1

Thema: Rezension zu SpeechExec in der F.A.Z.

Herr Spehr hat wieder mal etwas zum Themenkreis geschrieben:

http://www.faz.net/aktuell/technik-moto … ml?GEPC=s3

M. E. ist es fragwürdig von Philips/Nuance, dass eingebettet die alte Version von Dragon (14) verkauft wird und das noch ohne Möglichkeit des direkten Diktats in Word usw.

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

2

Re: Rezension zu SpeechExec in der F.A.Z.

Ich habe das nur überflogen, aber an der Stelle "Speech Exec 10 läuft nur unter Windows " ohne Angabe der Windows-Version habe ich das Fenster sofort geschlossen.

Ich verstehe ja, dass die Leute wenig Zeit haben und jeden Tag eine Zeitung voll schreiben müssen, aber ein bisschen mehr Mühe kann man sich schon geben.

Was die Philips-Schelte betrifft, bin ich dabei.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: Rezension zu SpeechExec in der F.A.Z.

R.Wilke schrieb:

habe ich das Fenster sofort geschlossen

Ganz schön harte Reaktion! Der Autor wollte sicherlich sagen, dass es eben nicht auf dem Mac läuft, der sich bei den klugen Lesern seiner Zeitung durchaus einiger Beliebtheit erfreut. Ohne nähere Klassifikation wird der Leser des Berichts (der keinen technischen Test darstellt) davon ausgehen, dass alle halbwegs aktuellen Windows-Versionen als Grundlage taugen, und so ist es ja auch nach dem Datenblatt (Windows 7 bis Windows 10, Windows Server 2008 bis 2012).

Soweit ich sehe, ist Herr Spehr so ziemlich der einzige Journalist, der sich überhaupt um das Thema Spracherkennung kümmert und dieses immer mal wieder einem breiteren Publikum nahe bringt. Das finde ich lobenswert.

Oder hast Du bloß gewisse politische Vorurteile gegen seine Zeitung? wink

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

4

Re: Rezension zu SpeechExec in der F.A.Z.

Meinhard schrieb:

Der Autor wollte sicherlich sagen, dass es eben nicht auf dem Mac läuft,

Selbstverständlich, gut gutwilliger Lesart, oder meinte er Linux, habe ich mich einen Moment lang gefragt, wenn auch nicht ernsthaft.

Soweit ich sehe, ist Herr Spehr so ziemlich der einzige Journalist, der sich überhaupt um das Thema Spracherkennung kümmert und dieses immer mal wieder einem breiteren Publikum nahe bringt.

Das ist zwar richtig, für mich aber kein Kriterium, wenn Dragon immer wie eine Art Beifang behandelt wird. Ich möchte nicht wissen, wie es in der Hinsicht um die anderen Themen bestellt ist.

Oder hast Du bloß gewisse politische Vorurteile gegen seine Zeitung?

Vielleicht auch das, aber hauptsächlich gegen Journalisten, wenn sie nicht gründlich und sauber recherchieren.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM