Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 16 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
JanBob Offline



Beiträge: 28

24.10.2013 21:43
RE: Befehl vs. Wort "groß" Zitat · Antworten

Hallo liebes Forum!

Wir haben bei uns in der Firma leider immer wieder Probleme mit "groß". Wir benutzen sowohl den Sprachbefehl "groß", um das nächste Wort groß zu schreiben als auch kommt immer wieder in unseren Sätzen die Vokabel "groß" vor.
Z.B. "Der Schaden war groß."
Das Problem: Der Drache macht daraus "Der Schaden war."

Wir würden nur sehr ungern auf den Sprachbefehl verzichten, leistet er uns doch immer wieder gute Dienste. Auf der anderen Seite ist es nicht hinnehmbar, dass der Drache so gut wie nie die Vokabel "groß" schreibt, sondern es zu 99% als Sprachbefehl ansieht.

Gibt es irgendeinen Trick, wie man diese Problematik umgehen kann?

Vielen Dank schon mal!
JanBob

PS: Diktiert wird mit DNS 12.0 im DragonPad unter Win7.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

24.10.2013 22:29
#2 RE: Befehl vs. Wort "groß" Zitat · Antworten

Beruflich habe ich auch mit viel "großen Schäden" zu tun, aber weniger Probleme mit dem Wort "groß" - vielleicht, weil ich es in den Jahren zu vermeiden gelernt habe. Je nach Kontext kann Dragon den Diktierbefehl und das Wort mehr oder weniger gut voneinander unterscheiden, ansonsten gibt es noch das Korrekturmenü und die Aussicht, dass Dragon aus den Korrekturen lernt. Und dann gibt es noch die Holzhammer-Methode: neuer Worteintrag mit "groß" als geschriebener Form und "groß Wort" (oder was auch immer) als gesprochener Form.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

JanBob Offline



Beiträge: 28

25.10.2013 22:02
#3 RE: Befehl vs. Wort "groß" Zitat · Antworten

Die Sache mit dem Korrekturmenü funktioniert leider gar nicht. Auch nach mehrmaligem korrigieren, speichern und schließen muss man nach wie vor korrigieren. Es bleibt bei "Der Schaden war."

Dann doch die Holzhammermethode. Danke für den Tipp!

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

25.10.2013 22:55
#4 RE: Befehl vs. Wort "groß" Zitat · Antworten

Zitat von JanBob
Dann doch die Holzhammermethode. Danke für den Tipp!



Geschenkt. Achten Sie nur darauf, den Hammer nicht zu oft auszupacken, die Beulen gehen nicht mehr raus.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kleine (bekannte) Tipps zum Diktieren von Text und Befehlen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 06.02.2017 09:59
von P.Roch • Zugriffe: 49
Wort "Ziffer" ausschreiben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 08.07.2017 16:15
von esdent • Zugriffe: 52
"Open-ended list" Befehl
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
25 13.11.2014 19:00
von R.Wilke • Zugriffe: 64
Großschreibung "Groß" Befehl
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 29.09.2014 17:18
von R.Wilke • Zugriffe: 11
Dragon erkennt hinterlegte Befehle auf F-Tasten des SpeechMike nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 09.07.2014 19:49
von MaFe • Zugriffe: 30
Nimm-Befehl funktioniert im Buchstabierfenster nicht
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 27.02.2014 22:59
von R.Wilke • Zugriffe: 33
Wörter automatisch kursiv oder fett setzen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 19.10.2013 14:23
von R.Wilke • Zugriffe: 36
TIPP: Der-Zwei-Wort-Trick
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 21.12.2012 08:59
von frank.w8 • Zugriffe: 26
Befehl "Trenne" / Großschreibung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 26.09.2012 14:54
von Florian_B. • Zugriffe: 14
4. Schritt: Text oder Befehl? - Alles eine Frage des Rhythmus!
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 26.03.2010 19:20
von R.Wilke • Zugriffe: 94
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz