Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 30 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
sprezch Offline



Beiträge: 14

24.02.2015 23:35
RE: Ansteckmikrofon zB. Sennheiser MKE 40, ME 2, ME 4 Zitat · Antworten

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Ansteckmikrofonen? Mir ist noch nicht klar welche Art Rekorder (zB. Sony PCM-M10) ich dazu brauche, oder ob man ein Gerät zwischenschalten muss.

Ich möchte einen Vortragsredner aufzeichnen und dann direkt in DNS über die Funktion "Dragon mit einem Rekorder verwenden", die Audiodatei importieren. Da es sich hauptsächlich nur um einen Redner handelt, kann man ja den Sprachtest gut machen.

Hier gibt es einen "netten" Test
"Sennheiser MKE 40 vs. ME 2 vs. ME 4 | Welche Mikrofone nutzen wir für unsere Videos?"
http://youtu.be/Ul9saapyCLs

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

25.02.2015 14:19
#2 RE: Ansteckmikrofon zB. Sennheiser MKE 40, ME 2, ME 4 Zitat · Antworten

Frage: in welchem Umfang haben Sie Dragon bisher verwendet?

Nach allem, was wir darüber wissen, wird das von Ihnen beabsichtigte Vorhaben ohnehin nicht funktionieren, zumindest keine brauchbaren Ergebnisse abliefern. Und dabei ist es im Prinzip beliebig, welches Gerät dabei verwendet wird.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

sprezch Offline



Beiträge: 14

25.02.2015 14:43
#3 RE: Ansteckmikrofon zB. Sennheiser MKE 40, ME 2, ME 4 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Frage: in welchem Umfang haben Sie Dragon bisher verwendet?

Nach allem, was wir darüber wissen, wird das von Ihnen beabsichtigte Vorhaben ohnehin nicht funktionieren, zumindest keine brauchbaren Ergebnisse abliefern. Und dabei ist es im Prinzip beliebig, welches Gerät dabei verwendet wird.



Ich bin Dragon Anfänger.
Was soll nicht funktionieren? Was ich gestern spontan mit dem eingebauten Mikro von Aspire Netbook und dem "Märchetest-Text" ausprobiert habe, hat ganz gut funktioniert. Das Mirko ist - wie sie sagen - eher sekundär. Es fehlen dann natürlich in solch einem Vortrag die Satzzeichen etc.! Aber eine Audiodatei mit Sprache lässt sich ja ohne große Probleme einlesen.
Wenn für den Text so oder so ein gewisser Umfang an Lektorat notwendig ist, dann ist das editieren der Satzzeichen am Bildschirm vielleicht gar nicht so schlimm.
Ob der Vortrags-Text besser gleich nochmal in Dragon mit Satzzeichen gesprochen werden soll, kann ich von meinem Stand noch nicht sagen.

Aber Sie haben sicher recht, die Frage ob Ansteckmikrofon MKE 40, ME 2, ME 4, ist für die Spracherkennung nicht notwendig.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

25.02.2015 14:49
#4 RE: Ansteckmikrofon zB. Sennheiser MKE 40, ME 2, ME 4 Zitat · Antworten

Wenn es nur die Satzzeichen, dazu noch die Zeilen- und Absatzschaltungen wären, hätten Sie wahrscheinlich recht. Machen Sie einfach die Probe aufs Exempel und überzeugen Sie sich doch selbst. Brauchbare Texte zu diktieren setzt nicht nur entsprechende Hardware und Software voraus, sondern insbesondere geschulte Fähigkeiten beim Diktat. Aber das weiß man halt nur, wenn man es einmal selbst ausprobiert hat.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Empfehlung für kabelloses DECT-Headset
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von karin
1 26.09.2020 22:55
von Bruno • Zugriffe: 123
Sennheiser USB Mikrofon wird doppelt gelistet
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von feedinstudio
1 21.03.2020 16:41
von R.Wilke • Zugriffe: 145
Neues Eingabegerät (Sennheiser PC 26) - keine Umsetzung in Text
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 08.06.2016 16:26
von Bernhard • Zugriffe: 60
abwechselnde Verwendung unterschiedlicher USB-Headsets von Sennheiser
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
4 29.04.2016 13:31
von Meinhard • Zugriffe: 43
Sennheiser PC 26 und SC 230
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 23.04.2015 10:34
von bk82 • Zugriffe: 25
Sennheiser Bluetooth Headset BW 900 kann nicht initialisiert werden.
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 09.07.2013 17:04
von goetzbos • Zugriffe: 41
Kaufentscheidung Mikrofon/Headset
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
10 13.07.2012 21:49
von eragon • Zugriffe: 58
Mute bei Sennheiser PC8
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
6 19.02.2015 14:29
von sprezch • Zugriffe: 37
Funkheadset Sennheiser DW Office, falls jemand an ein neues Mikrofon d
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
10 23.01.2011 12:29
von R.Wilke • Zugriffe: 32
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz