Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 30 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
karin Offline



Beiträge: 175

09.05.2013 14:44
RE: Handmikrofon Grundig SonicMic II Zitat · Antworten

Nachdem ich das Gerät erhalten und seit zwei Tagen in Benutzung habe, hier wie versprochen ein kurzer Bericht:

Zunächst, die Erkennung ist sehr gut. Bei einem Vergleichsdiktat hatte ich unter den gleichen Bedingungen (frisch angelegte Profile, gleiche Tageszeit, Mikrofon dicht vor dem Mund) sogar eine etwas geringere Fehlerzahl als bei einem Sennheiser PC 36-Headset. Natürlich habe ich nur "echte" Erkennungsfehler gezählt, also keine Fehler in Getrennt- oder Zusammenschreibung, Großschreibung etc. Stellt man das Mikrofon in den mitgelieferten Ständer auf den Tisch, nimmt die Fehlerzahl natürlich zu, ist aber immer noch erstaunlich gut (bei ca. 10-20 cm Abstand zum Mund). Das Mikrofon ist aber sehr leicht - ca. 100 g - und lässt sich auch über lange Zeit gut halten, also ist der Ständer kein Muss, wenn auch praktisch, um das Mikrofon nach Gebrauch zu verstauen.

Die Installation der mitgelieferten Software verläuft unkompliziert und schnell, danach können alle 6 Knöpfe und auch der Schiebeschalter mit Funktionen belegt werden, die Knöpfe sogar dreifach (Einfachklick, langer Klick, Doppelklick). Dabei kann man unter Dragon-Kommandos, beliebigen Programmaufrufen oder Hotkeys wählen. Um das wirklich ausnutzen zu können, braucht man meiner Meinung nach aber die Variante mit auf der Rückseite integrierter Maussteuerung (habe ich leider nicht), weil man andernfalls dann doch immer eine Hand an der Maus hat. Ich habe im Moment erst mal nur den Schiebeschalter mit der Ein- und Ausschaltung des Dragon-Mikrofons belegt.

Das von carstenue empfohlene Samson Q1U habe ich übrigens auch getestet. Die Erkennung mit Dragon ist hervorragend, mindestens genau so gut wie beim Headset und beim Grundig-Mikrofon. Aber wegen des hohen Gewichts kommt es für mich als Handmikrofon leider nicht in Frage, und als Tischmikrofon funktioniert es nur, wenn man sich dicht davorsetzt.

DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
Lenovo Notebook mit i7-4700M QuadCore mit 3,4 GHz, 6 MB L3-Cache, 8 GB RAM, SSD,
Plantronics Savi W445

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

09.05.2013 18:11
#2 RE: Handmikrofon Grundig SonicMic II Zitat · Antworten

Zitat von karin
weil man andernfalls dann doch immer eine Hand an der Maus hat.



So diktiere ich in meiner Arbeitsumgebung schon seit Jahren, und es ist für mich die effektivste Arbeitsweise: SpeechMike in der linken Hand, die rechte Hand auf der Maus. Die Tastatur verwende ich (fast) nicht mehr, sie ist immer weit nach oben in Richtung des Bildschirms geschoben, so habe ich mehr Platz vor mir. Der Grund dafür: Texteingaben gehen schneller per Diktat als per Tastatur (außer beim Buchstabieren), in der Navigation (außer im Textfeld) und Menübedienung schlägt die Maus den Drachen.

Positiver Nebeneffekt: wenn bei der Textproduktion die Tastatur neutralisiert ist, bleibt Dragon praktisch nie hängen, und die Erkennung leidet nicht darunter.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bluetooth Handmikrofon
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
9 06.11.2014 20:51
von R.Wilke • Zugriffe: 31
Diktiergerät als Handmikrofon
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 28.09.2014 08:00
von Barbarine • Zugriffe: 19
Welches Handmikrofon?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
28 06.05.2013 09:33
von carstue • Zugriffe: 59
Grundig Digta 7
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 18.04.2013 15:40
von PeterS • Zugriffe: 33
Headset oder Handmikrofon?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
18 19.02.2011 11:38
von R.Wilke • Zugriffe: 35
USB Handmikrofone was könt Ihr empfehlen?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
6 21.10.2011 11:43
von carstue • Zugriffe: 23
Hinweis auf: Lob des Handmikrofons
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
53 10.01.2011 09:34
von R.Wilke • Zugriffe: 65
Lob des Handmikrofons
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
9 23.01.2011 11:48
von Marius Raabe • Zugriffe: 30
Wer hat Erfahrungen mit Grundig-Mikrophonen?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
4 10.10.2011 22:40
von Soenke • Zugriffe: 25
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz