1

Thema: Dragon 15 und Parallels 12? VMware?

Läuft das bei jemanden? Es gibt bei Parallels 12 zwei Varianten: office mit 1 MB RAM was zu wenig ist und den Spielemodus mit dem max. RAM, aber Einschränkungen in der Bedienung.
Hat jemand Erfahrungen mit VMware?

Viele Grüsse
TinaDragon

2

Re: Dragon 15 und Parallels 12? VMware?

Gegenfrage: Wieso lassen Sie uns raten, um welche Hardware- und Softwareumgebung es geht?
Bitte holen Sie nähere Angaben nach, sonst mache ich den Thread zu.

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.13, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

3

Re: Dragon 15 und Parallels 12? VMware?

Es geht um ein Macbook Pro, 3,1 GHz i5 Prozessor, 16 GB RAM, 512 GB SSD.
ich habe Parallels 12 zur Probe installiert und beabsichtige, Dragon 15 für Windows zu installieren.

4

Re: Dragon 15 und Parallels 12? VMware?

TinaDragon schrieb:

Läuft das bei jemanden? Es gibt bei Parallels 12 zwei Varianten: office mit 1 MB RAM was zu wenig ist und den Spielemodus mit dem max. RAM, aber Einschränkungen in der Bedienung.
Hat jemand Erfahrungen mit VMware?

Viele Grüsse
TinaDragon

Hallo Tina,
ich hatte ja schon vor kurzem auf Deine Frage in einem anderen Thread etwas dazu geschrieben:
http://dragon-spracherkennung.forumprof … cbook.html

Bei mir läuft Parallels DT 12 für Mac und das gut. Wie viel Speicher Parallels sich nehmen darf, kann in den Voreinstellungen variiert werden.

Eine "Office-Version" gibt es nicht.
Es gibt allerdings "Parallels Desktop für Mac Business Edition" und "Parallels Desktop für Mac Pro Edition", vielleicht meinst Du das?
Die Unterschiede siehst Du hier:
http://www.parallels.com/de/products/de … or-compare

Für DNS 15 braucht es die Zusatzmöglichkeiten der Pro / Business  - Versionen nicht.
Pro ist eher was für Gamer, Business nützlich für den IT-Admin in entsprechend großen Unternehmen.

Viel Erfolg

DKS

5

Re: Dragon 15 und Parallels 12? VMware?

Mein Fehler, sorry: die aktuelle Parallels Version, die ich testweise runtergeladen habe ist Parallels 13, das hatte ich nicht realisiert. Ich befürchte, diese Version ist nicht geeignet und werde schauen, Parallels 12 zu bekommen.

Danke für die Hilfe bis jetzt.