Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 67 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Seiten 1 | 2
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

26.03.2013 18:49
#16 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Hallo Martin,

ich schlage immer noch vor, einen Schritt nach dem anderen zu tun, und nicht in alle Richtungen gleichzeitig zu laufen.

Also, besorgen Sie sich zuerst ein vernünftiges Mikrofon, am besten ein USB-Headset, um damit alle Soundkarten-Probleme zu umgehen. Die Geräte von Sennheiser kann man gefahrlos empfehlen, das PC 25-USB war einfach Klasse, wird aber schon lange nicht mehr hergestellt, beim PC 26-USB (was minimal abfiel) bin ich mir auch nicht mehr so sicher.

Aber dieses Problem muss zuerst beseitigt sein, bevor man weiter macht. Das ist so, wie ein Auto nicht richtig laufen kann, wenn die Reifen nichts taugen.

Als nächstes, der Arbeitsspeicher ist bei 64-Bit mit 4 GB in der Tat viel zu klein, alleine Dragon braucht schon mal ca. 0,5 GB alleine für sich. Also am besten auf 6 GB oder besser noch 8 GB aufrüsten.

Sodann (jetzt fange ich auch schon an mich zu überschlagen ...), der Dragon Log-Datei nach haben Sie die Version 11.0, wo Sie doch 11.5 kostenlos bekämen. Toller Support vom Helpdesk, muss man schon sagen!

Aber leider steht der Download dafür offiziell auch schon nicht mehr zur Verfügung, Danke noch mal an Nuance. Jedoch habe ich mit einem guten Freund für Abhilfe gesorgt, und füge den Link gleich unten ein.

Also, bevor diese drei Punkte nicht ausgeräumt sind:

Headset
RAM
Update auf 11.5

braucht man nicht weiter ins Detail zu gehen.

Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß, RW


Link zum Download des Patch für 11.5:

http://www.knowbrainer.com/downloads/DNS11ServicePack1.exe

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

martin.stotz Offline



Beiträge: 13

28.03.2013 17:27
#17 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

leider kenne ich bislang nur Ihren Nachnamen, weshalb ich Sie hier noch nicht mit Vornamen anreden kann. Bitte um Verständnis.

Ich kann gerne einen Schritt nach dem anderen tun. Hatte nur versucht, sämtliche Empfehlungen zeitgleich umzusetzen.

Dann werde ich nun als erstes ein USB-Headset von Sennheiser bestellen. Wenn PC 25 USB und 26 USB nicht mehr gibt… können Sie ein Nachfolger-Modellempfehlen?

Wenn das Headset als Fehler-Quelle dann ausgeschlossen werden kann, müsste ich mich um die Erweiterung des Arbeitsspeichers kümmern.

Zum Thema Version 11.0/11.5: Ich hatte die Version 11.5 durchaus installiert. Trotzdem ist die Software immer wieder abgestürzt. Lediglich bei der AKTUELLEN Installation (die ich erst vorgestern vorgenommen hatte) wurde die 11.5 NICHT mehr heruntergeladen… vermutlich genau deswegen, weil sie nun nicht mehr angeboten wird. Daher ist Ihr Link nochmals sehr hilfreich für mich.
Dennoch vielen Dank für diesen Hinweis und vor allem auch für Ihre Bemühungen, mir den Link extra zurückzuschicken. Allerdings Hinweis: Was mir aufgefallen war, war, dass zwar der Servicepack, mit dem Version 11.5 zu installieren war, installiert wurde (zumindest laut Meldung des Systems), dass aber auf dem Namenszug, der immer erscheint, wenn man eine Software startet, niemals 11.5 zu lesen war sondern immer nur 11.0. Ob dies ein Hinweis dafür ist, dass Version 11.5 gar nicht wirklich installiert worden war?

Also zusammenfassend:

Headset, dann Test und Nachricht an Sie
Wenn nach wie vor Abstürze, Arbeitsspeicher

Übrigens: Ich bin überaus angenehm überrascht, mit welchem Engagement Sie und Ihre Kollegen sich hier um Unterstützung bemühen. Schon an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön – ganz unabhängig davon, ob wir das Problem schlussendlich gelöst bekommen werden oder nicht.

Gruß und schöne Osterfeiertage

Martin

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

28.03.2013 19:13
#18 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Zitat von martin.stotz
ob wir das Problem schlussendlich gelöst bekommen werden oder nicht.



Das mit Sicherheit. Besorgen Sie sich ein Headset von Sennheiser - ist eigentlich egal welches, Hauptsache USB, die Mikrofon-Elemente sind immer dieselben - und dann sehen wir weiter.

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

martin.stotz Offline



Beiträge: 13

31.03.2013 08:35
#19 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,
hallo Pascal,
hallo alle zusammen,

@Rüdiger: Danke für die Zuversicht, die Sie mit dem Satz "Das mit Sicherheit" zum Ausdruck bringen.

@Sie alle:

Ich habe eine interessante Erfahrung gemacht, die möglicherweise aufschlussreich ist für uns alle: Ich hatte gestern ein mehrseitiges Word-Dokument zu schreiben. Ich hatte dazu nach dem Start des Rechners ausschließlich Word gestartet und keine andere Anwendung. Ergebnis: NaturallySpeaking funktionierte einwandfrei. Mit allen Befehlen und ohne jeden Absturz. Als ich am Abend dann jedoch kurz mein Mail-Programm (Windows Live Mail) benötigte sowie den Adobe-Reader, schloss ich Word, startete das Mail-Programm und Adobe, und es folgte ein Absturz von NaturallySpeaking auf dem Fuß, als ich mit diesen Applikationen fertig war, diese schloss und Word wieder aufrief und das Diktat fortsetzen wollte. Daraufhin habe ich den Laptop heruntergefahren, neu gestartet, und dann wieder ausschließlich Word gestartet. Und seit dem konnte ich wieder einwandfrei mit NaturallySpeaking arbeiten.

Meine Schlussfolgerungen:
1) Das (Original-) Headset scheint einwandfrei zu arbeiten. Auch in Verbindung mit dem USB-Adapter (mit Soundkarte).
2) Die Abstürze scheinen (tatsächlich) damit zu tun haben, dass ich mehr Anwendungen als nur Word benutze. Also dürfte ein zu geringer Arbeitsspeicher als Ursache sehr wahrscheinlich sein. Ob es wohl sein könnte, dass die anderen Anwendungen im Moment des Starts aufgrund mangelhaften Platzes im Arbeitsspeicher das NaturallySpeaking-Add-in beschädigen?

Sehen Sie das auch so?

Ich werde nun einmal testen, ob NaturallySpeaking auch einwandfrei funktioniert, wenn ich z.B. ausschließlich das Mail-Programm starte.

Ihnen allen schöne Osterfeiertage

Grüße, Martin

martin.stotz Offline



Beiträge: 13

02.04.2013 13:16
#20 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Hallo an Sie alle,

überraschende Feststellung: es hat sich herausgestellt, dass Firefox die Ursache allen Übels war.

Nachdem ich festgestellt habe, dass NaturallySpeaking einwandfrei funktioniert, wenn ich nach dem Start des Rechners ausschließlich Word öffne, habe ich mit meinem E-Mail-Programm (Windows Live Mail) und Firefox experimentiert. Es zeigte sich, dass Abstürze nur erfolgen, wenn ich Firefox einmal geöffnet hatte. Es scheint so, als ob der bloße Start von Firefox einen Schaden anrichtet. Mit dem Internet Explorer hingegen blieben die Abstürze aus. Ich arbeite nun seit gestern sehr gut damit. So wie ich es von meinem alten System und von NaturallySpeaking 9.0 gewöhnt war. (Allerdings ereilte mich auch damals ca. alle 3 Monate ein Absturz, der die Neuinstallation von NaturallySpeaking notwendig machte. Also 100 %ing war es auch damals schon nicht.)

Ich schreibe Ihnen dies hier, um Ihnen zu signalisieren, dass Sie sich im Moment wohl zunächst einmal keine weiteren Gedanken zu machen brauchen. Und um mich gleichzeitig nochmal sehr herzlich bei Ihnen für Ihre Überlegungen und Anregungen zu bedanken. So viel Hilfe, zumal sehr niveauvoll, hätte ich in einem Internet-Forum nicht erwartet.

Höchstens: das Firefox eben wesentlich SICHERER ist als der Internet Explorer, würde ich diesen natürlich sehr viel lieber benutzen. Falls jemand von Ihnen eine Idee hat, warum Firefox diese Abstürze verursacht, wäre ich sehr dankbar.

Grüße, Martin

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

02.04.2013 13:23
#21 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Zitat von martin.stotz
Hallo an Sie alle,

überraschende Feststellung: es hat sich herausgestellt, dass Firefox die Ursache allen Übels war.

Ich schreibe Ihnen dies hier, um Ihnen zu signalisieren, dass Sie sich im Moment wohl zunächst einmal keine weiteren Gedanken zu machen brauchen.

Höchstens: das Firefox eben wesentlich SICHERUNG ist als der Internet Explorer, würde ich diesen natürlich sehr viel lieber benutzen. Falls jemand von Ihnen eine Idee hat, warum Firefox diese Abstürze verursacht, wäre ich sehr dankbar.

Grüße, Martin



Hallo Martin,

es wäre nützlich, wenn Sie uns zu der lapidaren Aussage, dass irgendwas abstürzt, auch mal die Fehlermeldung(en) präsentieren würden. Zum Zusammenspiel von Firefox und Flas Player gibt es nämlich meines Wissens auch Hinweise.

Grüße, Pascal

martin.stotz Offline



Beiträge: 13

18.04.2013 15:23
#22 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Hallo Pascal,

das mache ich gerne!

Ein Problem dabei: Der Rechner ist oft einfach ohne jegliche Fehlermeldung abgestürzt. Sonst hätte ich diese durchaus hier bereits angegeben. Denn ich bin selbst kein Freund von lapidaren Angaben. Hat von einer auf die andere Sekunde schlichtweg keine Befehle mehr angenommen und nicht mehr auf Tasten reagiert, der Erkennungsbalken erstarrte. Und lediglich den blauen Windows-Kreis angezeigt, der anzeigt, dass das System beschäftigt ist.

Allerdings, ja, ab und an gab es (und gibt es auch weiterhin) einige Störungsmeldungen. Diese veröffentliche ich hier gerne einmal, sobald ich sie dokumentiert habe. Eine davon lautet (etwa), das weiß ich noch: "COM gibt eine unerwartete Meldung zurück.", Und eine andere, an die ich mich allerdings nur noch extrem ungenau erinnere, enthält den Begriff "disconnected", wenn ich mich recht erinnere.

Aber, wie gesagt, beim nächsten Mal schreibe ich sie ab und stelle sie hier im Forum ein.

Beste Grüße, Martin

Rossbach Offline



Beiträge: 174

18.04.2013 16:33
#23 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

martin.stotz schreibt:

Zitat
"COM gibt eine unerwartete Meldung zurück.",


Solche Meldungen ebenso wie "Hooker...notify" kenne ich aus Problematiken mit Dragon und dem Adobe Reader X, andere haben hierüber im Zusammenhang mit Adobe Flash und Firefox berichtet. Das dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit die Ursache gewesen sein.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.04.2013 20:12
#24 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Na, das klingt schon relativ schwerwiegend, und riecht nach mehr als dem lästigen Adobe-Problem. Totalabstürze in der Art waren an der Tagesordnung bis noch einschließlich Version 9, eher selten in 10, aber danach eigentlich nur noch die Ausnahme. Da muss schon etwas Gravierendes vorliegen.

Meine Empfehlung ist, zuerst mal ein neues Profil anzulegen, weil das alte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, nicht zuletzt durch die Abstürze, beschädigt ist. Die Anlage eines neuen Profils, bei Überspringen des Trainings und ohne weitere Anpassung, dauert ca. 2 Minuten.

Damit würde ich erst einmal testen, ob die Fehler damit ausgeräumt sind. Wenn nicht, sollte man zusätzlich über eine Neuninstallation nachdenken.

Sollte aber ein neues Profil sich als stabil erweisen, sollte man einen vollständigen Umzug dorthin erwägen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

martin.stotz Offline



Beiträge: 13

19.04.2013 09:28
#25 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Jetzt ist eine der Fehlermeldung wieder aufgetreten: "COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben. Weitere Informationen darüber in RPC_E_DISCONNECTED".

Grüße, Martin

martin.stotz Offline



Beiträge: 13

19.04.2013 09:31
#26 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Meine Empfehlung ist, zuerst mal ein neues Profil anzulegen, weil das alte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, nicht zuletzt durch die Abstürze, beschädigt ist. Die Anlage eines neuen Profils, bei Überspringen des Trainings und ohne weitere Anpassung, dauert ca. 2 Minuten.

Damit würde ich erst einmal testen, ob die Fehler damit ausgeräumt sind. Wenn nicht, sollte man zusätzlich über eine Neuninstallation nachdenken.

Sollte aber ein neues Profil sich als stabil erweisen, sollte man einen vollständigen Umzug dorthin erwägen.

Gruß, RW



Hatte ich schon gemacht.

Gruß, Martin

Rossbach Offline



Beiträge: 174

19.04.2013 11:33
#27 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

martin.stotz schreibt:

Zitat
Jetzt ist eine der Fehlermeldung wieder aufgetreten: "COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben. Weitere Informationen darüber in RPC_E_DISCONNECTED".


Hallo Martin,

wenn es wie ich vermute, entweder am Adobe-Reader, Flash Player oder Shockwave liegen sollte, gäbe es folgenden Versuch der Abhilfe, wenn Sie bereit sind, auf Flash zu verzichten. Für den Adobe-Reader gibt es zahlreiche kostenlose Alternativen, z.B. Nitro-Reader (den verwende ich), Foxit oder auch den PDF-Reader von Nuance.

Deinstallieren Sie über die Systemsteuerung von Windows alle 3 oben genannten etwa auf Ihrem System installierten Adobe-Programme (Adobe-Reader, Flash Player und Shockwave). Führen Sie anschließend einen Neustart des Systems durch. Danach beobachten Sie, ob die Fehlermeldungen erneut auftreten (ich vermute nicht, bei mir war es zumindest nicht der Fall). Sollten die Fehlermeldungen trotzdem wieder auftreten, können Sie die zuvor deinstallierten Adobe-Programme ja neu installieren. Nur in diesem Fall würde ich mich an Ihrer Stelle anschließend mit der Reparatur von Dragon beschäftigen.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

martin.stotz Offline



Beiträge: 13

03.05.2013 12:38
#28 RE: NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um Zitat · Antworten

Hallo Malte,

vielen Dank für die Hinweise. Eine Frage: Mir ist mittlerweile aufgefallen, dass die Abstürze, die jetzt noch auftreten (glücklicherweise nur noch selten), auf den Befehl "Korrigier" folgen. Gerade eben war es wie folgt: Ich habe bis 12:30 normal arbeiten können (auch mit dem IE) - dann musste ich kurz Firefox starten und wieder schließen - dann habe ich weitergearbeitet, musste ein Wort korrigieren ... und NatSp brachte die Fehlermeldung "COM...".

Ob dies für die Diagnose hilfreich ist?

Ich denke aber, ich werde mal den Flash-Player deinstalieren, wenn das bei Ihnen auch die Ursache war.

Gruß

Martin

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon Profil lässt sich nicht anlegen
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 18.10.2018 22:52
von Ger KS • Zugriffe: 74
Dragon Naturally Speaking Version 12.5 freeze
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
18 25.08.2016 17:16
von R.Wilke • Zugriffe: 80
DNS 12.5 funktioniert nur noch bei dragonpad, nicht bei word & outlook
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 24.09.2015 18:52
von R.Wilke • Zugriffe: 40
Befehlserkennung in Word funktioniert nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 27.11.2014 14:40
von Alois • Zugriffe: 62
Die Datei "natspeak.exe" ist nicht für die Installation markiert.
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
9 16.07.2016 10:25
von R.Wilke • Zugriffe: 51
Selbsterstellte Schreib-Befehle funktionieren nicht in Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 22.03.2012 16:00
von Harald • Zugriffe: 45
Update auf Version 11.5, NatSpeak.exe tot
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
11 11.10.2012 09:42
von R.Wilke • Zugriffe: 28
"natspeak-addin weist einen schwerwiegenden Fehler auf"
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
23 19.06.2012 13:23
von R.Wilke • Zugriffe: 130
Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld?
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
16 15.02.2012 10:07
von monkey8 • Zugriffe: 69
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz