1

Thema: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Interessant für eine – hoch qualifizierte – Minderheit unter uns:

Einem Eintrag auf KnowBrainer (von einem, der es wissen sollte) ist zu entnehmen, dass die Legal Edition 13 nicht vor dem 22.10.2014 (in Amiland) verfügbar sein soll. Hier im Morgenthau-Land dauert es dann noch länger.

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro 1803, Office 2016 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.14, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5

2

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Danke für die Info und - sehr schade.
Warte nämlich schon sehnsüchtig darauf und habe mir das Update bereits im August bestellt und gehofft, es so wie alle 2 Jahre aufs Neue, spätestens bis Ende 09/2014 zu erhalten und auf meinem neuen Rechner zu installieren.
Pustekuchen, Abwarten und Tee trinken.
Aber im Leben gibt es ja nun wirklich schlimmeres und DNS 12.5 ist bekanntlich alles andere als schlecht :-)

3

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Aber im Leben gibt es ja nun wirklich schlimmeres und DNS 12.5 ist bekanntlich alles andere als schlecht :-

Genau so ist es! Ich bin mit der Version 12.5 legal sehr zufrieden und wäre daher dankbar für Hinweise von Anwendern der neuen Professional oder Legal 13-Version, ob tatsächlich nennenswerte Verbesserungen gegenüber der Vorversion bei der alltäglichen Arbeit zu verzeichnen sind, welche die Investition von ca. 300,00 € für ein Upgrade rechtfertigen. Ansonsten würde ich nämlich weiterhin mit der 12.5 Version sehr zufrieden sein und dann auf die Version 14 in ca. 2 Jahren warten.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0  Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook,  Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

4

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Nanu, Herr Kollege, so "knickerig" kennen wir Sie gar nicht!
Im Ernst: Rüdiger Wilke hat andernorts den Umstieg/Aufstieg schon empfohlen und das vorliegende Thema sollten wir damit nicht zweckentfremden, da diese Frage nicht nur die Legal Edition betrifft.
Soweit bisher von Power-Usern Erfahrungsberichte veröffentlicht wurden, haben diese (mit einem neuen, nicht importierten Benutzerprofil) messbare Steigerungen der Erkennungsgenauigkeit bei sehr guter Verarbeitungsgeschwindigkeit bescheinigt. Und das ist letztlich das Entscheidende und tröstet über das eine oder andere Ärgernis, welches garantiert vorhanden sein wird, hinweg. Schließlich kann jeder vermiedene Diktierfehler eine vermiedene Haftungsfalle sein.
Ich freue mich zusätzlich auch auf die Möglichkeit, Befehle zu generieren, die (angeblich) beliebige Variablen aus dem diktierten Text enthalten können.

Kollegiale Grüße!

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro 1803, Office 2016 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.14, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5

5

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Danke für den Hinweis Herr Kollege Meinhard,

knickerig bin ich nur dann, wenn ich für etwas Geld ausgeben soll ohne dafür einen für mich messbaren Vorteil zu erhalten. Dem scheint ja nicht so zu sein. Ich warte dann einfach ab, bis die Legal-Version erscheint, lese ein paar positive Berichte und werde dann upgraden. Bisher habe ich jedes Mal seit der Version 3 die Kosten für ein Upgrade springen lassen. Mit der 12.5 bin ich allerdings zufrieden wie nie zuvor.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0  Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook,  Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

6

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Sehr geehrter Herr Kollege Roßbach,
um noch einmal auf ihre Ausgangsfrage zurückzukommen, ob sich der Umstieg lohnt:
meiner Ansicht nach unbedingt. Die Verbesserung der Erkennungsqualität ist schon ganz enorm. In Ihrer Signatur sehe ich, dass Sie Microsoft Word 2007 verwenden. Ich hatte zunächst etwas Bedenken, weil Microsoft Office Word 2010 und 13 unterstützt wird, Microsoft Word 2007 dagegen nicht genannt wurde. In der Praxis habe ich bisher keinerlei Probleme feststellen können, die Zusammenarbeit mit Dragon NaturallySpeaking 13 läuft reibungsfrei.
Ich vermisse allerdings bisher die Anzeige von „mehreren Instanzen eines Worts“, wo man in der Version 12.5 gleichartige Fehler mit einem Sprachbefehl korrigieren konnte. Insbesondere die Groß- und Kleinschreibung konnte so in einem Text schneller korrigiert werden. Zum jetzigen Zeitpunkt weiß ich noch nicht, ob es einfach nur daran liegt, dass nun sehr viel weniger Fehler dieser Art auftreten, oder ob diese Funktion abgeschafft wurde. Vielleicht hat jemand anders damit ja schon Erfahrungen gemacht?

Mit kollegialen Grüßen
Angelika

Laptop: Intel Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz, 3 MB L2 Cache), 4 GB RAM, Windows 7 32-Bit, DPI 15, MS Office 2007, Olympus DR-1000, Samson GoMic
PC: Intel i5, Windows 7 64-bit, Dragon NaturallySpeaking 13 Prof, MS Office 2013

7

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Brügge1 schrieb:

Ich vermisse allerdings bisher die Anzeige von „mehreren Instanzen eines Worts“, wo man in der Version 12.5 gleichartige Fehler mit einem Sprachbefehl korrigieren konnte. Insbesondere die Groß- und Kleinschreibung konnte so in einem Text schneller korrigiert werden. Zum jetzigen Zeitpunkt weiß ich noch nicht, ob es einfach nur daran liegt, dass nun sehr viel weniger Fehler dieser Art auftreten, oder ob diese Funktion abgeschafft wurde. Vielleicht hat jemand anders damit ja schon Erfahrungen gemacht?

Diese "Mehrfachtexterkennung" gibt es nach wie vor, auch an der Funktionsweise hat sich nichts geändert.
Gruß, Pascal

8

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

P.Roch schrieb:

Diese "Mehrfachtexterkennung" gibt es nach wie vor

... und zwar unter „Extras – Optionen – Befehle,“ dritte von unten… Wollte Pascal noch sagen.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

9

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

… Glatt übersehen, danke!

Laptop: Intel Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz, 3 MB L2 Cache), 4 GB RAM, Windows 7 32-Bit, DPI 15, MS Office 2007, Olympus DR-1000, Samson GoMic
PC: Intel i5, Windows 7 64-bit, Dragon NaturallySpeaking 13 Prof, MS Office 2013

10

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Allen vielen Dank für die ergänzenden Hinweise und ein schönes Wochenende!

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0  Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook,  Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

11

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Hallo an alle,
Weiß man mittlerweile eigentlich etwas halbwegs verlässliches, wann das legal Update für die Version 13 in Deutschland nun voraussichtlich erscheinen wird?
Besten Dank

12

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Lt. Meinem Händler diese Woche

Dragon legal 13, Jabra 930 BT Headset, SpeechMike 3500, DPM 8000, Office 2010,
Win 7 Prof.

13

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Wenn das so ist, liebe Kollegen, genießen wir einfach diese Woche noch ohne die sich nach der Diagnose unseres Chefarztes R.Wilke rapide ausbreitende Inkompatibilitätsepidemie und andere Kinderkrankheiten :-)

[/Schwarzer Humor] - In Wahrheit kann ich es natürlich auch kaum erwarten.

Gleichfalls sonnig, Meinhard

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro 1803, Office 2016 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.14, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5

14

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Mein Update befindet sich im Zustellzentrum...... Morgen ist es da.

Mit banger Freude werde ich es installieren und berichten.

Mittlerweile kommt auch das SpeechMike zum Einsatz, ich bin begeistert. Zwar ist die Erkennungsleistung subjektiv nicht besser als beim Headset, aber das Handling ist doch deutlich vertrauter. Die Arbeit geht ganz anders von der Hand mit dem Trackball und den programmierbaren Tasten. Außerdem sieht man gescheiter aus und nicht wie eine Mischung aus Teletuby und Callcentermitarbeiter, jedenfalls im Mandantengespräch.

Dragon legal 13, Jabra 930 BT Headset, SpeechMike 3500, DPM 8000, Office 2010,
Win 7 Prof.

15

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

boulevard schrieb:

Zwar ist die Erkennungsleistung subjektiv nicht besser als beim Headset

Ist sie auch nicht, hat auch niemand behauptet, mit Ausnahme von Händlern, die den Leuten einen Floh ins Ohr setzen wollen. Die Erkennungsleistung hängt fast zu 100 % vom Sprecher ab. Die Geräte - sofern sie grundsätzlich geeignet sind - steuern buchstäblich nichts dazu bei.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

16

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Leider stimmt das wohl

Dragon legal 13, Jabra 930 BT Headset, SpeechMike 3500, DPM 8000, Office 2010,
Win 7 Prof.

17

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

P.Roch schrieb:
Brügge1 schrieb:

Ich vermisse allerdings bisher die Anzeige von „mehreren Instanzen eines Worts“, wo man in der Version 12.5 gleichartige Fehler mit einem Sprachbefehl korrigieren konnte. Insbesondere die Groß- und Kleinschreibung konnte so in einem Text schneller korrigiert werden. Zum jetzigen Zeitpunkt weiß ich noch nicht, ob es einfach nur daran liegt, dass nun sehr viel weniger Fehler dieser Art auftreten, oder ob diese Funktion abgeschafft wurde. Vielleicht hat jemand anders damit ja schon Erfahrungen gemacht?

Diese "Mehrfachtexterkennung" gibt es nach wie vor, auch an der Funktionsweise hat sich nichts geändert.
Gruß, Pascal



Wie kann man bei z.B. 7 durchnummerierten Worten alle auf z.B. Großschreibung setzen?

(DPI 14, Windows 8 / 64)

18

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Alois schrieb:

Wie kann man bei z.B. 7 durchnummerierten Worten alle auf z.B. Großschreibung setzen?

Statt "nimm <n>" sagen Sie "nimm alle". Und mit "alle rückgängig machen" können Sie diese Aktionen auch allesamt wieder zurücknehmen. Siehe Online-Hilfe oder "Arbeitsbuch".

Gruß, Pascal

19

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

So, geschafft! Installation klappte problemlos,aber Zeit muss man mitbringen. Die gesamte Installation nahm so etwa 2 Stunden in Anspruch, dann lief das Programm fehlerfrei.

Schön ist die Möglichkeit, zwischen mehreren Eingabegeräten umschalten zu können. Die Erkennumgsleistung hat sich für mein Empfinden verbessert, kaum mal ein Fehler aber das kann ich natürlich nicht verifizieren. Ansonsten hat sich nicht viel geändert, aber was soll sich auch groß ändern?

Gruß, bvd

Dragon legal 13, Jabra 930 BT Headset, SpeechMike 3500, DPM 8000, Office 2010,
Win 7 Prof.

20

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Zum Thema "Außerdem sieht man gescheiter aus und nicht wie eine Mischung aus Teletuby und Callcentermitarbeiter, jedenfalls im Mandantengespräch":

Ich behelfen mir damit, dass ich das Plantronics Einohr-Head-Set immer um den Hals lege. Das funktioniert tadellos, sieht nicht so Teletuby-mäßig aus und man hat beide Hände frei.

DNS 12 (12.50.000.080) auf Windows 7 Professional (32-bit)
Plantronics Headset
Thinkcentre ACPIx86 basierter PC-Intranet

21

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Hallo,

bin ratlos. Gestern kam endlich das legal 13 update. Also erst am Abend noch schnell legal 12.5 entfernt.
Jetzt will ich das update aufspielen und bekomme immer nur die Fehlermeldung, dass die Seriennummer falsch sei. Habe mich aber nicht verschrieben. 5mal eingegeben. Immer die gleich Meldung.
Kanns nicht installieren.
Weiß jemand rat? Besten Dank.

22

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Achten Sie auf das E-Mail Konto, unter dem Sie sich hier angemeldet haben.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

23

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Dragon NaturallySpeaking 12.51 > Upgrade auf Version 13.0.

Mit Reemover 12.5 (in das Googlesuchfenster eingeben und runterladen) alte Version löschen.

Neue Version (DVD komplett laden) installieren und alte SN eingeben (nach Installation auf neue SN wechseln).

So hat man mir dass bei Dragon erklärt.

24

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Danke an alle für die Hilfe. Hat jetzt geklappt.
Schönes WE.

25 Zuletzt bearbeitet von Bernd1 (09.11.2014 09:51:14)

Re: Erscheinungsdatum Legal Edition 13

Ganz allgemein und nicht nur in diesem Zusammenhang:


Es ist immer sinnvoll die komplette DVD von Dragon NaturallySpeaking (installiert) auf dem Rechner liegen zu haben (um zum Beispiel einen Reparaturlauf zu starten).