1

Thema: Immer kleingeschriebene Wörter

Marken und Firmennamen haben es an sich, dass sie oft in Kleinbuchstaben geschrieben werden, oder zumindest mit einem Kleinbuchstaben beginnen. Auch am Satzanfang.

Eine solche Vokabular-Festlegung wie etwa: "Wort auch am Satzanfang unverändert schreiben" gibt es wohl nicht?

Man kann sich natürlich mit dem Dragonbefehl "Kleinbuchstaben" behelfen, wobei der dann vermutlich alle Buchstaben klein schreibt, auch bei Namen wie "mUm"? (Ich habe das nicht getestet, weil Vokabulareinträge nach einem Test nicht mehr vollständig gelöscht werden können.)

Ulrich

PS: Ich will Dragon nicht mies machen - das sind nur eben einige Punkte, die am Anfang besonders auffallen und mit denen man irgenwie umgehen muss.

DPI 15.3

2

Re: Immer kleingeschriebene Wörter

Ulrich schrieb:

Man kann sich natürlich mit dem Dragonbefehl "Kleinbuchstaben" behelfen, wobei der dann vermutlich alle Buchstaben klein schreibt,

In der Tat, das folgende Wort wird vollständig in Kleinbuchstaben geschrieben. Und Sie werden immer mal wieder auf Probleme stoßen, wo Dragon an seine Grenzen gelangt. Sprache ist nun mal sehr komplex, künstliche Schreibweisen tun das ihre dazu.
Gruß, Pascal

3

Re: Immer kleingeschriebene Wörter

Ulrich schrieb:

Man kann sich natürlich mit dem Dragonbefehl "Kleinbuchstaben" behelfen, wobei der dann vermutlich alle Buchstaben klein schreibt, auch bei Namen wie "mUm"? (Ich habe das nicht getestet, weil Vokabulareinträge nach einem Test nicht mehr vollständig gelöscht werden können.)

Bullshit all around. "Kleinbuchstaben" schreibt den Anfang des Wortes klein. Und was meinen Sie mit "Vokabulareinträge nach einem Test nicht mehr vollständig gelöscht werden können"?

Bitte werden Sie präziser in Ihren Fragen/Vorhaltungen. Und das ist durchaus ernst gemeint, da wir hier um sachlich richtige Antworten bemüht sind.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

4

Re: Immer kleingeschriebene Wörter

R.Wilke schrieb:

Bullshit all around. "Kleinbuchstaben" schreibt den Anfang des Wortes klein

Da biete ich mal zum Test das Wort "OrgAnice" an.

5

Re: Immer kleingeschriebene Wörter

P.Roch schrieb:

Da biete ich mal zum Test das Wort "OrgAnice" an.

Okay, mea culpa perpetua, and the bullshit is all on me.

„Kleinbuchstaben" schreibt also das komplette Wort klein, und nicht nur den Wortanfang, und übrigens auch der nachträgliche Befehl „mach das klein“. Ich kann mich allerdings nicht erinnern, dass solche Randerscheinungen bislang jemals getestet und diskutiert worden sind.

Bleibt demnach als Notbehelf, wenn man die Kleinschreibung unbedingt erzwingen will, nur ein Text & Grafikbefehl.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM