Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 10 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
JanBob Offline



Beiträge: 28

20.07.2010 12:26
RE: Default Font Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon auf mehreren Webseiten gelesen, dass man die Schriftart und -größe im DragonPad in der options.ini des Users dauerhaft einstellen kann.

Dazu setzt man folgende Zeilen in die ini-Datei ein:

deu Default Font=Courier New
deu Default Font Size=200


Offensichtlich klappt das auch bei allen, die ihre options.ini unter C:Dokumente und EinstellungenAll UsersAnwendungsdaten... liegen haben.
Ich nutze aber ein Server-Profil auf einem gemappten Netzwerklaufwerk (auf dem ich als Admin angemeldet bin). Und da kann ich mich anstellen, wie ich will, es funktioniert einfach nicht. Das DragonPad bleibt auf Arial eingestellt.
Ich habe Dragon geschlossen, die options.ini angepasst (die beiden Zeilen am Ende der Datei eingetragen), habe sie gespeichert und Dragon gestartet. Nix passiert. Ich habe das "deu" gegen "enx" ersetzt, habe es ganz weggelassen, habe die Zeilen an eine andere Stelle innerhalb der options.ini gesetzt, den Rechner mehrmals neu gestartet. Nix passiert...

Hat jemand einen Hinweis für mich, woran das liegen könnte oder was ich noch versuchen könnte?

(btw: Ich nutze Dragon Professional v10 SP1.)

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

20.07.2010 12:52
#2 RE: Default Font Zitat · Antworten

Hallo JanBob, und willkommen im Forum!

Definitiv nicht funktioniert "deu" gegen "enx" zu ersetzen (bei einem deutschen Profil), oder es ganz wegzulassen. Ich muss einräumen, dass ich keine funktionstüchtige Lösung habe, weil ich mich damit noch nicht aktiv befasst habe. Haben Sie schon versucht, das Server-Profil auf den Arbeitsplatz zu laden, herunterzufahren und dort die Änderung in der options.ini vorzunehmen, und erst danach wieder mit dem Server-Profil zu synchronisieren? Das ist aber nur geraten, und es ist gut möglich, dass es nur auf Umwegen geht (während des Ladens des Profils wird die options.ini schnell im Hintergrund geändert), die ich hier aber nicht weiter vertiefen möchte.

Viel Erfolg
Rüdiger Wilke

Nachtrag: Eine Notlösung hätte ich noch. Weil ich fast alles mit DragonPad diktiere, für verschiedene Vorgänge aber unterschiedliche Schriftarten und -größen verwende, habe ich mir Skripte gebaut, die am Ende des Diktates den Text markieren und den Zeichensatz entsprechend ändern.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

JanBob Offline



Beiträge: 28

20.07.2010 13:37
#3 RE: Default Font Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger!

Danke für die schnelle Antwort.

Dein Nachtrag funktioniert für mich leider gar nicht, da wir Dragon etwas anders einsetzen als der "normale" User. Ich diktiere immer nur einen Satz, der muss dann aber schon in Courier New sein.

Aber der Einwand mit dem rumkopieren hat mich zumindest mal auf die Idee gebracht, dass es ja auch noch eine lokale Version meines Profils geben muss. Und siehe da, unter C:Dokumente und EinstellungenMeinNameAnwendungsdatenNuanceNaturallySpeaking10 finde ich eine nsuser.ini, in der offensichtlich auch Einstellungen abgespeichert werden. Zum Beispiel:
Text Word Wrap=2
RTF Word Wrap=2
Ich habe dem Pad gesagt, es soll bei Text und bei Rich Text nicht am Fenster, sondern am Lineal umbrechen. Diese Einstellung hat der Drache behalten und offensichtlich dort abgelegt. Dort aber die gewünschte Schriftart zu hinterlegen hat auch nichts gebracht.


Aber jetzt gerade habe ich die Lösung offensichtlich gefunden:

Unter C:Dokumente und EinstellungenAll UsersAnwendungsdatenNuanceNaturallySpeaking10RoamingUsersServer-Profile finde ich doch tatsächlich die lokale Version unserer Serverprofile. Und dort ist das Abbild meiner options.ini gespeichert. Da habe ich die beiden Zeilen eingefügt und siehe da: Das Pad ist mit Courier New voreingestellt!

Ob das hält und ob ich das jetzt an allen PCs, an denen ich arbeite, so eintragen muss, werde ich morgen testen. Ich werd dann noch mal berichten! (Vielleicht mag mir ja in der Zeit noch jemand erklären, warum das so ist.)

Vielen Dank noch mal für den Denkanstoß!
Jan

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

20.07.2010 13:44
#4 RE: Default Font Zitat · Antworten

Tolle Entdeckung, irgendwie hatte ich so eine Ahnung, war mir aber alles andere als sicher. Woran es liegt? - Wohl daran, dass das Server-Profil einerseits eine Menge gemeinsamer Einstellungen sammelt, aber demgegenüber auch individuelle, und irgendwie müssen die getrennt werden. Zum Teil sind die globalen Optionen in den Administrativen Einstellungen zugänglich, die Einstellung des Zeichensatzes gehört wohl zu den individuellen. Bitte um Rückmeldung, für die Allgemeinheit.

Bis dann
Rüdiger Wilke

PS: Mit "nsuser.ini" hatte ich zwischenzeitlich auch experimentiert, bringt nichts, wird einfach wieder gelöscht.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schriftformat im Wordpad
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Jedlova
7 07.02.2020 08:38
von Jedlova • Zugriffe: 148
Fehlermeldung 10092: Server cannot create object
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
4 25.06.2017 17:45
von rc.otto • Zugriffe: 67
Speicherfehler in DNS 11.5 medical
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
10 01.03.2013 21:34
von R.Wilke • Zugriffe: 29
Dragon11 Probleme mit Word
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 19.01.2012 21:56
von R.Wilke • Zugriffe: 44
Use Google Chrome by voice using DNS
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 11.08.2011 20:16
von monkey8 • Zugriffe: 38
Fußnote mit erstem Wort groß in Word
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 19.02.2011 15:18
von R.Wilke • Zugriffe: 31
Drachen-Missstände dem Hersteller melden.
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
6 03.06.2012 23:02
von JoeBu • Zugriffe: 24
Links zur Nuance-Herstellerseite
Erstellt im Forum Downloads/Links von
0 08.02.2010 17:04
von R.Wilke • Zugriffe: 142
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz