Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 7 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
H.Schikorski Offline



Beiträge: 1

17.03.2015 12:37
RE: Kompositabildung Zitat · Antworten

Vorab: Bitte fallen Sie nicht über mich her. Das ist mein erster Versuch in diesem Forum. Ich gehe davon aus, dass meine Fragen schon irgendwo beantwortet sind. Ich finde das nur nicht.
Ich verwende DNS 12.5 Premium unter Windows 8.1
Nun meine Fragen:
1. Bei mir schreibt DNS alles, was irgendwie getrennt geschrieben werden kann, und auch was eigentlich nicht getrennt geschrieben werden kann, in mehreren Worten. Eine Korrektur für das ganze zusammengesetzte Wort ist damit nicht möglich. Was kann ich tun.
2. Eigennamen. Dass DNS diese nicht erkennt, ist normal. Warum muss ich im ganzen Text jedes mal dieselben Korrekturen vornehmen? Derzeit behelfe ich mir, indem ich statt des Namens ein Kürzel eingebe und dann die Word Funktion Suchen und ersetzen verwende.
3. Wie kann ich die Datei bearbeiten, in der die Worte gespeichert sind? Dort müssen Unmengen von sinnlosen Buchstabenkombinationen gespeichert sein, die ich gern entfernen würde.

Würde es besser, wenn ich auf Version 13 umsteige?

Vielen Dank!

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

17.03.2015 14:06
#2 RE: Kompositabildung Zitat · Antworten

zu 1. Mit dem Befehl "verbinde " können Sie Komposita bilden. Gelegentlich wird die danach markierte Wortverbindung automatisch ins Vokabular aufgenommen, aber um sicher zu gehen, können Sie auch gleich sagen "Als Ausdruck hinzufügen". Dann öffnet sich der Vokabulareditor, Sie können das neue Wort hinzufügen. Natürlich nur einmalig für diese Stelle. Der übrige Text bleibt davon unberührt. Deshalb möglichst gleich korrigieren, damit bei weiterem Diktat das neue Wort verwendet wird.
Mit dem Vokabulareditor haben Sie auch gleich die Voraussetzungen, um Frage 2 und 3 zu beantworten: Befassen Sie sich mal mit diesem Editor. In der Hilfe finden Sie alles ausführlich unter "Vokabular bearbeiten" (oder so ähnlich). Für 3. noch ein Hinweis: Filtern Sie die Anzeige, indem Sie "Nur benutzerdefinierte Wörter" anzeigen lassen.

Gruß, Pascal

P.S. Selbstverständlich fällt keiner über Sie her, nur weil Sie (Anfänger)-Fragen stellen.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

18.03.2015 20:12
#3 RE: Kompositabildung Zitat · Antworten

... nur als Ergänzung noch dazu: Ja, Sie sollten auf Version 13 umsteigen, weil die Behandlung der Komposita dort wesentlich besser geregelt ist, und nein, es gibt keine singuläre Datei, die das Vokabular enthält und die man bearbeiten kann, der Zugriff auf das Vokabular ist nur über den von Pascal erwähnten Vokabular-Editor (über die Dragon-Leiste) möglich.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Keine Kompositabildung
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 08.12.2014 10:04
von Meinhard • Zugriffe: 25
Trenne .... trennt nicht (immer), was getrennt gehört
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 08.09.2013 09:37
von P.Roch • Zugriffe: 12
Neuheiten in Version 11.5, dritter Teil: Macken im Texteditor behoben
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
12 25.07.2011 17:44
von Marius Raabe • Zugriffe: 29
Die beste automatische Kompositabildung, die es je gab!
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 19.11.2010 17:11
von Marius Raabe • Zugriffe: 13
6. Schritt: Diktieren und Korrigieren
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 04.04.2010 19:28
von R.Wilke • Zugriffe: 140
Was von vornherein unmöglich ist...
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 07.04.2010 14:19
von Marius Raabe • Zugriffe: 30
Aggressive Kompositabildung
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 02.10.2010 14:45
von Marius Raabe • Zugriffe: 19
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz