1

Thema: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

Neuerdings geschieht es immer wieder einmal, dass, wenn ich vor dem Diktat von „Punkt", „Komma" usw. eine etwas längere Pause lasse,  vor diesen ein Leerzeichen eingefügt wird. Und zwar unabhängig von der Anwendung. Ich muss mir also während des Diktierens sehr genau überlegen, wann ich welche Satzzeichen setze - und dann diese sehr schnell diktieren, sonst schreibt mir Dragon ein überflüssiges Leerzeichen.

Die entsprechende Einstellungen sind selbstverständlich in jedem Fall auf Einfügen ohne Leerzeichen gestellt.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies früher nicht so war, komme aber nicht dahinter, ob es einen kausalen Zusammenhang gibt, der dieses Verhalten provoziert.

Gibt es diesbezüglich bereits Erfahrungen?

DNS 12.5 Premium auf Windows 7 Home Premium (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core i3-2350M 2,4 GHz 3MB Intel Smart Cache 8 GB DDR3 RAM 64 Bit

2

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

Hallo Harald,

das deutet auf eine nicht "Select-and-Say"-kompatible Anwendung. Welche ist es denn?

Gruß, Rüdiger

DNS 12.5 Pro (12.50.000.142) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

R.Wilke schrieb:

Hallo Harald,

das deutet auf eine nicht "Select-and-Say"-kompatible Anwendung. Welche ist es denn?

Gruß, Rüdiger

Es wäre ja schön, wenn es da einen kausalen Zusammenhang gäbe. Ist aber leider nicht der Fall. Dieses unerwünschte Leerzeichen tritt selbst noch im DragonPad oder im Diktierfenster auf. Und obendrein wird die Suche nach der Ursache verkompliziert, als dieser Fehler reichlich spontan und nie zu Beginn eines Diktats, sondern immer erst in dessen Verlauf beginnt.

Mir wird wohl nur übrig bleiben, sukzessive im Taskmanager Prozesse zu beenden in der Hoffnung, einen Prozess herauszufinden, mit dem es eine Wechselwirkung geben könnte.

DNS 12.5 Premium auf Windows 7 Home Premium (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core i3-2350M 2,4 GHz 3MB Intel Smart Cache 8 GB DDR3 RAM 64 Bit

4

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

Hallo Harald,

ich würde testweise mal ein neues Profil anlegen, um zu sehen, ob es dort auch auftritt.

Gruß, Rüdiger

DNS 12.5 Pro (12.50.000.142) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

5

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

R.Wilke schrieb:

Hallo Harald,

ich würde testweise mal ein neues Profil anlegen, um zu sehen, ob es dort auch auftritt.

Gruß, Rüdiger

Ja, das wäre eine Möglichkeit. Ich habe inzwischen das Problem etwas weiter eingegrenzt. Es tritt vorzugsweise auf, wenn ich in einen bereits vorliegenden (nicht notwendig diktierten) Text hinein diktiere.

Ein an den letzten Satz anschließender Satz generiert hingegen kein spontanes überflüssiges Leerzeichen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das Problem auftritt ist zudem in Word am größten.

DNS 12.5 Premium auf Windows 7 Home Premium (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core i3-2350M 2,4 GHz 3MB Intel Smart Cache 8 GB DDR3 RAM 64 Bit

6

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

Harald schrieb:

Ja, das wäre eine Möglichkeit. Ich habe inzwischen das Problem etwas weiter eingegrenzt. Es tritt vorzugsweise auf, wenn ich in einen bereits vorliegenden (nicht notwendig diktierten) Text hinein diktiere.
Ein an den letzten Satz anschließender Satz generiert hingegen kein spontanes überflüssiges Leerzeichen.

Wenn ich es richtig verstehe, ist es demnach so, dass bei Ersetzung von Text in einem bestehenden Dokument vor einem Satzzeichen das Leerzeichen vor dem Satzzeichen nicht gelöscht wird.

Das ist nachvollziehbar - und vielleicht normal -, wenn das Satzzeichen nicht "neu" diktiert wird, denn dass das Leerzeichen davor unterdrückt wird, ist eine Eigenschaft des Satzzeichens, Wörter dagegen haben allesamt die Grundeinstellung "Leerzeichen danach".

Abhilfe wäre folglich, das Satzzeichen mit in die Editierung aufzunehmen und neu zu diktieren.

Gruß, Rüdiger

DNS 12.5 Pro (12.50.000.142) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

7

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

R.Wilke schrieb:
Harald schrieb:

Ja, das wäre eine Möglichkeit. Ich habe inzwischen das Problem etwas weiter eingegrenzt. Es tritt vorzugsweise auf, wenn ich in einen bereits vorliegenden (nicht notwendig diktierten) Text hinein diktiere.
Ein an den letzten Satz anschließender Satz generiert hingegen kein spontanes überflüssiges Leerzeichen.

Wenn ich es richtig verstehe, ist es demnach so, dass bei Ersetzung von Text in einem bestehenden Dokument vor einem Satzzeichen das Leerzeichen vor dem Satzzeichen nicht gelöscht wird.

Das ist nachvollziehbar - und vielleicht normal -, wenn das Satzzeichen nicht "neu" diktiert wird, denn dass das Leerzeichen davor unterdrückt wird, ist eine Eigenschaft des Satzzeichens, Wörter dagegen haben allesamt die Grundeinstellung "Leerzeichen danach".

Abhilfe wäre folglich, das Satzzeichen mit in die Editierung aufzunehmen und neu zu diktieren.

Gruß, Rüdiger

Ich habe die gleichen Probleme wie oben beschrieben.Ich rege mich gar nicht mehr auf, die Software ist sowas von mangelhaft und unstabil.Jetzt gerade spielt das Programm schon wieder verrückt wo ich diesen Text schreibe. Wenn ich sage Punkt dann bekomme ich keinen Punkt,das Programm springt oben in die obere Leiste fürs Internet. Das passiert bei Komma auch.bei 9,5 Dragon ist das nie passiert.Die Software hat sich verschlechtert und nicht verbessert. Das ist meine Meinung

8

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

wolli53 schrieb:

Das passiert bei Komma auch.bei 9,5 Dragon ist das nie passiert.Die Software hat sich verschlechtert und nicht verbessert. Das ist meine Meinung

Wer behauptet, dass von der Version 9.5 bis zur Version 11 oder gar 12 keine Verbesserung stattgefunden hat, kann das Programm - zumindest meiner unmaßgeblichen Meinung nach - nicht ernsthaft einsetzen. Oder setzt es ernsthaft ein, weiß aber nicht, wie er dies bestmöglich zu tun hat.

9

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

carstue schrieb:
wolli53 schrieb:

Das passiert bei Komma auch.bei 9,5 Dragon ist das nie passiert.Die Software hat sich verschlechtert und nicht verbessert. Das ist meine Meinung

Wer behauptet, dass von der Version 9.5 bis zur Version 11 oder gar 12 keine Verbesserung stattgefunden hat, kann das Programm - zumindest meiner unmaßgeblichen Meinung nach - nicht ernsthaft einsetzen. Oder setzt es ernsthaft ein, weiß aber nicht, wie er dies bestmöglich zu tun hat.

Die Probleme die ich mit 11,5 habe. Hatte ich mit 9,5 nicht.

10

Re: Leerzeichen vor Punkt, Komma usw.

Wolli, sind Sie daran interessiert, etwas daran zu tun, oder wollen Sie sich hier nur beschweren?

Gruß, RW

DNS 12.5 Pro (12.50.000.142) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM