Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 8 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Otto-Seibold Offline



Beiträge: 4

23.03.2014 17:05
RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

Hallo liebe Community,
ich nutze seit zwei Tagen Dragon 12.5. Nunmehr frage ich mich, wie ich mein Benutzerprofil für den Fall speichern kann, dass ich meinen Rechner formatieren muss. Gibt es hier die Chance, dies extern - auf einem USB-Stick - o.ä. zu sichern.

Herzlichsten Dank!

Otto

Dioskur Offline



Beiträge: 511

23.03.2014 22:55
#2 RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

Profil / Benutzerprofile verwalten / Erweitert / Exportieren / Ordner (= Speicherort) suchen

Viel Erfolg!

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Svea Offline



Beiträge: 22

26.03.2014 19:43
#3 RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

Ich arbeite mit serverbasierten Benutzerprofilen. Da Dragon bei dieser Grundeinstellung keinerlei automatische Profilsicherung durchführt, habe ich mithilfe einer Backup-Software (Syncovery) eine tägliche Sicherung des gesamten Serverprofil-Pfades mit Versionierung eingerichtet. Ob diese theoretisch funktionierende Lösung in der Praxis versagt oder ob wirklich die täglich gesicherten Benutzerprofil wieder zurückkopiert und benutzt werden können, habe ich nicht getestet. Hat jemand Erfahrung mit diesem Verfahren oder könnte es ein Problem bei der Benutzung der gesicherten Daten geben? Werden wirklich alle Daten im Serverprofilpfad gesichert oder gibt es noch Orte mit Daten auf den lokalen Arbeitsstationen, die in das Backup übernommen werden müssten?

DNS Medical Practice Edition 2 - Windows 7 Ultimate - AKG C1000S mit Centronics MicPort Pro - Logitech USB Mikrofon - Jabra Pro Headset 9450

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

26.03.2014 19:54
#4 RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

Svea, oder wer immer Sie sind.

Dies hier ist ein Anwender-Forum und nicht dafür gedacht, Leute wie Sie, die offensichtlich als Administratoren in irgendeiner Weise damit befasst sind, in der Arbeit zu unterstützen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Svea Offline



Beiträge: 22

26.03.2014 21:22
#5 RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

Lieber Herr Wilke,
es tut mir leid, wenn ich meine Anfrage an das Forum so formuliert habe, dass sie mich für einen Administrator oder ähnliches halten. Manchmal wünsche ich mir zwar, Administrator zu sein, aber ich bin ein ganz normaler Anwender. Dass ich mit Serverbenutzerprofilen arbeite, hängt damit zusammen, dass ich Dragon in meiner Arztpraxis und zu Hause einsetze und den Vorteil der Serverprofile nutze. Und ich habe keinen Administrator für meine Praxis-Software und auch nicht für den Dragon, sondern mache alles selbst. So ergeben sich schon manchmal Fragen, die über die reine Nutzung des Drachen hinausgehen und sich mehr mit administrativen Problemen beschäftigen. Ich fände es schade, wenn ich diesen Problembereich hier im Forum nicht diskutieren könnte.
Mit besten Grüßen
Svea

DNS Medical Practice Edition 2 - Windows 7 Ultimate - AKG C1000S mit Centronics MicPort Pro - Logitech USB Mikrofon - Jabra Pro Headset 9450

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

26.03.2014 21:52
#6 RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

Entschuldigen Sie bitte, falls ich Sie fälschlich verdächtigt habe, ich bin halt allergisch gegen Trittbrettfahrer, wovon es in der Szene nur so wimmelt, gar nicht zu reden von den Blindschleichen allerorten. Zur Vorbeugung hilft es immer, wenn man sich selbst und sein Anliegen und das Umfeld, worin es statt findet, kurz erklärt - was immer möglich ist, auch wenn man seine Anonymität wahren möchte. Am Ende geht es immer um Glaubwürdigkeit, wo ich relativ sensibel bin, eine Art Berufskrankheit bei mir, wenn man so will, schließlich bearbeite ich tagsüber Versicherungsfälle.

Dennoch kann ich im konkreten Fall nicht weiter helfen, da ich das Serverprofil nur theoretisch kenne. Also seien alle anderen aufrichtigen Helfer hier aufgefordert, unterstützen tätig zu werden.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Otto-Seibold Offline



Beiträge: 4

27.03.2014 08:24
#7 RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

Aller, aller besten Dank!

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

27.03.2014 09:10
#8 RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

Ohne mich als aufrichtigen Helfer zu qualifizieren, folgender Hinweis aus der Dragon-Hilfe für Herrn Dr. med. Svea :

Zitat

Für Server-Profile wird nicht derselbe Sicherungs- und Wiederherstellungsprozess verwendet. Wenn Sie feststellen, dass ein Server-Profil beschädigt ist, beschaffen Sie sich von Ihrem Systemadministrator die aktuelle Sicherungskopie.



Ob ein Einspielen der aktuellen Sicherungskopie als Master-Server-Profil ausreicht oder zu einem Synchronisationskonflikt mit dem so genannten lokalen Server-Profil führt, weiß ich nicht. In so einem Fall würde ich ausprobieren, die lokale Kopie des Profils zu löschen und von Dragon neu kopieren zu lassen. Ob das funktioniert, ist aber auch nur eine Mutmaßung.

Der Umgang mit Server-Profilen scheint generell so kompliziert, dass es sich vermutlich mehr um ein Verkaufsargument der diversen Drachenhändler für die entsprechend befähigten Drachen-Editionen handelt (wobei es dafür wirklich bessere Argumente gibt).

Mir jedenfalls erscheint schon das Risiko zu hoch, dass eine beim schlampigen Diktat beispielsweise auf einem Notebook oder am Wochenende zuhause verursachte Verschlechterung oder gar Korruption des Profils auf diese Weise auch andere Rechner infiziert.

Ich kopiere – obwohl ich eine Server-Profil-fähige Edition habe – daher lieber händisch in mehr oder minder regelmäßigen Abständen das Profil vom Hauptrechner im Büro auf den Heimrechner und das Notebook (niemals in umgekehrter Richtung).

Meinhard

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

Svea Offline



Beiträge: 22

27.03.2014 14:44
#9 RE: Speichern des Nutzerprofiles Zitat · Antworten

@Meinhard. Den Hinweis in der Dragon Hilfe hatte ich auch gelesen, meinen Distributor angerufen und die Auskunft bekommen, dass meine Version (Dragon Medical Practice Edition 2) keine Sicherungskopien anlegt und auch nicht anlegen kann. Inzwischen habe ich das Rückspiegeln einer Back-up Version des Serverprofilpfades ausprobiert, es funktioniert.

Die Einrichtung eines Serverprofils habe ich nicht als kompliziert empfunden, es wird nur der entsprechende Pfad in den Grundeinstellungen festgelegt. Wenn Dragon an den jeweiligen Arbeitsstationen geschlossen wird, kommt eine Abfrage, ob die Sprachdateien gespeichert werden sollen und wenn ja, ob lokal oder auf dem Server gespeichert werden soll. Durch entsprechende Antworten kann man problemlos verhindern, dass das Server-Profil "verschmutzt" wird. Ich persönlich aktualisiere das Serverprofil von allen Rechnern, weil ich davon ausgehe, dass ich an allen Rechnern gleich gut oder schlecht diktiere.
Beste Grüße!

DNS Medical Practice Edition 2 - Windows 7 Ultimate - AKG C1000S mit Centronics MicPort Pro - Logitech USB Mikrofon - Jabra Pro Headset 9450

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Probleme beim Sichern oder Speichern des Profils
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 21.10.2019 12:28
von Meinhard • Zugriffe: 270
Benutzer Profil speichern
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
30 23.03.2016 22:29
von R.Wilke • Zugriffe: 219
Dragon.log - Dragon - Benutzerprofil speichern - Alois
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 01.03.2014 20:21
von R.Wilke • Zugriffe: 39
Benutzerprofil speichern dauert mindestens 15 Minuten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 20.12.2013 18:42
von R.Wilke • Zugriffe: 11
Benutzerprofil lässt sich nicht speichern
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
8 17.11.2013 19:34
von R.Wilke • Zugriffe: 18
Speichern der Sprachdateien unmöglich
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 23.11.2012 23:12
von Hendrik • Zugriffe: 53
bei Diktatende Änderungen voreingestellt nicht speichern?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 26.06.2012 22:46
von R.Wilke • Zugriffe: 32
Speichern von DragonPad-Dateien
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 14.02.2011 14:23
von a.wagner • Zugriffe: 24
Vokabular von Hand ergänzen ohne Benutzerdateien zu speichern?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 02.03.2010 23:45
von R.Wilke • Zugriffe: 33
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz