Profil funktioniert!!!

wie kann ich das ändern???

2

Re: Mikrophon wird nicht erkannt, obwohl angeschlossen ist

stefaan02 schrieb:

bluesoleil und PX 8134 Headset

Das sollte wohl heißen: Bluetooth? - Ansonsten konnte ich dieses Schrottgerät gemäß der Typenbezeichnung identifizieren.

Tipp: schmeißen Sie es weg und kaufen Sie sich ein vernünftiges und günstiges USB-Headset, welches man bekanntermaßen problemlos mit Dragon verwenden kann, z.B. das hier:

http://de-de.sennheiser.com/usb-pc-head … ll-control

Mit Bluetooth-Geräten werden Sie ansonsten immer Ärger haben.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3 Zuletzt bearbeitet von stefaan02 (11.05.2014 20:51:29)

Re: Mikrophon wird nicht erkannt, obwohl angeschlossen ist

gibt s denn keine kabellose Lösung , die problemlos ist.....? Ich mag so ungern daran hängen, denn wenn ich zum schrank etc laufe, reise ich sonst den ganzen Laptop hinterher ....

ja bluetooth via bluesoleil, so heisst das Programm dafür

4

Re: Mikrophon wird nicht erkannt, obwohl angeschlossen ist

Das Problem mit den meisten Bluetooth-Systemen ist, vor allem bei den billigen Geräten, dass sie nicht zuverlässig von Windows erkannt werden, was hier wohl auch der Fall sein dürfte. Wenn man sich dann nicht technisch zu helfen weiß, kann auch niemand sonst helfen.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

5

Re: Mikrophon wird nicht erkannt, obwohl angeschlossen ist

stefaan02 schrieb:

gibt s denn keine kabellose Lösung , die problemlos ist.....? Ich mag so ungern daran hängen, denn wenn ich zum schrank etc laufe, reise ich sonst den ganzen Laptop hinterher ....

Definieren Sie problemlos! Es gibt kabellose Lösungen, z.B. mit entsprechenden Studio-Headsets. Da muss man aber schon einige Hunderter investieren und sich technisch zu helfen wissen. Wie wäre es denn mal mit einem Handmikrofon (siehe meine Signatur), welches Sie einfach ablegen, wenn Sie zum Schrank gehen. Allerdings auch kein ganz billiges Vergnügen. Es gibt davon auch eine kabellose Variante, die wiederum mehr technische Betreuung verlangt.

Meinhard

Dragon Legal Group 14.00.000.277, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.4, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

6

Re: Mikrophon wird nicht erkannt, obwohl angeschlossen ist

Was heißt hier Schrottgerät? Bei mir funktioniert es einwandfrei.

Das Problem liegt eher an der Bluetooth-Anmeldung bzw. am Gerätemanager. Bluetooth kann das Gerät zwar pairen, aber dann nicht als Audiogerät an den Gerätemanager weitergeben. Das kann man in der Systemsteuerung im Gerätemanager überprüfen. Wenn man Bluuetooth neu installiert, kann das das Problem beheben.



R.Wilke schrieb:
stefaan02 schrieb:

bluesoleil und PX 8134 Headset

Das sollte wohl heißen: Bluetooth? - Ansonsten konnte ich dieses Schrottgerät gemäß der Typenbezeichnung identifizieren.

Tipp: schmeißen Sie es weg und kaufen Sie sich ein vernünftiges und günstiges USB-Headset, welches man bekanntermaßen problemlos mit Dragon verwenden kann, z.B. das hier:

http://de-de.sennheiser.com/usb-pc-head … ll-control

Mit Bluetooth-Geräten werden Sie ansonsten immer Ärger haben.

7

Re: Mikrophon wird nicht erkannt, obwohl angeschlossen ist

Jedem das seine.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM