1

Thema: MS Word (Office 365) stürzt bei Aktivierung des NatSpeak Word Addin ab

Hallo zusammen,
ich benutze Dragon professional individual  15 seit Erscheinen. Bisher auch weitgehend problemlos. Seit einigen Tagen gab es Probleme bei Diktaten in Word: diktierter Text wurde an beliebiger Stelle des Dokuments eingesetzt, egal, wo ich den Cursor platziert hatte. Das machte die Arbeit bereits schwer bis unmöglich.
Nun stürzt Word bei laufender Arbeit ab und lässt sich seither auch nur neu starten wenn man das Natspeak - Addin deaktiviert.
Mein Office-Programm ist lokal installiert. In Excel funktioniert das Addin problemlos.
Hat jemand eine Idee für eine Lösung?
Danke und beste Grüße
Andreas

2

Re: MS Word (Office 365) stürzt bei Aktivierung des NatSpeak Word Addin ab

Mogli33 schrieb:

Hat jemand eine Idee für eine Lösung?

Ja - indem Sie wenigstens öffentlich machen, welche Windows- und Office-Version Sie benutzen.
Gruß, Pascal

3

Re: MS Word (Office 365) stürzt bei Aktivierung des NatSpeak Word Addin ab

P.Roch schrieb:
Mogli33 schrieb:

Hat jemand eine Idee für eine Lösung?

Ja - indem Sie wenigstens öffentlich machen, welche Windows- und Office-Version Sie benutzen.
Gruß, Pascal

Word-Version steht im Betreff ;-)
Es gibt ein Hotfix für Office. einfach mal danach googeln. Eventuell löst es das Problem.

4

Re: MS Word (Office 365) stürzt bei Aktivierung des NatSpeak Word Addin ab

Im Netz finden sich Berichte, wonach es Probleme beim gleichzeitigen Betrieb von Dragon (hier: Professional 15) und dem "Microsoft Office-Klick-und-Los-Dienst" gibt. 

In diesem Zusammenhang findet sich ein Hinweis, den ich hier weitergeben möchte. Alles auf eigene Gefahr, versteht sich. Ich kann nur berichten, dass das bei mir (in der Kombination Windows 10 - Office 365) die Probleme der Abstürze beseitigt hat, ohne zugleich die Benutzung der Office-Programme zu stören:

  • Windows Startmenü - Windows-Verwaltungsprogramme - Dienste

  • In der Liste nun "Microsoft Office-Klick-und-Los-Dienst" suchen, darauf rechts klicken und den Menüpunkt "Eigenschaften" wählen.

  • Im Reiter "Allgemein" beim Menü "Starttyp" jetzt die Option "Manuell" auswählen.
    (Auf keinen Fall hier "Deaktiviert" auswählen; denn das führt dazu, dass die Office-Programme nicht mehr starten)

Dann ggf. Windows noch neu starten; jetzt wird der Dienst nicht sogleich, sondern nur noch bei Bedarf genutzt.

5

Re: MS Word (Office 365) stürzt bei Aktivierung des NatSpeak Word Addin ab

Interessant!

Da Office 365 in dieser Konstellation den fraglichen Dienst jedesmal „manuell“ startet, wenn ein Office-Programm geöffnet werden soll, er also sowieso immer läuft, wenn Dragon und Office gleichzeitig laufen, kann man sich allerdings fragen, worin der Unterschied bestehen soll. Vielleicht gilt einfach: Wer heilt, hat recht.

Hinweisen sollte man darauf, dass in dieser Konfiguration der erste Start eines Office-Programms nach dem Windows-Start etwas länger dauern wird, weil Office den Dienst erst starten muss.

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD