Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 8 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Verlaine Offline



Beiträge: 26

05.10.2013 16:55
RE: Korrigierfenster Zitat · Antworten

Hallo,
Nach elf Jahren mit Dragon NaturallySpeaking XP Standard dt. (das war wohl Version 7, ja genau: von anno 2002) bin ich nun zur aktuellen Version 12.5 Premium dt. & engl. auf einem modernen Win 7 Computer gewechselt. Eigentlich nur, da immer weniger Webseiten auf dem Internet Explorer 6 angezeigt werden können, und das ist die letzte Version, die NaturallySpeaking XP verarbeiten kann...
Nun habe ich eine Frage zum neuen Korrigierfenster. Bisher war es möglich, einen der angezeigten Vorschläge auszuwählen und dann zu einem bestimmten Wort in dieser Auswahl zu navigieren oder es direkt zu löschen (zum Beispiel „ein Wort nach links“ bzw. „ein Wort nach links löschen“). Dies scheint für ganze Wörter nicht mehr zu funktionieren, es geht nur noch mit einzelnen Buchstaben (also zum Beispiel „ein Zeichen nach links“ bzw. „ein Zeichen nach links löschen“). Dieser neuen, seltsamen Einschränkung begegne ich sowohl in meinem englischen als auch in meinem deutschen Profil.
Zusätzlich gibt es das neue Problem, dass Texte für ein Auswahlfenster (zum Beispiel beim Speichern eines Dokuments das Fenster für den Dateinamen) eindiktiert und auch zunächst korrigiert werden können, die Korrektur aber nicht in das Fenster übernommen wird.
Weiß jemand, was ich hier falsch mache?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

06.10.2013 10:42
#2 RE: Korrigierfenster Zitat · Antworten

Sie machen nichts falsch, beides trifft zu, aber nicht erst seit Version 12.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Verlaine Offline



Beiträge: 26

06.10.2013 15:21
#3 RE: Korrigierfenster Zitat · Antworten

Vielen Dank für die Klärung.
Gruß V.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz