1

Thema: Dragon 15 lässt sich nicht mehr installieren

Ich hab meinen Rechner mit win 10 ver 1809 wegen Platzmangel neu aufsetzen müssen. Dabei wurde die neueste Version installiert. Ich wollte Dragon neu installieren, aber Fehlanzeige. Es geht nicht mehr. Auch nicht, als ich die ursprüngliche Version 1511 installierte, das selbe Ergebnis.  Im Frühjahr, als ich die Version 15 kaufte, gings noch reibungslos. Jetzt ist plötzlich Feierabend. Liegt es am neuen Office 2016 (Da ist eine Texterkennung mit drin) oder wo hängts? Ich bekomme nur diese Fehlermeldung: "Dragon 15 Setup erfordert höhere Rechte. Führen Sie setup.exe von der Installationsquelle aus."  Ich hab alles mögliche probiert. Von der Festplatte, von einer DVD, von einem Stick - immer das selbe Ergebnis.

Beitrags-Anhänge

Dragon Fehlermeldung.PNG 3.86 kb, Datei noch nie heruntergeladen. 

Sie haben nicht die Berechtigung, um diese Datei herunterzuladen.

2

Re: Dragon 15 lässt sich nicht mehr installieren

Würde mal den Klassiker vermuten: Hat der Account, mit dem Sie in Windows angemeldet sind, lokale Administratorrechte?

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro 1809, Office 2016 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.14, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5

3 Zuletzt bearbeitet von gabauer (03.01.2019 14:01:30)

Re: Dragon 15 lässt sich nicht mehr installieren

Nein, hat er nicht. Es wird auch nicht angezeigt. Daran hatte ich auch schon gedacht, deshalb weiß ich das. "Unter Administratorrechten ausführen" heißt der Befehl glaub ich. Ich hab jetzt auf meinem Laptop das Office 2016 runtergeschmissen und das alte Office Enterprise drauf. Jetzt funktioniert es. Ich hab zwar keine Ahnung warum, aber es geht. Beim anderen Rechner, auf dem die 15er nicht läuft hab ich jetzt die alte 11er installiert. Das ging ohne Probleme. Offenbar liegt es doch am Office.

4

Re: Dragon 15 lässt sich nicht mehr installieren

gabauer schrieb:

Offenbar liegt es doch am Office.

Das finde ich zweifelhaft. Wie auch immer, das Ergebnis zählt. Schön, wenn es geklappt hat.
Nur für etwaige Mitleser: Ich hatte jedenfalls keine Probleme, Dragon 15 auf div. Rechnern mit vorinstalliertem MS Office 2016 zu installieren. Die Accounts hatten von vornherein lokale Administratorrechte.

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro 1809, Office 2016 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.14, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5

5

Re: Dragon 15 lässt sich nicht mehr installieren

Meinhard schrieb:
gabauer schrieb:

Offenbar liegt es doch am Office.

Das finde ich zweifelhaft. Wie auch immer, das Ergebnis zählt. Schön, wenn es geklappt hat.
Nur für etwaige Mitleser: Ich hatte jedenfalls keine Probleme, Dragon 15 auf div. Rechnern mit vorinstalliertem MS Office 2016 zu installieren. Die Accounts hatten von vornherein lokale Administratorrechte.

Zweifelhaft oder nicht. Trotzdem vielen Dank für die Hilfe. Ich hab übrigens nach der Installation von Dragon das Office Enterprise wieder runtergeschmissen und das Office 2016 neu installiert. Was soll ich sagen? Es läuft.