Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 15 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Carsten Offline



Beiträge: 16

28.08.2012 21:32
RE: general.svc etc. verschieben? Zitat · Antworten

Ich habe gestern DNS zwölf Premium installiert. Meine Systempartition ist wie üblich C: DNS habe ich (zumindest bilde ich mir das ein) auf D:installiert. Leider ist jetzt trotzdem nach der Installation meine Systempartition ziemlich (über)voll.

Zum Beispiel hab' ich jetzt unter "C:Users...AppDataLocalVirtualStoreProgramDataNuanceNaturallySpeaking12Dataenulmdnsgenerallarge" eine ~500MB Datei "general.svc". Die gleiche Datei scheint es noch unter "C:UsersAll UsersNuanceNaturallySpeaking12Dataenulmdnsgenerallarge" zu geben und ebenfalls unter "C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking12Dataenulmdnsgenerallarge".

Ich habe mir hier nur die größte Datei herausgegriffen. Es scheint so zu sein, dass der komplette Ordnerinhalt dreimal auf meiner Systempartition vorhanden ist.

Frage ist, wie räumt man da auf? Weitere Frage wäre, kann man diese Dateien (natürlich nur einmal) auf ein anderes Laufwerk als die Systempartition schieben, zum Beispiel die Partition, auf der DNS installiert ist?

Vielen Dank für jede Hilfe und
herzliche Grüße
Carsten

DPI 15.00 (15.00.000.076) auf Windows 7 (SP1) professional (64-bit)
SpeechMike SpeechMike Air Classic 3010 mit Philips Device Control Center (3.1.310.1)
Intel i3-2100 - 3.1 GHz - 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

28.08.2012 21:59
#2 RE: general.svc etc. verschieben? Zitat · Antworten

Zitat von Carsten
Ich habe gestern DNS zwölf Premium installiert. Meine Systempartition ist wie üblich C: DNS habe ich (zumindest bilde ich mir das ein) auf D:installiert.




... die Unterstreichung stammt von mir. Der Versuch, Dragon auf D: zu installieren, geht fehl, Dragon installiert sich selbst immer auf C:, wie Sie an den Pfaden sehen können. Bei einer "ordnungsgemäßen" Installation findet man die Datei "general.svc" (zumindest in der Ausführung und Größe) nur ein einziges Mal auf der Festplatte. Alle Versuche, das irgendwie zu manipulieren, werden es nur noch schlimmer machen.

Das einzige, was man nicht auf C: installieren kann (könnte), sind die Benutzerdateien. Aber anders gefragt: sind die Zeiten getrennter Partitionen nicht passé?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Carsten Offline



Beiträge: 16

05.09.2012 20:31
#3 RE: general.svc etc. verschieben? Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

vielen Dank für die Antwort. Ich habe in der Zwischenzeit DNS deinstalliert und wieder neu installiert. Bei mir fragt das Installationsprogramm ausdrücklich nach dem Installationspfad und ich kann dort ein anderes Laufwerk (also z.B. D:) angeben. Ansonsten schien es nach der Neuinstallation zunächst so, als hätte ich die riesige general.svc nur einmal auf C:. Das hat sich aber in der Zwischenzeit geändet und jetzt sind alle (3!) ursprünglichen Dateien wieder da ... :-(

Ich stamme - wie ich angesichts des Frage, warum man denn wohl unterschiedliche Partitionen verwenden möchte, wohl feststellen muss - noch aus der IT-Steinzeit, als jedes Bit noch per Handschlag begrüsst wurde und daher irritiert mich, wenn Programme sich mit ihren Daten amöbenartig auf dem Datenträger ausbreiten.

Könnten vielleicht andere User mal prüfen, ob sie u.a. die general.svc auch mehrfach haben. Es scheint ja so, als würden die Dateien einmal für den jeweiligen User und zumindest ein weiteres mal für alle user angelegt. Ich bin aber bei der Installation definitv nicht gefragt worden, ob ich die Daten für alle User angelegt/verfügbar gemacht haben möchte.

Nochmal zu meiner Motivation: Ich strebe immer eine schlanke Systempartition an. Das lässt sich dann schneller sichern und ggf. auch mal per image-resore wieder herstellen. Ich finde es ärgerlich, wenn man die Systempartition vergrößern oder anderweitig freischaufeln muss, nur weil Daten (offenbar? / unnötig??) mehrfach abgelegt werden.

Bin für Hinweise sehr dankbar
Gruss
Carsten

DPI 15.00 (15.00.000.076) auf Windows 7 (SP1) professional (64-bit)
SpeechMike SpeechMike Air Classic 3010 mit Philips Device Control Center (3.1.310.1)
Intel i3-2100 - 3.1 GHz - 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

05.09.2012 21:39
#4 RE: general.svc etc. verschieben? Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

es mag sein, dass man bei der Installation von Dragon den Installatationspfad für die Programm-Dateien wählen kann - wie es vom Windows-Installer so vorgesehen ist -, aber im Falle von Dragon ist das wohl keine gute Idee. Dragon installiert sich einfach dorthin, wo es sich installieren will, und besser ist es, wenn man es dabei belässt.


Grüße aus der Steinzeit, woran ich mich nur zu gut erinnern kann
RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P. Weber Offline



Beiträge: 64

06.09.2012 14:03
#5 RE: general.svc etc. verschieben? Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Der Versuch, Dragon auf D: zu installieren, geht fehl, Dragon installiert sich selbst immer auf C:



Dragon läßt sich durchaus auf einem anderen Laufwerk installieren. Bei mir sind im Laufwerk D: im Pfad D:NuanceNaturallySpeaking11 die Unterverzeichnisse Ereg, Help, Program, Tutorial vorhanden. Das sind die Programmdateien. Die Benutzerdateien werden hingegen in Laufwerk C: gespeichert. Das kann man nicht ändern.

Zitat von Carsten
Frage ist, wie räumt man da auf? Weitere Frage wäre, kann man diese Dateien (natürlich nur einmal) auf ein anderes Laufwerk als die Systempartition schieben, zum Beispiel die Partition, auf der DNS installiert ist?



Gar nicht, weil es nicht geht.

Zitat von Carsten
Könnten vielleicht andere User mal prüfen, ob sie u.a. die general.svc auch mehrfach haben.



Ja, ich habe die Datei general.svc dreimal in Unterordnern des Verzeichnisses C:Dokumente und EinstellungenAll UsersAnwendungsdatenNuanceNaturallySpeaking11Datadeulmdnsgeneral. Das muß wohl so sein.

Peter Weber

DLI 15.3 - Windows 10 Professional 64bit - Intel QuadCore i5 4460 - 3.2 GHz - 8 GB RAM - Plantronics CS60

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

06.09.2012 14:45
#6 RE: general.svc etc. verschieben? Zitat · Antworten

Zitat von P. Weber
Das muß wohl so sein.



Nein, wie ich schon sagte, ist sie bei mir (Windows 7) nur einmal. Aber bei mir ist auch alles auf C: installiert.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Use Google Chrome by voice using DNS
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 11.08.2011 20:16
von monkey8 • Zugriffe: 38
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz