Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 16 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
Verlaine Offline



Beiträge: 26

11.11.2015 12:03
RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
gibt es eine Möglichkeit, die Nachfrage zur Profilspeicherung beim Beenden von Dragon abzustellen?
Nach über zwei Jahren des Trainings, der Profilanpassung et cetera kann ich keine weiteren Fortschritte erkennen, und die Nachfrage ist eigentlich nur noch lästig.
Vielen Dank.

Drachentöter Offline



Beiträge: 35

11.11.2015 16:34
#2 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Versuchen Sie mal Extras-Optionen-weitere Einstellungen-"Änderungen am Profil automatisch speichern."
Das sollte die Nachfrage beseitigen.

Diese Option ist aber vielleicht versionsabhängig. Sonst hätten Sie die vermutlich bereits entdeckt.

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

11.11.2015 17:41
#3 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Nein, diese Einstellung ist nicht versionsabhängig, sondern in allen Versionen möglich (in ganz alten hieß sie nur ein wenig anders).
Sie tut allerdings das Gegenteil von dem, was Verlaine will. Wie der Name schon sagt, speichert sie die Benutzerdateien ohne Nachfrage beim Beenden des Programms. In den neueren Versionen wird dann zudem regelmäßig noch die „Wartung“ des Benutzerprofils durchgeführt, ebenfalls ohne Rückfrage (was ein Weilchen dauert).
Eine Option, das Programm ohne Nachfrage und ohne Speicherung zu beenden, gibt es verständlicherweise nicht. So etwas gibt es ja auch nicht bei anderen Anwendungsprogrammen wie Word, Excel usw.

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

Verlaine Offline



Beiträge: 26

11.11.2015 17:45
#4 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Zitat von Drachentöter
Versuchen Sie mal Extras-Optionen-weitere Einstellungen-"Änderungen am Profil automatisch speichern."
Das sollte die Nachfrage beseitigen.

Diese Option ist aber vielleicht versionsabhängig. Sonst hätten Sie die vermutlich bereits entdeckt.



danke für die Idee. Diese Einstellungsoption kenne ich bereits. Ich möchte aber nicht automatisch speichern, sondern gar nicht – und auch nicht permanent dazu aufgefordert werden (ich diktiere sehr viel mit englischen und französischen Zitaten und damit kommt die Profiloptimierung überhaupt nicht klar, verständlicherweise. Des Öfteren diktiere ich auch gar keinen Text, sondern benutze die Spracherkennung nur zur Steuerung des Computers. Dabei auftretende Fehler kann man gar nicht korrigieren, leider, und so auch die Erkennung nicht verbessern). Diese Einstellungsoption fehlt in meiner Version 12. Es wäre natürlich auch interessant zu wissen, ob es sie in der neuen Version 13 gibt. Das wäre ein Fortschritt. Würde mir aber bei meiner jetzigen Version auch nicht helfen.

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

11.11.2015 17:49
#5 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Erstens ist die Version 13 nicht neu, sondern alt, und zweitens gibt es diese Option wie gesagt nicht. Und so schlimm ist es ja auch wirklich nicht, bei Beendigung des Programms (also typischerweise einmal am Arbeitstag) kurz "Nein" zu sagen oder zu klicken.

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

Verlaine Offline



Beiträge: 26

11.11.2015 17:51
#6 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Zitat von Lupus Beta
Nein, diese Einstellung ist nicht versionsabhängig, sondern in allen Versionen möglich (in ganz alten hieß sie nur ein wenig anders).
Sie tut allerdings das Gegenteil von dem, was Verlaine will. Wie der Name schon sagt, speichert sie die Benutzerdateien ohne Nachfrage beim Beenden des Programms. In den neueren Versionen wird dann zudem regelmäßig noch die „Wartung“ des Benutzerprofils durchgeführt, ebenfalls ohne Rückfrage (was ein Weilchen dauert).
Eine Option, das Programm ohne Nachfrage und ohne Speicherung zu beenden, gibt es verständlicherweise nicht. So etwas gibt es ja auch nicht bei anderen Anwendungsprogrammen wie Word, Excel usw.



mit den anderen Anwendungsprogrammen ist Dragon hier nicht zu vergleichen. Die Speichernachfrage dabei richtet sich ja an neue oder veränderte Dokumente.
In meiner anderen Antwort habe ich die Gründe genannt, warum ich auf eine Speichernachfrage gerne verzichten würde.
Es ist ja möglich auf eine Speicherung zu verzichten, man muss es nur immer wieder sagen. Das ist einfach lästig.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

11.11.2015 19:09
#7 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Zitat von Verlaine
mit den anderen Anwendungsprogrammen ist Dragon hier nicht zu vergleichen. Die Speichernachfrage dabei richtet sich ja an neue oder veränderte Dokumente.



Stimmt - zur Hälfte. Dragon fragt nach, ob das Profil gespeichert werden soll, wenn es während der Sitzung verändert wurde, sonst nicht. Verändert wird das Profil z.B. durch Hinzufügen neuer Wörter, aber auch bei jeder Korrektur.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

12.11.2015 07:31
#8 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Dragon fragt nach, ob das Profil gespeichert werden soll, wenn es während der Sitzung verändert wurde, sonst nicht



Danke für die Ergänzung, Rüdiger. Das ist natürlich richtig – zeigt aber auch, warum die Nachfrage erfolgt. Das „Profil“ ist für Dragon eben in etwa das, was für Word ein Text und für Excel eine Tabelle ist, nämlich das, was der Benutzer bearbeitet.
Wenn Sie die Nachfrage vermeiden wollen, Verlaine, führen Sie einfach keine Korrekturen in Dragon (sondern nur über die Tastatur oder "Drüberdiktieren") durch und keine neuen Wörter hinzu - warum auch

Dabei beruht die ganze Programmidee von Dragon darauf, dass das Profil durch Benutzung immer besser auf den Nutzer abgestimmt wird (OUFA). Da wäre eine Option, standardmäßig auf diese Verbesserung zu verzichten, konzeptionell fehl am Platze.
Man kann sich schon vorstellen, wie viele Leute dies erst einstellen und sich dann (im Zweifel in diesem Forum) beschweren würden, dass das Programm sich nicht anpasst, sondern immer wieder dieselben Fehler macht.
Man muss ja immer an den DAU denken – und weniger an exotische Fälle, die (wie auch immer) fremdsprachige Ausdrücke in einem deutschen Profil verwenden (und dessen entsprechende Anpassung vermeiden wollen).

So, nun war ich in dieser Sache hoffentlich munter genug.

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

Verlaine Offline



Beiträge: 26

12.11.2015 08:42
#9 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Nochmal: nach einigen Jahren der fleißigen Korrektur und des Trainings kann ich keine weiteren Fortschritte bei der Erkennung feststellen. Diese Funktion wird also nun nicht mehr gebraucht. Die Nachfrage erfolgt übrigens auch wenn keine Korrektur durchgeführt wurde.
Ich wechsele auch mehrmals am Tag zwischen dem englischen und deutschen Sprachprofil und mache meinen Computer auch mehrmals am Tag aus und wieder an. Entschuldigung.
Aber es ist gut zu wissen, dass ich ja eigentlich kein Problem habe. Und auch dass ich bei einer Neuanschaffung der alten Version 13 weiterhin kein Problem haben würde ist eine wichtige Information.
Vielen Dank für die Beiträge. Ich weiß jetzt, dass eine Option zum Verzicht auf die Speichernachfrage völlig überflüssig ist.

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

12.11.2015 09:16
#10 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Was soll diese "feine" - oder besser: unfeine - Ironie? Würden Sie auch so reagieren, wenn Sie mich persönlich sprächen? Ich habe ganz sachlich meine Meinung dargelegt. Und Sie dürfen mir glauben, ich bin fachkundig.
Selbstredend dürfen Sie Ihrer Meinung bleiben - aber warum lässt sich das nicht höflich sagen?
Ich werde jedenfalls nicht nochmals erläutern, wo Sie meiner Meinung nach falsch liegen.

Genau solche Beiträge sind es, die mir den Spaß am Forum vergällen. Zuweilen denke ich: Es lohnt sich einfach nicht mehr (und kostet nur Rüdigers Geld). Oder: Die Software ist mittlerweile so gut, dass die meisten normalen Nutzer kein Forum mehr benötigen und nur die Sektierer übrig bleiben. Darüber sollten wir mal diskutieren. Woanders, freilich.

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

P.Roch Offline



Beiträge: 1.126

12.11.2015 09:53
#11 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Ach, Leute, nun lasst doch mal alle Animositäten beiseite und bleibt bei der Sache!

Sicher kann man endlos darüber diskutieren, ob Profilspeicherung notwendig und sinnvoll ist oder auch nicht. Der Kern von Verlaines Anfrage ist doch, so verstehe ich es, dass er (sie?) von der Frage nach der Profilspeicherung verschont bleiben will. Weil sie lästig ist oder unnötigerweise kostbare Zeit verschlingt. Ob das Profil gespeichert werden soll oder nicht, steht doch garnicht zur Debatte. Oder?
Trotzdem: zwei Lösungen sind möglich. Zum einen, per Benutzeroption das Profilspeichern generell einzuschalten (Registerkarte Erweitert) oder zum anderen, einen Sprachbefehl ("ich bin fertig") zu kreieren:

1
2
3
4
5
6
7
 
Sub Main
Dim eng as New DgnEngineControl
eng.SpeakerClose
Wait 1
SendDragonKeys "n"
End Sub
 
 



Oder so ähnlich.

Gruß, Pascal

Verlaine Offline



Beiträge: 26

12.11.2015 10:01
#12 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Zitat von Lupus Beta
Was soll diese "feine" - oder besser: unfeine - Ironie? Würden Sie auch so reagieren, wenn Sie mich persönlich sprächen? Ich habe ganz sachlich meine Meinung dargelegt. Und Sie dürfen mir glauben, ich bin fachkundig.
Selbstredend dürfen Sie Ihrer Meinung bleiben - aber warum lässt sich das nicht höflich sagen?
Ich werde jedenfalls nicht nochmals erläutern, wo Sie meiner Meinung nach falsch liegen.

Genau solche Beiträge sind es, die mir den Spaß am Forum vergällen. Zuweilen denke ich: Es lohnt sich einfach nicht mehr (und kostet nur Rüdigers Geld). Oder: Die Software ist mittlerweile so gut, dass die meisten normalen Nutzer kein Forum mehr benötigen und nur die Sektierer übrig bleiben. Darüber sollten wir mal diskutieren. Woanders, freilich.



da kann ich mich nur anschließen. Auch mir vergällen Belehrungen darüber, wo ich mit meinem Problem „falsch liege“ die Lust, bei diesem Forum nachzufragen. Die ganze Diskussion war tatsächlich Zeitverschwendung. Es gibt für meine Anfrage keine Lösung. Schluss.
Und ein wenig Ironie ist durchaus nicht unhöflich.
Noch einen schönen Tag uns allen.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

12.11.2015 22:22
#13 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Zitat von Verlaine
Die Nachfrage erfolgt übrigens auch wenn keine Korrektur durchgeführt wurde.
Ich wechsele auch mehrmals am Tag zwischen dem englischen und deutschen Sprachprofil



Nur noch mal zu Sache: die Abfrage kommt, wenn sich die Benutzerdateien verändert haben - wodurch auch immer -, sonst kommt sie nicht. Das ist so, wie die Abfrage beispielsweise in Word kommt, wenn das aktuelle Dokument verändert wurde, sonst nicht. Wenn Microsoft oder Nuance die Option anböten, die Sicherheitsabfrage optional zu deaktivieren, würde es sicherlich Schadenersatzklagen hageln.

Testen Sie es einfach mal: Profil laden, nur diktieren, Profil schließen. - Kommt die Abfrage?

Allerdings, auch wenn ich es nicht mit Sicherheit sagen kann, besteht auch die Möglichkeit, dass die Abfrage durch das Wechseln der Sprachen, vielleicht überflüssig, provoziert wird, je nachdem, wie das Profil gewechselt wird.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Verlaine Offline



Beiträge: 26

13.11.2015 09:18
#14 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Wenn Microsoft oder Nuance die Option anböten, die Sicherheitsabfrage optional zu deaktivieren, würde es sicherlich Schadenersatzklagen hageln.

ich bitte seit Monaten darum, nicht zu speichern. Es entsteht dadurch keinerlei Schaden.

Testen Sie es einfach mal: Profil laden, nur diktieren, Profil schließen. - Kommt die Abfrage?

Getan. Abfrage kommt.

Allerdings, auch wenn ich es nicht mit Sicherheit sagen kann, besteht auch die Möglichkeit, dass die Abfrage durch das Wechseln der Sprachen, vielleicht überflüssig, provoziert wird, je nachdem, wie das Profil gewechselt wird.

Auch hier kommt immer eine Abfrage.

Verlaine Offline



Beiträge: 26

13.11.2015 09:20
#15 RE: Nachfrage zur Profilspeicherung abstellen Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Ach, Leute, nun lasst doch mal alle Animositäten beiseite und bleibt bei der Sache!

Sicher kann man endlos darüber diskutieren, ob Profilspeicherung notwendig und sinnvoll ist oder auch nicht. Der Kern von Verlaines Anfrage ist doch, so verstehe ich es, dass er (sie?) von der Frage nach der Profilspeicherung verschont bleiben will. Weil sie lästig ist oder unnötigerweise kostbare Zeit verschlingt. Ob das Profil gespeichert werden soll oder nicht, steht doch garnicht zur Debatte. Oder?
Trotzdem: zwei Lösungen sind möglich. Zum einen, per Benutzeroption das Profilspeichern generell einzuschalten (Registerkarte Erweitert) oder zum anderen, einen Sprachbefehl ("ich bin fertig") zu kreieren:

1
2
3
4
5
6
7
 
Sub Main
Dim eng as New DgnEngineControl
eng.SpeakerClose
Wait 1
SendDragonKeys "n"
End Sub
 
 



Oder so ähnlich.

Gruß, Pascal




Vielen Dank für diese Rückkehr zur Sache. Ich habe allerdings den interessanten Vorschlag, einen Sprachbefehl zu kreieren nicht verstanden. Könnten Sie das für mich ausführen? Danke.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
pop-up Meldungen neue Dragon Leiste abstellen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 12.03.2015 04:57
von R.Wilke • Zugriffe: 10
DNS 13: Ballons abstellen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 11.08.2014 20:09
von R.Wilke • Zugriffe: 14
HILFE !!! Im Befehlsmodus die Globalen Befehle abstellen ???
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
39 01.05.2014 22:34
von Dustmania • Zugriffe: 36
Einzelner Buchstaben erscheint nach diktiertem Punkt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 31.05.2011 08:19
von JanBob • Zugriffe: 41
tägliche Updates
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 23.03.2011 20:18
von hannes11 • Zugriffe: 16
DNS Pro 11 - Wörter verschwinden aus dem selbsterstellten Vokabular
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 16.03.2011 10:12
von lx2 • Zugriffe: 36
Dragon schliesst nicht
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
5 29.10.2010 22:07
von R.Wilke • Zugriffe: 11
DNS 11 legal und SONY Digital Voice Editor 3.3
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 06.10.2010 15:38
von R.Wilke • Zugriffe: 36
Bei Störgeräuschen wird ein Wort eingefügt (Hallo)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
17 13.07.2010 10:34
von R.Wilke • Zugriffe: 20
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz