1 Zuletzt bearbeitet von Carsten (23.04.2017 10:05:52)

Thema: Dragon Professional V15 + SpeechMike Air

... ich entschuldige mich schon im Vorhinein für die womöglich dumme Frage: Ich habe bisher Dragon V12 benutzt und verwende dafür das im Betreff genannte Mikrofon (schon seit 2 oder 3 Jahren) und alles hat bisher weitgehend reibungslos funktioniert.
Jetzt habe ich das Upgrade auf V15 gemacht und die Koordination zwischen Dragon und dem Mikrofon ist „weg“. Ich kann mit dem Mikrofon ohne Weiteres diktieren und verwende auch jetzt im Moment das Mikrofon. Allerdings kann ich den Aufnahmestatus nicht mehr über den Schiebeschalter am Mikrofon beeinflussen und muss das Mikrofon  über die Leiste ein- und ausschalten.

Ich finde nichts, wie ich diese Koordination wieder hinbekommen. Weiß jemand Rat?

Ich bedanke mich für jeden konstruktiven Hinweis.

Herzliche Grüße
Carsten

DPI 15.00 (15.00.000.076) auf Windows 7 (SP1) professional (64-bit)
SpeechMike SpeechMike Air Classic 3010 mit Philips Device Control Center (3.1.310.1)
Intel i3-2100 - 3.1 GHz - 8 GB RAM

2

Re: Dragon Professional V15 + SpeechMike Air

Auf meinem Bürorechner (DPI 15 und SpeechMike Premium, Windows 7) muss ich praktisch bei jedem zweiten bis vierten Dragon-Start die Verbindung zur Philips-Steuersoftware (PDCC.exe) "manuell" hinbiegen, weil sie sich nicht von selbst aufbaut. PDCC läuft zwar, aber die Tasten reagieren nicht. Anscheinend werden die Treiber beim Systemstart nicht richtig geladen.

Ich behelfe mir so: im Infobereich (Taskleiste rechts unten) mit dem Pfeil die verborgenen Symbole rausholen, rechter Klick auf das Philips-Symbol und Beenden.

PDCC dann über die Verknüpfung auf dem Desktop starten, und danach geht es. Gegebenenfalls im PDCC noch mal nachhelfen, indem man dort die Tasten drückt.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3 Zuletzt bearbeitet von Dieter B (23.05.2017 17:01:03)

Re: Dragon Professional V15 + SpeechMike Air

Ich kenne das Problem, dass beim Start von Dragon die Verbindung zum PDCC nicht funktioniert.

Mir ist aufgefallen, dass es wohl darauf ankommt, aus welcher Umgebung  heraus Dragon aufgerufen wird.

Wenn ich Dragon vom Desktop aus Aufrufe, wird die Verbindung zum PDCC hergestellt. Rufe ich Dragon dagegen aus Word heraus auf, wird die Verbindung zum PDCC nicht hergestellt.

DNS 15 Prof. Individual, Speechmike 5276 mit Philips Device Control Center (3.3.)
Intel Quad-Core i5 3570T,  2.3 GHz, L3 6 MB, 8 GB RAM, Win 10 (64 bit), MS-Office 2010