1

Thema: Dragon und Surface Book 2017

Da in der Vergangenheit in diesem Forum immer mal wieder Fragen betreffend die Verwendung der Microsoft Suface-Produkte  aufgeworfen worden sind, wollte ich hierzu bezüglich des neuesten Modells Rückmeldung geben. Ich benutze die Variante mit dem i7-Prozessor. Es funktioniert ausgesprochen gut. Ich habe kaum einen Unterschied im Vergleich zum Desktop und meinem dort verwendeten Headset. Ich benutze den Systemlautsprecher. Gerade das verwunderte mich; bei meinem letzten Notebook war der Prozessor auch ein i7 (Sony VaioPro 13), aber der Systemlautsprecher hat für die Zwecke von Dragon nicht anständig funktioniert.

Ich will hier keine Werbung für das Surface Pro 2017 machen; es hat bestimmt auch andere Schwächen, aber die gute Spracherkennung ist für mich sehr wichtig.

Die Arbeit ohne Headset mit dem Tablet ist sehr praktisch, zum Beispiel dann, wenn man einfach einmal durch den Raum läuft. Ich hoffe, Microsoft macht mit dem Surface Phone und voller Integration von Desktopanwendungen ernst. Bisherige Chancen hat man mit Windows Mobile ja leider vertan. die modernen Prozessoren von Smartphones dürften ohne weiteres imstande sein, eine flüssige Anwendung zu gewährleisten, ohne auf die Datenverbindung zurückgreifen zu müssen. iPhone 7 hat zB Geekbench Single Core von 3500, fast auf dem Niveau üblicher Ultrabook-i5-Prozessoren. Da niemand sich die Mühe machen wird, Dragon für die mobilen Systeme zu schreiben (läuft doch alles super über Cloud...so meint man wohl), bleibt zu hoffen, dass irgendwann einmal ein Smartphone x86-Programme voll ausführen kann - einfach so wie das Microsoft Surface Pro oder von mir aus auch jedes andere Convertible.

Gruß
Keiner Da