Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 38 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
peterpan176 Offline



Beiträge: 13

22.11.2012 20:42
RE: Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet Zitat · Antworten

Guten abend, sitze hier noch voll unter dem Eindruck was mir gerade passiert ist. Kurz, die Arbeit von Monaten mit Dragon ist weg!

Ich hatte zu meinem deutschen Profil eine neue Diktierquelle hinzugefügt um ein anderes Mikrofon auszuprobieren. Das Ergebnis war nicht besonders erbauend deshalb klickte ich auf die neue Diktierquelle und löschte sie. Ich hatte vorher zu meinem deutschen Profil einfach nur diese neue Quelle hinzugefügt und dachte nun wäre eben nur diese Diktierquelle verschwunden, weit gefehlt es wurde das gesamte Profil gelöscht. Alle hinzugefügten Wörter sind weg, eine Spracherkennung die über Monate immer besser wurde, alles weg!
Ich bedanke mich hiermit bei den Programmierern und bin stinksauer. Ich kann einem Profil eine Quelle hinzufügen, aber mit dem Menüpunkt >>löschen<< verschwindet alles, darauf muss man kommen!
Genug geärgert, nun zur konstruktiven Seite der Geschichte. Ich möchte ab jetzt in der Lage sein meine Profile auf meinem Server zu speichern, von dem jeden Abend eine Sicherung erstellt wird automatisch. Die Daten von Dragon sind aber tief im System versteckt, es wäre nett wenn mir jemand den Pfad dorthin verraten könnte dann kopier ich es komplett auf die Server Festplatte und von dort wird sich Dragon das dann holen müssen.
In diesem winzigen Text sind unendlich viele Erkennungsfehler ich weiß nicht ob ich mir das alles noch einmal antue, die Spracherkennung so einzurichten das sie einigermaßen rund läuft.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

22.11.2012 21:04
#2 RE: Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet Zitat · Antworten

Entschuldigung, was Sie da berichten, ist nicht möglich. Sie können Diktierquellen hinzufügen und auch löschen, aber wenistens eine Diktierquelle muss immer vorhanden sein, also können Sie auf dem Weg nicht das ganze Profil gelöscht haben. Dafür haben die Programmierer gesorgt, insofern geht Ihr Dank schon doch an die richtige Adresse.

Um das Profil extern zu speichern, brauchen Sie den Speicherort gar nicht zu kennen, gehen Sie einfach auf "Profil - Benutzerprofile verwalten" markieren das Profil, gehen auf "Erweitert - Exportieren" und geben einen Pfad an, wohin dann eine Kopie des aktuellen Profils gespeichert wird.

Auf dem Weg können Sie auch festellen, ob das Profil nun gelöscht wurde oder nicht. Wenn es noch da steht, gehen Sie auf "Profil öffnen" usw. Wenn Sie das Profil doch gelöscht haben, dann geht das nur unter "Benutzerprofile verwalten" (aber eben nicht da, wo die Quellen hinzugefügt oder gelöscht werden), aber auch nur dann, wenn das Profil nicht geladen ist.

Im übrigen, es wird immer zu viel "Bohei" (rheinischer Ausdruck für "Theater") gemacht um das Training des Profils, was man im Laufe der Zeit ansammelt. Schade könnte es höchstens um benutzerdefinierte Wörter sein, wenn sie verloren gehen, aber mehr auch nicht.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

peterpan176 Offline



Beiträge: 13

22.11.2012 21:37
#3 RE: Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet Zitat · Antworten

Danke für die schnelle Antwort. Es hat sich leider so zugetragen. Habe schon mehrfach neue Quellen ausprobiert und anschließend wieder gelöscht, ohne Probleme deshalb auch meine Verblüffung. Also HIER auf diesem Rechner passierte es!

Aber halt!!!! Gestern gab es einen "blue screen of death" und ich hatte Dragon gerade am laufen, auch wenn ich es nicht benutzte. DAS muss damit zu tun haben!

Zu Ihren Tipps:

Hab mich aber gerade zum Profil durchgehangelt: ProgramData/Nuance/Nat. Spek 12/User und da steht es noch das Profil! Ich kann die Funktion "Importiern" aufrufen, Dragon sagt am Ende, Import erfolgreich, es erscheint jedoch nicht im Auswahlfenster für die Profile.

HILFE!!!!!!

peterpan176 Offline



Beiträge: 13

22.11.2012 21:54
#4 RE: Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet Zitat · Antworten

Habe nun das Profil wieder sichtbar (musste ein paar Dateien aus dem neuen Profil ins alte kopieren, jedoch sagt Dragon nach dem Auswählen: The Speech engine returned the following error: MissingAcousticModel

und dann geht es doch nicht mehr.

Pffff über die Funktion Restore in Advanced konnte ich das Profil VOR dem Hinzufügen wieder herstellen und es ist wieder da! Alles wird gut, man muss nur einmal durchatmen und in der Ruhe liegt die Kraft. Dragon legte 2 Backups an, wo ich eines auswählen konnte. Das ging jedoch erst nach dem ich es durch kopieren der Daten aus dem neuen Profil das ich heute anlegte wieder in der Auswahlbox auswählbar machte.

Gut das die Programmiere automatische Backups vorsahen.

Danke und gute Nacht!

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

22.11.2012 21:55
#5 RE: Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet Zitat · Antworten

Es kann sein, dass das Profil beim Systemabsturz beschädigt worden ist. Kopieren Sie erst einmal das Profil an einen anderen Ort, vorzugsweise zum Desktop. Wenn Sie den Ordner öffnen, befinden sich dort ein Ordner namens "current" und ein Ordner namens "backup"? Wenn ja, benennen Sie "current" um in etwa "current old", und "backup" in "current" - machen Sie also "backup" zu "current". Schließen Sie den Ordner und nehmen den Cursor weg von ihm.

Starten Sie dann Dragon, gehen auf "Profil öffnen", wechseln Sie dann aber vom Standardpfad zum Desktop, und zeigen Sie auf den Ordner. Dann müsste das Profil geöffnet werden, wennn der backup-Ordner noch intakt war. Wenn das klappt, schließen Sie alles, und kopieren Sie den Ordner vom Desktop wieder in den Standardpfad, löschen Sie aber dort zunächst den alten Ordner.

Dann müssten Sie das Profil auch vom Standardpfad aus wieder öffnen können.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

peterpan176 Offline



Beiträge: 13

23.11.2012 23:17
#6 RE: Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet Zitat · Antworten

Danke für die Hinweise, so ging es dann auch. Gut das es die automatischen Backups gab. um mein Wörterbuch hätte ich laut geweint wäre es verschwunden gewesen.

LG

Peter

wraves Offline



Beiträge: 3

14.08.2013 10:56
#7 RE: Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet Zitat · Antworten

Hallo Jörg,
danke, aber der Neandertaler versteht nur Bahnhof.
Ich will doch nur ins Programm. Habe schon deinstalliert und neu installiert. Nur der Fehler ist treu geblieben.
Werner

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

14.08.2013 18:29
#8 RE: Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet Zitat · Antworten

Zitat von wraves
Hallo Jörg,
danke, aber der Neandertaler versteht nur Bahnhof.
Ich will doch nur ins Programm. Habe schon deinstalliert und neu installiert. Nur der Fehler ist treu geblieben.
Werner



Siehe hier:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...675.html#p10675

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon reagiert bei Hilfethemen nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 07.07.2018 13:23
von Christiane • Zugriffe: 32
Profil exportieren - Dateigröße
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 11.04.2016 19:43
von Drago13wsama • Zugriffe: 41
Unerwartete Fehlermeldung E_FAIL
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 15.05.2014 20:17
von R.Wilke • Zugriffe: 47
Besser gesichertes Profil importieren als Aktualisierung
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
0 02.02.2014 20:34
von Dioskur • Zugriffe: 25
Dragon hängt - Häufige Fehlermeldung: RPC-Server ist nicht verfügbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 06.11.2012 08:12
von Lupus Beta • Zugriffe: 122
Thunderbird und Dragon: unerwartete Fehlermeldung HOOKERR_NONOTIFYWIN
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 20.06.2012 12:19
von Rossbach • Zugriffe: 75
Export/Import eines Benutzerprofils von Dragon 10 auf 11.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 14.02.2012 19:02
von R.Wilke • Zugriffe: 48
DNS11: Verwaltung von "Roaming User Profiles"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 22.12.2010 07:05
von Dragon-User • Zugriffe: 15
Was hiermit bewiesen wäre - Dragon 11 ist leistungsfähiger
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 22.10.2010 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 55
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz