1

Thema: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

Ich bekomme unter Windows 7 plötzlich die Fehlermeldung "darf nicht in Hauptgruppe ausgeführt werden". Die Lösungsvorschläge für dieses Problem, die ich gefunden habe, beziehen sich auf ältere Versionen und funktionieren leider für Version 13 nicht. 
Was kann ich tun?

2

Re: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

Welche Lösungsvorschläge haben Sie denn bisher ausprobiert?

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

R.Wilke schrieb:

Welche Lösungsvorschläge haben Sie denn bisher ausprobiert?

Ich habe diese Lösung gefunden
Klicken Sie auf "Start".
Klicken Sie auf "Computer".
Doppel-klicken Sie auf das Laufwerk "Local Disk C:"
Doppel-klicken Sie auf den Ordner "Programme".
Doppel-klicken Sie auf den Ordner "Nuance".
Doppel-klicken Sie auf den Installationsordner (entweder  "NaturallySpeaking9", "NaturallySpeaking10", oder "NaturallySpeaking11").
Doppel-klicken Sie auf den Ordner "Program".
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "natspeak.exe".
Wählen Sie "Eigenschaften".
Klicken Sie auf den Reiter "Kompatibilität."
Entfernen Sie den Haken, der sich neben "Als Administrator ausführen" befindet.
Klicken Sie auf "OK".

Das funktioniert bis zum Klick auf den Programm-Ordner, aber danach gibt es nur natspeak.config.exe und dort keinen Reiter "Kompatibilität"

4

Re: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

martin schrieb:

Doppel-klicken Sie auf den Ordner "Programme".

Der richtige Ordner wäre „Programme (x86)“.

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro, Office 2016, SpeechMike Premium Air u Premium, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.14, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5

5

Re: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

Meinhard schrieb:
martin schrieb:

Doppel-klicken Sie auf den Ordner "Programme".

Der richtige Ordner wäre „Programme (x86)“.

Den habe ich angeklickt, das habe ich leider ungenau geschrieben. Dann erscheint allerdings nur natspeak.config.exe und dort gibt es keinen Reiter "Kompatibilität"

6

Re: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

Nein, Martin, dann machen Sie mal Ihre Hausaufgaben, und zwar richtig. Im Pfad:

C:\Program Files (x86)\Nuance\NaturallySpeaking13\Program

Gibt es sehr wohl eine Datei namens: natspeak.exe, aber keine Datei namens "natspeak.config.exe" wie von Ihnen beschrieben, dafür allerdings "natspeak.exe.config". Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

7

Re: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

R.Wilke schrieb:

Nein, Martin, dann machen Sie mal Ihre Hausaufgaben, und zwar richtig. Im Pfad:

C:\Program Files (x86)\Nuance\NaturallySpeaking13\Program

Gibt es sehr wohl eine Datei namens: natspeak.exe, aber keine Datei namens "natspeak.config.exe" wie von Ihnen beschrieben, dafür allerdings "natspeak.exe.config". Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Bei mir wurde es nur als natspeak mit dem Logo daneben und nicht als natspeak.exe dargestellt. Ich bin darüber jetzt aber fündig geworden. Leider war der Pfeil bei "Programm als Administrator ausführen" aber gar nicht gesetzt. Das Problem muss also anderswo liegen. Es wundert mich auch, dass als letzter Zugriff der 3. April 2015 verzeichnet ist, obwohl ich das Programm ständig benutze.

8

Re: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

Bei mir wurde es nur als natspeak mit dem Logo daneben und nicht als natspeak.exe dargestellt.

Das hängt damit zusammen, was für bekannte Dateierweiterungen im Explorer eingestellt ist (einblenden oder ausblenden).

Es wundert mich auch, dass als letzter Zugriff der 3. April 2015 verzeichnet ist, obwohl ich das Programm ständig benutze.

Bei ausführbaren Dateien bezieht sich die Angabe auf den Zeitpunkt der Installation, nicht der letzten Verwendung.

Da ich das eigentliche Problem nur vom Hören-Sagen kennen, fällt mir nicht mehr dazu ein als vorzuschlagen, an der Stelle die verschiedenen Optionen (als Administrator ausführen, Kompatibilitätsmodus, ...) auszuprobieren. Oder das Programm neu zu installieren: Deinstallation über Systemsteuerung (mit Internet-Verbindung), Remover-Tool ausführen, neu installieren, aber vorher sicherstellen, dass Sie noch den Lizenz-Schlüssel griffbereit haben.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

9

Re: Dragon Nat Speak 13 nicht in Hauptgruppe anmelden

Bevor Sie alles neu installieren, noch eine Möglichkeit, die Abhilfe gebracht hat: Setzen Sie die Benutzerkontensteuerung auf Null. (Systemsteuerung - Benutzerkonten - Einstellung der Benutzerkontensteuerung ändern).
Falls das auch nicht hilft, wurde auch eine Änderung der lokalen Sicherheitsrichtlinien beschrieben. Aber das heben wir uns für den äußersten Notfall auf.   
Gruß, Pascal