1

Thema: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich eines Sprachbefehls. Ich würde gerne in einen SAP-Texteditor das aktuelle Systemdatum und die Uhrzeit als Sprachbefehl diktieren. Gibt es dafür in DNS einen vorkonfiguieren Sprachbefehl? Ich verwende DNS 13.

Liebe Grüße und vielen Dank für die Hilfe
Bernhard Svejda

2

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Ich habe das Problem gelöst.

Vielen Dank,
Bernhard Svejda

3

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Svede82 schrieb:

Ich habe das Problem gelöst.

Vielen Dank,
Bernhard Svejda

Bitte sagen Sie uns auch wie. Damit andere Nutzer davon profitieren können. Danke.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

4

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

JoeBu schrieb:
Svede82 schrieb:

Ich habe das Problem gelöst.

Vielen Dank,
Bernhard Svejda

Bitte sagen Sie uns auch wie. Damit andere Nutzer davon profitieren können. Danke.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Das wäre schon schön zu erfahren. Fest steht, dass es dafür keinen eingebauten Befehl gibt.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

5

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Lieber Herr Wilke,

gerne teile ich die Lösung mit. Ich muss aber dazu sagen, dass ich nicht weiß, wie ein Profi das ganze lösen würde.

In dem Buch Scripting für Dragon NaturallySpeaking ist der Befehl "now" erklärt und ich habe daraus folgendes Skript gemacht:

Sub Main
    SendKeys Format (Now, "dd.mm.yyyy  |  hh.mm")
End Sub

Ich habe keine Progamiererfahrung, falls das Skript also anders zu schreiben ist, bin ich für eine Korrektur dankbar.

Liebe Grüße
Bernhard Svejda

6

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Prima. Ohne so tun zu wollen, als wäre ich ein Profi, ich hätte das genau so gemacht, und wüsste auch keine bessere Alternative. Nur eine Anmerkung: in der Form wird die Datumseingabe ohne Leerschritt oder sonstige Vorkehrung an der Cursorposition eingefügt, was in dem Fall vielleicht so gewollt ist. Wenn aber nicht, ließe sich das noch überarbeiten.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

7

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Lieber Herr Wilke,

das Skript war in der Tat so gedacht, dass die Uhrzeit an die aktuelle Cursorposition geschrieben wird, da ich in der Arbeit oft den einzelnen Kundenkontakt mit Datum und Uhrzeit dokumentieren muss.

Könnten Sie mir trotzdem zeigen, wie ich die Cursorposition mittels eines Skripts an den Dokumentanfang stellen kann?

Liebe Grüße
Bernhard Svejda

8

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Svede82 schrieb:

Könnten Sie mir trotzdem zeigen, wie ich die Cursorposition mittels eines Skripts an den Dokumentanfang stellen kann?

Selbstverständlich. Falls das, wie zu erwarten, mit den Tasten Strg + Pos1 in der Anwendung gemacht wird, lautet das Skript:

SendKeys "^{Home}"

^ ist ein Kürzel für die Strg-Taste, weitere Kürzel lauten:

+ für Shift
% für Alt
~ für Enter

Weitere Tasten lauten:

{End} für Ende
{Right} für Cursor nach rechts
{Left} für Cursor nach links
{Up} für Cursor nach oben
{Down} für Cursor nach unten
{Tab} für Tabulator

Kürzel und Tasten können auch entsprechend kombiniert werden.

Viel Erfolg damit.

Da fällt mir auf, dass das Thema in der falschen Rubrik steht, weshalb ich es mal verschieben werde...

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

9

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

R.Wilke schrieb:

^ ist ein Kürzel für die Strg-Taste, weitere Kürzel lauten:

+ für Shift
% für Alt
~ für Enter

Das gilt natürlich nur in Verbindung mit der Sendkeys-Anweisung. Für SendDragonKeys und SendSystemKeys sieht das anders aus. Ein komplette Übersicht finden Sie, Herr Svejda, im "Scripting für Dragon Naturallyspeaking" im Anhang A.

Gruß, Pascal

10

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

P.Roch schrieb:

Für SendDragonKeys und SendSystemKeys sieht das anders aus.

Selbstverständlich. Eine Aufstellung findet man unter anderem auch in der Dragon Hilfe. Dennoch würde ich die Anschaffung des zitierten Textes empfehlen, sofern noch nicht vorhanden und Interesse daran besteht.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

11

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Lieber Herr Wilke,

vielen Dank für die Erklärung. Könnten Sie mir noch verraten, wo es eine Übersicht über alle mögliche Sendkeys-Befehle gibt.

Liebe Grüße und vielen Dank für Ihre Hilfe,
Bernhard Svejda

12

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Alle möglichen SendKeys-Befehle aufzulisten, wäre müßig. Wenn Sie in der Dragon Hilfe nach dem Stichwort suchen, werden Sie noch mehr Beispiele finden.

Weil SendKeys aber nicht auf Advanced Scripting beschränkt ist, sondern eigentlich aus dem Visual Basic Umfeld stammt, kann man auch unabhängig davon vielerorts Anregungen finden, nur als Beispiel (was ich soeben gefunden habe):

http://www.activevb.de/tutorials/tut_se … dkeys.html

Davon abgesehen, wenn Sie konkrete Fallfragen haben, stellen Sie sie ruhig.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

13

Re: Sprachbefehl für Systemdatum und Uhrzeit

Lieber Herr Wilke,

vielen Dank für den Link, der sehr hilfreich ist. Gerne melde ich mich, wenn ich weitere konkrete Fragen habe.

Liebe Grüße
Bernhard Svejda