Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 33 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
hwy2001 Offline




Beiträge: 50

13.02.2013 14:43
RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Microsoft Office 2010 kann ich auf meinem Desktop und meinem Laptop installieren, so dass ich auf beiden Geräten Dateien bearbeiten kann.

Ist es möglich, Dragon 12 ebenfalls auf zwei Computern installieren, so dass sich auch damit auf beiden Geräten arbeiten kann?

DPI 15.3
Win10 Home 64bit
Core i5-4210U 2.7Ghz 8GB RAM SSD 256GB
System Mikro

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

13.02.2013 17:37
#2 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Zitat von hwy2001
Ist es möglich, Dragon 12 ebenfalls auf zwei Computern installieren, so dass sich auch damit auf beiden Geräten arbeiten kann?



Wenn es keine Einzelplatzlizenz ist, wie gerade gestern hier berichtet (meiner Annahme nach), technisch ja, und legal auch, wenn Sie der einzige sind, der das Programm aktiv verwendet.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

vanessa Offline



Beiträge: 2

11.03.2013 17:04
#3 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Hallo,

das ist irgendwie verwirrend.
Wenn es ne Mehrplatzlizenz ist kann man es ja eh mehrfach installieren ... das ist ja trivial ...

Aber jetzt ne ganz normale Lizenz ... da muss ich mich doch entscheiden wo ich das installiere, oder nicht.
Ich will jetzt auch nicht unbedingt gleich zwei Lizenzen kaufen.
Das wär natürlich praktisch zu Hause und am Laptop nur eine Lizenz zu haben;-)

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

11.03.2013 17:30
#4 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Zitat von vanessa
Wenn es ne Mehrplatzlizenz ist kann man es ja eh mehrfach installieren ... das ist ja trivial ...



Das kommt darauf an, was genau man unter „trivial“ versteht…

Aber ich erkläre es einmal etwas ausführlicher. Wenn man eine reguläre Lizenz von Dragon erwirbt, darf man das Programm auf mehreren Computern installieren und verwenden, solange es nur von ein und derselben Person aktiv benutzt wird. Auf jedem Computer, wo das Programm installiert ist, muss es spätestens nach dem fünften Programmstart aktiviert werden. Dabei wird überprüft, wie oft die Aktivierung schon vorgenommen wurde, und wenn der Zähler überschritten ist, findet keine Aktivierung statt.

Es gibt aber auch Programmversionen, die als Einzelplatzlizenz vertrieben werden (OEM, etwa in einem "Bundle") und als solche ausgezeichnet sind, und es sollen Raubkopien im Umlauf sein, die täuschend echt sind, aber für die das auch zutrifft.

Wenn also jemand bei der zweiten Aktivierung des Programms die Meldung erhält, dass keine Aktivierung mehr zur Verfügung steht, dürfte wohl das der Fall sein, was ich oben beschrieben habe.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

11.03.2013 18:19
#5 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Meines Wissens haben sich ab Version 12 die Lizenzbedingungen geändert: Bis dahin war für alle Editionen die Lizenzierung sprecherabhängig, ab Version 12 gilt das nur noch für Prof und höher. Für Home Edition, Premium Edition, Dragon Dictate gilt die Lizenz für eine Installation und eine Sicherungskopie (keine gleichzeitige Nutzung auf mehreren Computern also) und keine Transkription mehrerer Nutzer.

Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

11.03.2013 18:55
#6 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Meines Wissens haben sich ab Version 12 die Lizenzbedingungen geändert: Bis dahin war für alle Editionen die Lizenzierung sprecherabhängig, ab Version 12 gilt das nur noch für Prof und höher. Für Home Edition, Premium Edition, Dragon Dictate gilt die Lizenz für eine Installation und eine Sicherungskopie (keine gleichzeitige Nutzung auf mehreren Computern also) und keine Transkription mehrerer Nutzer.

Gruß, Pascal



Ja, so steht es jetzt im Text, die Frage aber ist, was ist eine "Sicherungskopie", und kann man nun Premium auf zwei Computern aktivieren (technisch) oder nicht?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

vanessa Offline



Beiträge: 2

12.03.2013 17:06
#7 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Hab mir grad bei Nuance im Chat folgende Informationen besorgt:

Zitat
Visitor says: Hallo, kann ich das Programm (Premium) eigentlich auch auf nem zweiten PC - einmal Zuhause einmal Laptop installieren, oder brauch ich dann zwei lIzenzen
Operator says: Guten Tag.
Operator says: Es ist gestattet, die Software auf mehreren Computern zu installieren (zum Beispiel auf dem Desktop und einem Laptop Computer oder im Büro und zu Hause).
Operator says: Darf aber nicht gleichzeitig auf mehreren Computern verwendet werden.



Also müsste das klappen:-)

Marcel Kappel Offline



Beiträge: 10

13.03.2013 11:53
#8 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Danke für die Information. Es scheint also einen gewissen Widerspruch zwischen Lizenztext und Praxis zu geben, so lange aber eine parallele Installation geduldet wird, ist alles gut.

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

14.03.2013 14:01
#9 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Unter welchen Link genau erreicht man den Chat mit Nuance und zu welchen Zeiten erhält man dort wirklich flink fachliche Antworten?

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

Harald Offline



Beiträge: 357

14.03.2013 17:51
#10 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Meines Wissens haben sich ab Version 12 die Lizenzbedingungen geändert: Bis dahin war für alle Editionen die Lizenzierung sprecherabhängig, ab Version 12 gilt das nur noch für Prof und höher. Für Home Edition, Premium Edition, Dragon Dictate gilt die Lizenz für eine Installation und eine Sicherungskopie (keine gleichzeitige Nutzung auf mehreren Computern also) und keine Transkription mehrerer Nutzer.

Gruß, Pascal

Also ich habe meine gekaufte Version zurzeit auf drei Laptops installiert, und alle sind freigeschaltet.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

14.03.2013 19:43
#11 RE: Dragon zwölf auf zwei Computern? Zitat · Antworten

Zitat von Harald
Also ich habe meine gekaufte Version zurzeit auf drei Laptops installiert, und alle sind freigeschaltet.



Danke für die Info!

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Festplattenumzug auf dem selben Computer.
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 20.10.2018 17:24
von R.Wilke • Zugriffe: 32
Neu installiertes Dragon 15 nicht benutzbar. Wo liegt der Fehler?
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
10 09.12.2016 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 150
Update auf Dragon 13 (von 12.5) und kaum noch Befehle werden erkannt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 15.08.2014 21:26
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Arbeitsbuch "Dragon 12 - Schritt für Schritt" - einige Eindrücke
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
10 18.06.2015 18:46
von R.Wilke • Zugriffe: 59
Dragon Installation
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 04.04.2013 17:35
von R.Wilke • Zugriffe: 40
Dragon "sprechen" lernen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 30.04.2011 17:22
von R.Wilke • Zugriffe: 27
Philips Speech Mike III funktioniert an einem Computer nicht
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
3 16.03.2011 14:21
von Werner • Zugriffe: 16
Dragon lässt sich nicht öffnen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 24.02.2011 14:04
von carstue • Zugriffe: 47
Dragon 11 – schachmatt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 26.10.2010 09:22
von R.Wilke • Zugriffe: 16
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz