1

Thema: dra-Dateien

Moin,
warum werden ab Dragon 15 in jedem Verzeichnis neben der Textdatei auch dra-Dateien angelegt? Wozu sind die gut? Kann man es einstellen, dass diese Dateien nicht erzeugt werden oder an anderer Stelle gesichert werden?

Beste Grüße.

2

Re: dra-Dateien

Da sich leider niemand erbarmt, diese eigentlich einfache Frage zu beantworten, muss ich wohl ran, obwohl ich die Version 15 noch gar nicht besitze. Es wird sich aber im Verhältnis zur Version 14 und früheren Versionen nichts geändert haben:

Klicken Sie einfach in der Dragon-Leiste auf Extras > Optionen > Daten und setzen Sie die Auswahl bei „Diktat mit Dokument speichern“ auf „Nie“.

Daraus erhellt zugleich, was es mit den Dateien auf sich hat: „DRA“ steht für „Dragon Recorded Audio“.

Vorhandene können Sie ruhig löschen, wenn Sie nicht nachträglich (also nach dem Schließen des Dokuments) noch „mit Lerneffekt“ korrigieren wollen (in aller Regel ist das nicht nötig). Das macht auch das Öffnen von angelegten Dokumenten und den Wechsel zwischen Fenstern schneller.

Dragon Legal Group 14.00.000.277, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.6, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

3

Re: dra-Dateien

Danke,
einfache Frage, einfache Antwort. So mag ich das...
Beste Grüße