Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 23 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
A8NSLIDELUXE Offline



Beiträge: 30

08.11.2010 18:07
#16 RE: Dragon auf zwei PCs mit einem Profil? Zitat · Antworten

Vielen Dank für den Erfahrungsbericht, Herr Wilke!

Haben Sie schon einmal Erfahrungen gemacht mit diesem Parabol-Mikro: http://www.pearl.de/a-PE8078-1031.shtml?query=parabolmikro

In einem anderen Forum wird darüber nur Gutes berichtet. Und es hätte den Vorteil, dass man beide Hände frei hätte.

DNS 11 Legal
Intel i7-740QM, 4 GB RAM, SSD, Win 7 Prof x64
Plantronics DSP-400 USB-Headset

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

08.11.2010 18:13
#17 RE: Dragon auf zwei PCs mit einem Profil? Zitat · Antworten

Nein, damit habe ich keine Erfahrungen. Aus meiner Sicht liegt das Problem all dieser Geräte darin, dass sie nicht direkt genug angesteuert werden können, damit meine ich, ein- und ausgeschaltet werden. Meine (persönliche) Entscheidung für das Handmikro, Philips in dem Fall, gründet in der Hauptsache darin, dass ich mittels Tastendruck, wobei "Druck" nicht zutreffend ist, ich brauche den Daumen nur minimal zu bewegen, das Mikro in Bruchteilen von Sekunden ein- und ausschalten kann und nur zum Sprechen geöffnet habe. Das erspart eine Menge lästiger Nebeneffekte, die mich früher viel Zeit und Nerven gekostet haben, und in der Version 11 ist das umso bedeutsamer. Aber - wie gesagt - ist das mein persönlicher Geschmack.

Gruß, R. Wilke

PS: eine Sache ist ganz wichtig, finde ich. Bei Geräten helfen die Tipps anderer nicht weiter, man muss es selbst testen, und wird wohl selten auf Anhieb das richtige finden.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

A8NSLIDELUXE Offline



Beiträge: 30

08.11.2010 18:19
#18 RE: Dragon auf zwei PCs mit einem Profil? Zitat · Antworten

Ich denke, das wäre bei mir kein Problem. Ich würde die mittlere Maustaste über die Logitechsoftware mit der Taste "+" verknüpfen. Eine Hand habe ich ohnehin immer auf der Maus liegen.

PS: Bei Hardware bin ich mit Erfahrungsberichten anderer bisher immer ganz gut gefahren (sofern sie nicht nur von einer Person gemacht wurden).

DNS 11 Legal
Intel i7-740QM, 4 GB RAM, SSD, Win 7 Prof x64
Plantronics DSP-400 USB-Headset

carstue Offline



Beiträge: 223

08.11.2010 19:03
#19 RE: Dragon auf zwei PCs mit einem Profil? Zitat · Antworten

Zitat von A8NSLIDELUXE
Ich denke, das wäre bei mir kein Problem. Ich würde die mittlere Maustaste über die Logitechsoftware mit der Taste "+" verknüpfen. Eine Hand habe ich ohnehin immer auf der Maus liegen.




Das ist auch aus meiner Sicht die optimale Lösung, wenn man diktiert und dabei noch gleichzeitig mit anderen Programmen arbeiten möchte. Je nach Einsatz der Maus (bei einigen Grafikprogrammen z.B. benötige ich die mittlere Taste oder das Scrollrad in der eigentlichen Funktion) bietet es sich an, sich eine Maus zuzulegen, die noch über zusätzliche, frei belegbare Tasten verfügt. Meine hat vier davon, so dass ich praktisch alle Funktionen des Drachen mit der Maus steuern kann.

Ich kann somit meinem Mikrofon am Stativ schön frei in den Raum sprechen und habe trotzdem den Bedienungskomfort wie der Rüdiger. Aus meiner Sicht das Beste aus beiden Welten.

Gruß, Carsten Stückmann

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon und Speechexec
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 13.12.2018 18:21
von P.Roch • Zugriffe: 72
Dragon Profil lässt sich nicht anlegen
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 18.10.2018 22:52
von Ger KS • Zugriffe: 74
Profilimport von Dragon 11 auf Dragon 13
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 25.07.2017 19:02
von R.Wilke • Zugriffe: 40
Profil exportieren - Dateigröße
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 11.04.2016 19:43
von Drago13wsama • Zugriffe: 41
I can find no evidence of DNS 13 profile degradation over time.
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
5 28.06.2015 04:47
von R.Wilke • Zugriffe: 39
Preliminary Quantitative Measurements on Dragon NaturallySpeaking V13
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
10 13.09.2014 18:27
von phils • Zugriffe: 35
Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 14.08.2013 18:29
von R.Wilke • Zugriffe: 39
Probleme mit Dragon im Zusammenspiel mit Word
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
5 01.03.2012 19:07
von R.Wilke • Zugriffe: 54
mein Dragon ist total kaputt:-(
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 10.06.2011 14:46
von Stecknadel • Zugriffe: 31
Was hiermit bewiesen wäre - Dragon 11 ist leistungsfähiger
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 22.10.2010 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 55
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz