Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 22 mal aufgerufen
 Dies und Das
a.wagner Offline



Beiträge: 420

23.04.2012 13:36
RE: Vlingo Zitat · Antworten

Hallo,

Auf meinem Mobiltelefon ist eine Spracherkennungssoftware von einer Firma Vlingo installiert. Das funktioniert übrigens ganz gut, man kann damit E-Mails schreiben oder auch Anrufe tätigen.

Am meisten verblüfft mich, dass die Installationsdatei nicht mal 1,5 MB groß ist und die Datenübertragung zum Server ziemlich schnell funktioniert, wenn man die Software benutzt.

Die CD von DNS 11.5 umfasst ja wesentlich mehr Speicherplatz, was natürlich daran liegt, dass die Spracherkennung selbst auf dem Rechner direkt läuft. Trotzdem hieß es ja früher immer, dass die aufgenommene, gesprochene Sprache ein erhebliches Datenvolumen darstellt. Wenn das inzwischen (also auf dem Lande, wo es kein UMTS gibt) trotzdem ziemlich schnell funktioniert, scheinen ja die Datenmengen doch nicht so groß zu sein, die da hin und her geschickt werden, um beispielsweise eine kurze E-Mail verfassen. Kann mir das jemand erläutern?

Gruß

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

23.04.2012 16:38
#2 RE: Vlingo Zitat · Antworten

Zitat von a.wagner
Trotzdem hieß es ja früher immer, dass die aufgenommene, gesprochene Sprache ein erhebliches Datenvolumen darstellt.



Hallo Herr Wagner,

das hängt wohl vom verwendeten Audioformat ab. Dragon verwendet intern WAV-Dateien, die entsprechend groß sind. Dazu findet man in der Dragon-Hilfe die folgenden Angaben:

Zitat
Akustische Daten: Abtastfrequenzen und erforderlicher Festplattenspeicher

11 kHz 22 kHz

30 Minuten 40 MB 80 MB
90 Minuten 120 MB 240 MB
180 Minuten 240 MB 480 MB



Solche Datenmengen könnte man sicherlich nicht komfortabel und schnell an den Server versenden, wo die Umsetzung statt findet. Wie das gemacht wird, weiß ich nicht, vermute aber, es geht im MP3-Format.

Gruß,
R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz