1

Thema: loggerservice.exe

Guten Tag. Nun bin ich seit kurzem stolzer Besitzer der Version Dragon individual 15, zuvor hatte ich die Version 11.5 . Nun ist mir aufgefallen, dass der Computer zwischenzeitlich recht langsam geworden ist. Im Task Manager ist ein Prozess namens „loggerservice. Exe“ zu finden, die sehr viel Speicherkapazität (760.612 k) benötigt. Was ist das für eine Datei? Brauche ich sie? Kann ich das abschalten?
Außerdem habe ich, wie andere auch, das Problem mit Microsoft Word 2010, dass die Textdatei zwischenzeitlich nicht lesbar ist, die Zeilen wirken ineinander vermischt. Wenn ich dann rechts mit dem Cursor nach oben und nach unten scrolle, kann ich den Text wieder normal lesen. Gibt es dafür eigentlich auch mittlerweile eine Lösung?
Wäre eine Neuinstallation vielleicht insgesamt sinnvoll?
Vielen Dank für eine Antwort.

2

Re: loggerservice.exe

Die Antwort auf die zweite Frage findet man hier:

http://dragon-spracherkennung.forumprof … egung.html

loggerservice.exe ist ein Dienst, der die Bewirtschaftung der Dragon-Logdatei organisiert, sozusagen, und ich würde erst gar nicht versuchen, ihn abzustellen. Die von Ihnen angegebene Größe verwundert allerdings, nicht dass ich permanent darauf achte, aber meiner Beobachtung nach benötigt der Prozess ca. 6.500 K laut Task-Manager. Ob da eine Verwechselung im Spiel ist?

Wie viel belegt natspeak.exe denn bei Ihnen?

In der Regel sollte der Computer mit DPI 15 nicht langsamer sein als mit 11.5. Haben Sie 11.5 vorher deinstalliert?

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: loggerservice.exe

Hallo Herr Wilke. Vielen Dank für die rasche Antwort.  natspeak.exe benötigt derzeit 609356 k. Es ist mein Macbook mit der Bootcamp Partition. Win 7 Prof ist installiert. Im Moment nutzt die "loggerservice.exe" nur 5084 k, vorher aber deutlich mehr. Keine Verwechselung! Ich habe schon überlegt, alles neu zu installieren, da die Installation nicht ganz reibungslos verlief. Eine Datei (weiss den Namen nicht mehr) wurde erst im zweiten Versuch gefunden.

Danke auch für die Antwort zur zweiten Frage, werde mir den Hotfix morgen laden.

Vielen Dank.

4

Re: loggerservice.exe

Dann wird das wohl ein Ausreißer gewesen sein und vielleicht musste der Logger-Service tatsächlich mächtig arbeiten. Ich würde alles so belassen, Hotfix natürlich ausgenommen.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

5

Re: loggerservice.exe

R.Wilke schrieb:

Dann wird das wohl ein Ausreißer gewesen sein und vielleicht musste der Logger-Service tatsächlich mächtig arbeiten. Ich würde alles so belassen, Hotfix natürlich ausgenommen.

Hmm. Ich werde es beobachten. Wissen Sie, was der Logger-Service eigentlich ist??

6

Re: loggerservice.exe

Wie ich schon erklärte, er dient dazu, die Dragon-Logdatei zu schreiben, und läuft immer im Hintergrund.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM