Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 14 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
wortmetz Offline



Beiträge: 27

07.08.2013 11:35
RE: Problem in 11.5: Leerschritte beim Buchstabieren nach Funkalphabet Zitat · Antworten

Hallo allerseits,

seit gestern fügt Dragon 11.5 unerwartet nach jedem Buchstaben, der über das Funkalphabet diktiert wird, einen Leerschritt ein. Dieses Verhalten ist mir völlig neu und ziemlich nervig. Wenn ich bisher "Nordpol Siegfried Anton" gesagt habe, war das Ergebnis wie gewünscht "NSA" - doch jetzt entsteht "N S A ". Weiß zufällig jemand, wie man das wieder abstellen kann?

Viele Grüße
Armin Mutscheller

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

07.08.2013 21:38
#2 RE: Problem in 11.5: Leerschritte beim Buchstabieren nach Funkalphabet Zitat · Antworten

Ich habe gerade noch einmal eine Kopie von 11.5 gestartet und kann bestätigen, dass die Buchstaben ohne Leerzeichen dazwischen geschrieben werden, wenn keine Pause dazwischen eingelegt wird. Ob es an einer Verschiebung des Reglers "Pause vor Befehlen" liegt?

Wenn es nicht hilft, würde ich es einmal mit einem neuen Profil versuchen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

wortmetz Offline



Beiträge: 27

08.08.2013 10:15
#3 RE: Problem in 11.5: Leerschritte beim Buchstabieren nach Funkalphabet Zitat · Antworten

Vielen Dank für die Lösungsvorschläge. Leider konnte ich über den Regler "Pause vor Befehlen" keine Verbesserung erreichen, und jetzt werden zu allem Ungemach auch noch diktierte Zahlen anders umgesetzt als gewohnt. Wenn ich bisher "nullnullsieben" gesagt habe, wurde wunschgemäß "007" ausgegeben. Jetzt aber schreibt Dragon plötzlich "null null sieben" (inklusive der unerwünschten Leerzeichen). Ich schätze, es wird wohl kein Weg um das Anlegen eines neuen Profils herumführen. :-(

Gruß
AM


Zitat von wortmetz
Hallo allerseits,

seit gestern fügt Dragon 11.5 unerwartet nach jedem Buchstaben, der über das Funkalphabet diktiert wird, einen Leerschritt ein. Dieses Verhalten ist mir völlig neu und ziemlich nervig. Wenn ich bisher "Nordpol Siegfried Anton" gesagt habe, war das Ergebnis wie gewünscht "NSA" - doch jetzt entsteht "N S A ". Weiß zufällig jemand, wie man das wieder abstellen kann?

Viele Grüße
Armin Mutscheller

wortmetz Offline



Beiträge: 27

08.08.2013 10:30
#4 RE: Problem in 11.5: Leerschritte beim Buchstabieren nach Funkalphabet Zitat · Antworten

Problem gelöst! Ich habe versuchsweise mal alle Einstellungen für automatische Formatierungen auf die Standardwerte zurückgesetzt, und schon hat alles wieder funktioniert! )


Zitat von wortmetz
Vielen Dank für die Lösungsvorschläge. Leider konnte ich über den Regler "Pause vor Befehlen" keine Verbesserung erreichen, und jetzt werden zu allem Ungemach auch noch diktierte Zahlen anders umgesetzt als gewohnt. Wenn ich bisher "nullnullsieben" gesagt habe, wurde wunschgemäß "007" ausgegeben. Jetzt aber schreibt Dragon plötzlich "null null sieben" (inklusive der unerwünschten Leerzeichen). Ich schätze, es wird wohl kein Weg um das Anlegen eines neuen Profils herumführen. :-(

Gruß
AM


Zitat von wortmetz
Hallo allerseits,

seit gestern fügt Dragon 11.5 unerwartet nach jedem Buchstaben, der über das Funkalphabet diktiert wird, einen Leerschritt ein. Dieses Verhalten ist mir völlig neu und ziemlich nervig. Wenn ich bisher "Nordpol Siegfried Anton" gesagt habe, war das Ergebnis wie gewünscht "NSA" - doch jetzt entsteht "N S A ". Weiß zufällig jemand, wie man das wieder abstellen kann?

Viele Grüße
Armin Mutscheller


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Umstieg von 11.5 auf 13 – viele Probleme
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 25.11.2014 20:34
von R.Wilke • Zugriffe: 28
Umsteig von 11.5 Home auf Premium: Einbinden Sprachdateien möglich?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 15.03.2013 15:25
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Windows 8/64 Bit - Dragon 11.5 - Hotkeys - Tastatur
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 03.12.2012 23:45
von Drachenfee • Zugriffe: 64
Dragon 11.5 unter Windows7 mit mehreren Benutzern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 16.11.2012 12:32
von Dragon-User • Zugriffe: 34
DNS 11.5 Premium: Schlafmodus nicht möglich
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 02.09.2012 10:04
von wolli53 • Zugriffe: 38
Update auf Version 11.5, NatSpeak.exe tot
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
11 11.10.2012 09:42
von R.Wilke • Zugriffe: 28
Dragon 11.5 und Diktiergeräte
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 28.10.2011 20:19
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Runtime Errror nach 11.5-Installation
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 16.08.2011 09:07
von Drachenfee • Zugriffe: 22
Neuheiten in Version 11.5, erster Teil: das Buchstabierfenster
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 26.07.2011 00:36
von JoeBu • Zugriffe: 32
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz