Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 22 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Elisabeth Offline



Beiträge: 11

17.04.2010 10:13
RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Guten Morgen,

wie kann ich denn folgende Formatierung diktieren:

ASS 100mg 1-0-0?

Wenn ich es mit "ASS 100mg eins Strich null Strich null" diktiere kommt meist folgendes:

"ASS 100mg eins Strich null Strich null" dabei raus.

Minuszeichen zwischen Dosierungen bin ich nicht gewohnt zu diktiren.

Schöne Grüße,
Elisabeth

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

17.04.2010 12:06
#2 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Hallo Elisabeth,

die kurze Antwort lautet: "Strich" ist ein Wort im Vokabular und ergibt genau das: "Strich". Was hier benötigt wird, ist der "Bindestrich", also zum Beispiel "eins Bindestrich null Bindestrich null", sollte in dem Fall gehen.

Zum Diktat von Abkürzungen im weiteren Sinne gibt es hier einen Artikel unter "Anwender-Tipps", allerdings mehr auf die Bedürfnisse der Juristen hin verfasst:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...rzungen-co.html

Interessant ist dabei der Aspekt, bei der Einrichtung von Abkürzungen die gängigen Diktiergewohnheiten zu berücksichtigen, intuitives Diktat zu ermöglichen und Mehrdeutigkeiten zu vermeiden. Was die Gepflogenheiten der Mediziner angeht, kenne ich mich nicht aus. Wenn Sie diesen und ähnliche Ausdrücke immer wieder verwenden müssen, wovon ich ausgehe, können wir Ihnen bei der Einrichtung behilflich sein, benötigen aber noch mehr Informationen vorab.

Hoffe, das hilft.
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

17.04.2010 12:18
#3 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Liebe Elisabeth,

nachdem ich meinem Drachen (Juristen-, nicht Ärzte-Version) erst einmal die Abkürzung ASS beigepult hatte, was aber auch keine Kopfschmerzen verursacht hat, haha, war das Resultat:

ASS 100 mg 1-0-0

Gesprochen hatte ich dazu: "ASS einhundert Milligramm eins Strich null Strich null"

Des Rätsels Lösung:
Da mir das Wort Bindestrich zu lang ist, habe ich für meine Zwecke (insbesondere Aktenzeichen) ein neues Wort ins Vokabular aufgenommen mit der gesprochenen Formen „Strich“, der geschriebenen Form „-“ und Worteigenschaften definiert, wonach der Ausdruck ohne führendes und ohne folgendes Leerzeichen geschrieben wird. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, da ich das Wort in ausgeschriebener Form nicht benötige.
Sauberer im Umgang mit dem Drachen wäre es allerdings noch, dem von Rüdiger erwähnten Wort „Strich“ eine alternative Schreibweise mit genau diesen Worteigenschaften hinzuzufügen und zu bestimmen, dass diese Alternative nur zwischen Zahlen gewählt wird. Das wäre denn auch letztlich meine Empfehlung.

Wenn es wichtig sein sollte, die Einheit Milligramm ohne einen Leerschritt hinter die Zahl zu bekommen, müsste nach dem Diktat der Zahl noch der Ausdruck „ohne Leerschritt“ diktiert werden.

Beste Grüße, Marius

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

17.04.2010 12:28
#4 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Zitat
Wenn es wichtig sein sollte, die Einheit Milligramm ohne einen Leerschritt hinter die Zahl zu bekommen, müsste nach dem Diktat der Zahl noch der Ausdruck „ohne Leerschritt“ diktiert werden.



Danke, Marius, für den Einwurf, so tief wollte ich zwar noch nicht einsteigen, aber wenn wir schon dabei sind...

Auch bei "Milligramm" können die Eigenschaften dann so eingestellt werden, dass nach Zahlen "mg" formatiert wird und kein Leerzeichen voran geht, wodurch "ohne Leerschritt" dann entfällt, aber das wusstest Du ja schon.

Allerdings, wie schon gesagt, würde ich vorschlagen, erst mal Elisabeth zu Wort kommen zu lassen, was denn wirklich benötigt wird. Denn, wie ich immer wieder sage, ein Vokabular ist nicht nur schnell angepasst, sondern auch ebenso schnell verhunzt. Da ist weniger oft mehr.

Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Elisabeth Offline



Beiträge: 11

17.04.2010 14:26
#5 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Vielen Dank erst mal.

Ich habe jetzt für "geschrieben: - " eingegeben und gesprochen "Strich" und auch trainiert.
Ebenfalls eine alternative Schreibweise hinzugefügt.
Das ist das ernüchternde Ergebnis:

ein Strich 0 Strich 0

Versuch, ob sonst alles erkannt wird:
bei der heutigen Untersuchung fällt eine gute linksventrikuläre Funktion und eine diastolische Funktionsstörung auf.

ASS 100 mg ein Strich 0 Strich 0
ASS 100 mg ein Strich 0 Strich 0
ASS 100 mg 1 Strichen 0 strich 0
100 mg ein strich 0 strich 0
ASS 100 mg ein strich 0 strich 0

ASS 101 strich 0 strich 0 ASS 101 Strichen 0 strich 0

Korrektur und trainiert: ASS 100 mg 1-0-0

ASS 100 mg ein strich 0 strich 0

ASS 100 mg ein strich 0 strich 0
ein strich 0 strich 0
ASS 100 mg ein strich 0 strich 0

ASS 100 mg ein strich 0 strich 0

Ich muß jetzt erst mal eine Pause einlegen, sonst werde ich noch wahnsinnig.

Grüße Elisabeth

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

17.04.2010 14:45
#6 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Elisabeth,

nein, nein, das war falsch, und keineswegs beabsichtigter Nebeneffekt. Löschen Sie bitte die geschriebene Form "-" sofort, die gesprochene Form "Strich" verschwindet damit von selbst.

Das Problem ist die dadurch hervorgerufene Mehrdeutigkeit der gesprochenen Form "Strich", einmal als schon existierendes Wort, und einmal als zusätzliche gesprochene Form für den neuen Eintrag "-".

Noch mal meine Frage: Wie diktieren Sie das normalerweise, und welche Varianten, wenn überhaupt, gibt es dazu? Diese Zahlenkombination steht wofür?

Wenn Sie diese Fragen beantwortet haben, werden wir ganz schnell eine Lösung finden.

Nicht den Mut verlieren!
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

17.04.2010 15:35
#7 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Rüdiger, jetzt kann ich meine vorlaute Klappe doch nicht mehr halten und muss mich also entschuldigen:

Mea maxima culpa – ich habe mich offenbar sehr unklar ausgedrückt.

Meine letztlich Empfehlung war nicht, ein neues Wort hinzuzufügen, sondern eine alternative Schreibweise für das vorhandene zu generieren. Aber darauf will ich gar nicht mehr erneut eingehen.

Liebe Elisabeth,

bevor Sie (ich folge mal dem hanseatischen Sie) des Wahnsinns Beute werden oder Kopfschmerzen bekommen (die Dosierung von Acetylsalicylsäure wäre dann wohl 1-1-1, also doch wohl morgens, mittags, abends) folgender Notbehelf, der bei mir wunderbar funktioniert, und zwar ganz ohne kardiologische Eingriffe ins Herz des Drachen – und nur deshalb erlaube ich mir, erneut vorzugreifen:

Ich habe eben beim Diktat der Zahlen gesagt "eins bis eins bis eins"

– nicht sehr intuitiv, aber wirksam. Jedenfalls in meinem Drachen ist nämlich für das Wort bis eine alternative Schreibweise, die ausschließlich zwischen Ziffern angewandt wird, voreingestellt.

Grüße von der Wasserkante, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

17.04.2010 15:46
#8 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Zitat
Grüße von der Wasserkante



Ja, ja, ich hatte auch schon den Eindruck, hier steht das Wasser irgendwo Oberkante Unterlippe...

Die Lösung mit "bis" ist jedenfalls schon mal eine "Arbeitshypothese", die Eigenschaften bei dem Wort sind so eingestellt, genau so wie bei "Bindestrich". Das liegt einfach daran, dass man zusammenhängende Zahlenbereiche normalerweise intuitiv so diktiert, etwa in "Seite drei bis fünf", oder "Rabestraße sieben bis neun"

Dennoch hätte ich gerne noch von Elisabeth erfahren, wie Sie es normalerweise diktiert oder spricht, und wie viele Varianten es davon gibt, denn je nachdem gibt es da noch ein paar interessante "Hacks".

Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Elisabeth Offline



Beiträge: 11

18.04.2010 14:01
#9 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

jetzt kann ich endlich wieder klar denken und habe folgenden Erfolg zu verzeichnen:

ASS 100 mg 1-1-1 hier wurde ASS 100 mg 1 bis 1 bis 1 gesprochen, das funktioniert also. Entspricht aber nicht meiner Diktiergewohnheit. Die Zahlenfolgen geben die jeweilige Dosis am Morgen, am Mittag und am Abend an. So kommt es sehr häufig vor, dass
eins Strich 0 Strich 1,
1 Strich 0 Strich 0
0 Strich 0 Strich 1
0 Strich 0 Strich 1/4
ein Halbstrich 1/4 Strich ein halb diktiert werden muss. Hier zum Beispiel hätte ½-1/4-1/2
stehen müssen.
ASS 100 mg 1-1-1 mit bis funktioniert super.
Ich versuche gerade die „Strichvariante“ nochmals einzuüben, da ich über die Jahre hinweg immer mittels „Strichvariante“ diktiert habe.
ASS 100 mg 1 Strich 1 Strich 1
ASS 100 mg 1-0-0
ASS 100 mg 1-1-1
ASS 100 mg 1/4-0-0
Atenolol 50 mg 1-0-1

Juhu, jetzt funktioniert es. Ich habe die jeweiligen Dosierungen als geschriebene und gesprochene Form jeweils einzeln eingegeben und trainiert und so funktioniert es. Und hoffe jetzt, dass im Alltag nicht ständig abstruse Dosierungen auftreten.
Also herzlichen Dank für die super Unterstützung. Es werden sicherlich viele weitere Fragen folgen.

Viele Grüße aus dem Schwarzwald.

Elisabeth

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.04.2010 19:48
#10 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Zitat
jetzt funktioniert es. Ich habe die jeweiligen Dosierungen als geschriebene und gesprochene Form jeweils einzeln eingegeben und trainiert und so funktioniert es.



Hallo Elisabeth,

gerade zurück gekommen von einem wunderbaren Ausflug zu den Wildnarzissen-Feldern am Rande des Naturpark Eifel an diesem sommerlichen Tag, bin ich ebenso erfreut, das zu lesen. Diese Lösung ist eine von vielen, und wenn sie funktioniert, ist nichts dagegen einzuwenden.

Allerdings, beim Hinzufügen von Phrasen zum Vokabular ist zu erwähnen, dass es vorkommen kann, dass Dragon die Phrasen "vergisst", wenn sie über längere Zeit nicht verwendet werden, jedoch wieder daran "erinnert" werden kann, indem sie korrigiert werden.

Ansonsten hätte man noch weitere, evtl. grundsätzlichere Lösungen diskutieren können, aber was nicht sein muss, soll auch nicht sein.

Auf jeden Fall zeigt dieses Beispiel, dass es für jedes Drachen-Problem - na, fast für jedes - eine Lösung gibt, und dass man nie aufgeben muss.

Viel Erfolg weiterhin
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Vincent Offline



Beiträge: 74

24.04.2010 14:29
#11 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

Hallo Elisabeth,

eine andere Möglichkeit, um die Dosierung (und mehr) zu diktieren, sei den bisherigen Vorschlägen noch hinzugefügt: ein geeigneter Sprachbefehl.
Statt längerer Erläuterungen füge ich die entsprechende Datei an. Die Anpassung dürfte kein Problem sein.

Gruß
H. Meltzer

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f1t130p598n25.xml
Elisabeth Offline



Beiträge: 11

25.04.2010 15:28
#12 RE: Sonderzeichen diktieren Zitat · Antworten

super, vielen Dank. Das funktioniert ganz prima.

Grüße Elisabeth

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
PRobleme beim Diktieren Remote
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 09.05.2019 09:05
von lang.ale • Zugriffe: 94
Sonderzeichen in Thunderbird
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 20.06.2017 21:53
von R.Wilke • Zugriffe: 20
DPI schläft beim Diktieren in Citavi ein.
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 12.03.2016 21:04
von rc.otto • Zugriffe: 36
Trainingstexte mit Satzzeichen diktieren?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 29.11.2015 22:49
von R.Wilke • Zugriffe: 28
Produktives Diktieren und Vorstellung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 06.07.2015 11:22
von a.wagner • Zugriffe: 29
DNS11 Premium - Excel 2010 - beim Diktieren wird 100322 zu 100
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 28.05.2013 20:59
von R.Wilke • Zugriffe: 27
Dragon erkennt keine Sonderzeichen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 07.12.2011 16:37
von missis • Zugriffe: 34
diktierfokus / direkt in datei diktieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
30 08.12.2010 17:10
von R.Wilke • Zugriffe: 37
6. Schritt: Diktieren und Korrigieren
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 04.04.2010 19:28
von R.Wilke • Zugriffe: 140
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz