1 Zuletzt bearbeitet von rene.gregor (19.02.2017 09:57:08)

Thema: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Ich kann das Fenster im Anhang , nicht bedienen.
Ich kann dar keine Eingabe machen...
Es ist auch ein der Größe eingefroren.
Muss da noch irgendetwas, in der Konfiguration, Nuance, angepasst werden?

Da ich das System noch nicht si lange einsetze, bitte ich hier, um hilfe :-)
René

Beitrags-Anhänge

Nuance_2017ß219.PNG 35.97 kb, Datei noch nie heruntergeladen. 

Sie haben nicht die Berechtigung, um diese Datei herunterzuladen.

2

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Der erste Gedanke zur Lösung des Problems (auch des in Ihrem anderen Beitrag genannten) richtet sich auf die Bildschirmanpassung und die gewählte Darstellung für Windows-Elemente. Dragon selbst kann hinsichtlich seiner Dialoge nicht konfiguriert werden.
Also: Welche Windows-Version? Wie ist die Bildschirmauflösung? Verwenden Sie ein spezielles Design? Also lassen Sie mal ein paar nützliche Zusatzinformationen rüberwachsen.
Gruß, Pascal

3

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Den "anderen" Beitrag habe ich soeben gelöscht, da ein Duplikat. Wie Pascal schon angesprochen hat, hängt das mit der Einstellung für die Größe der Bildschirmelemente und deren Schriftgröße zusammen. Und ja, um die Frage richtig zu beantworten, brauchen wir mehr Informationen.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

4

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Danke erstmal für die Reaktion.

Zum Thema Bildschirm, Ich benutze den Bildschirm von meinem HP Pavilion, auch auf einem Zusatzbildschirm tritt das auf.
Schriftgröße ist 100% Standard.

Windows 10

Das verwende das Standard Design Windows 10, ohne Anpassungen

Bildschirm Auflösung des Standard Bildschirm, und bei einem Philips 244E, ist: 1920 x 1080
Es verhält sich auf beiden Bildschirmen gleich

Wo stelle ich ein, welche Dokumente in diesem Fenster angezeigt werden?
Wie müsste sich dieser Bildschirm verhalten?
Ich kann nichts anklicken...
Euer René :-)
Gern auch noch mehr Informationen

5

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Das Fenster sieht so aus:

http://fs5.directupload.net/images/170220/rlc2zoc5.jpg

Dass das Fenster bei Ihnen zerstückelt ist, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Einstellung der Textgröße für Bildelemente. Wie das in Windows 10 genau geht, kann ich nicht sagen, weil ich Windows 10 nicht habe.

In Windows 8.1 geht das mit Rechtklick auf den Desktop -> Anpassen -> Anzeige -> Nur die Textgröße ändern ...

Das müssen Sie einfach mal ausprobieren. Viel Erfolg!

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

6

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

An dieser Stelle sind alle Schriftgrösse auf 9, eine Verkleinerung wirkt aber nicht auf die Schrift, im Fenster...
Suche nach einer andere Stelle, die Schrift von Windows zu überprüfen, meine aber alles auf Standard gesetzt zu haben...
Hm :-)


R.Wilke schrieb:

Das Fenster sieht so aus:

http://fs5.directupload.net/images/170220/rlc2zoc5.jpg

Dass das Fenster bei Ihnen zerstückelt ist, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Einstellung der Textgröße für Bildelemente. Wie das in Windows 10 genau geht, kann ich nicht sagen, weil ich Windows 10 nicht habe.

In Windows 8.1 geht das mit Rechtklick auf den Desktop -> Anpassen -> Anzeige -> Nur die Textgröße ändern ...

Das müssen Sie einfach mal ausprobieren. Viel Erfolg!

7

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

R.Wilke schrieb:

Dass das Fenster bei Ihnen zerstückelt ist, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Einstellung der Textgröße für Bildelemente.

Unklar bleibt aufgrund der Angaben zu Bildschirm etc., wodurch diese Einstellung verursacht wird. Auch ist hier die Rede nur von zwei Dialogfenstern. Demzufolge werden die anderen Dialoge (Buchstabierfenster, Vokabulareditor, Befehlscenter, Optionen, ...) korrekt dargestellt. Welche Dragon-Version benutzen Sie?
- Wie verhält es sich, wenn Sie zu einem anderen Windows-Benutzer wechseln? Legen Sie einen lokalen Benutzer an.
- Versuchen Sie es mit einer Dargon-Reparaturinstallation.
Gruß, Pascal

8

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Im Jahre 2012 habe ich im offiziellen Nuance Forum, als ich dort noch aktiv war und ein Spammer unter dem Alias "Trent Ducker" (Lunis Orcutt) dort noch nicht sein Unwesen trieb, schon mal diesen Fall behandelt:

http://nuance-community.custhelp.com/posts/3afe58cd21

Die "Lösung" bestand am Ende darin, den Dialog zum Öffnen der Dokumente mittels Tasten zu starten. In der deutschen Version wären das Alt + h.

Aber nur zur Wiederholung: es liegt an der Bildschirmeinstellung oder Schriftgröße, die bei diesem Fenster (und bei der Auswahl der E-Mails) dazu führt.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

9

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Danke erstmal, bin im Kontakt mit NUANCE, einmal sehen, was da heraus kommt

10

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Berichten Sie doch bitte, wie es weiter geht. Das ist sicherlich auch für andere interessant, und möglichweise wichtig.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

11 Zuletzt bearbeitet von rene.gregor (05.03.2017 14:49:30)

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

R.Wilke schrieb:

Berichten Sie doch bitte, wie es weiter geht. Das ist sicherlich auch für andere interessant, und möglichweise wichtig.

Das mache ich, ich warte noch auf Antwort:::

12

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

Hallo Zusammen,
ich habe nach lagen versuchen, auch zusammen mit Nuance.
habe ich mich entschieden, Windows neu aufzubauen...
Problem ist weg.
Das ist zwar radikal, aber hilfreich.
Das ganze hat mir viel zeit gekostet, so war es dann besser.
Der René

13

Re: Das Fenster für "Von bestimmten Dokumenten lernen" nicht bedienen

rene.gregor schrieb:

Windows neu aufzubauen...

So mache ich es, wenn ich nicht mehr weiter weiß, aber das will kaum jemand (heute) hören.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM