Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 30 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
domasa Offline



Beiträge: 15

02.08.2011 19:27
RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Hallo!
Seit meiner Installation von DNS (11.5) ist die - vorab mit Hilfe der MS-Hotline sehr aufwändige und tief in die Registry eingreifende - Installation der Dudenkorrektors in Outlook 2010 (Einzelversion) unter XP, SP3 verschwunden. In Word 2007 funktioniert alles noch. Für mich ist aber die Rechtschreibprüfung in Outlook vor dem Senden sehr wichtig.
Weiß jemand einen Rat (zumal Outlook sich zunehmend abstürzend verhält).
Danke!
domasa

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

02.08.2011 19:35
#2 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Das hier lesen:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...-korrektor.html

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist davon abzuraten. Die in Outlook/Word eingebaute Rechtschreibprüfung ist doch auch ganz passabel, meines Erachtens.

Und dann: wenn man diktiert, braucht man sich darüber keine Sorgen mehr zu machen!

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

domasa Offline



Beiträge: 15

02.08.2011 19:57
#3 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Das hier lesen:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...-korrektor.html

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist davon abzuraten. Die in Outlook/Word eingebaute Rechtschreibprüfung ist doch auch ganz passabel, meines Erachtens.

Und dann: wenn man diktiert, braucht man sich darüber keine Sorgen mehr zu machen!

Gruß, Rüdiger




Das hatte ich gelesen . Mir geht es im Moment weniger um die Grundsatzfrage nach dem Sinn/Unsinn des Dudenkorrektors, sondern um das Phänomen, dass der Drache augenscheinlich die "Schmalspurinstallation" des D-Korr. in Outlook zerschossen hat. Vorher ging ja Alles.... (Meine Outlokk- Stand-Alone Version kann per se keine Rechtschreibüberprüfung vornehmen. Das geht lt. Aussage von MS nur in der Paketlösung mit Office. Ich habe halt Outlook 2010 und Office 2007). Wenn ich nur wüsste, wo ich in dier Registry o.ä. nun suchen, finden und verändern muss (von mir aus auch als Diktat....:-)

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

02.08.2011 20:01
#4 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Da muss ich leider passen, da ich den Duden-Korrektor nicht kenne oder verwende und keine Ahnung habe, wie das zusammen spielt.

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

02.08.2011 20:05
#5 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Wenn ich darüber nachdenke, rein spekulativ, ist der Duden-Korrektor wahrscheinlich ein Add-On in Outlook, und da würde ich mal starten. Besser als in der Registry.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

domasa Offline



Beiträge: 15

02.08.2011 20:20
#6 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Wenn ich darüber nachdenke, rein spekulativ, ist der Duden-Korrektor wahrscheinlich ein Add-On in Outlook, und da würde ich mal starten. Besser als in der Registry.



Leider gehts so einfach nicht.
Die Änderungen, die ich in der Reg. vorgenommen habe (3 Seiten Anleitung von MS) sind immens, da die gesammte "PROOF"- Systematik so eingestellt werden musste, dass die "alten" Office Versionen mit Rechschreibung/Dud-Kor. auch noch funktionieren.
Naja, vielleicht gibt´s hier noch einen "Reg-Experten", der sich in den Tiefen eines XP Rechners auskennt.
Große Hoffnung habe ich nicht.....
Da seit der Installation des Drachen sowohl outlook als auch Office gerne abstürzen und der Drachen sehr träge arbeitet ( alter AMD Dualcore mit 2,0 Prozessor, 2 GB Ram und dann noch XP....) ich vom Drachen aber grundsätzlich fasziniert bin, kann ich das auch zum Anlaß nehmen, einen neuen Rechner zu kaufen und eine neue saubere Installation auszuführen.
Für mich gibt es - als absoluten Computerlaien - nichts schlimmers, als zeitraubende Neuinstallationen......
Gruß
Martin

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

02.08.2011 20:25
#7 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Zitat von domasa
ich vom Drachen aber grundsätzlich fasziniert bin, kann ich das auch zum Anlaß nehmen, einen neuen Rechner zu kaufen und eine neue saubere Installation auszuführen.
Für mich gibt es - als absoluten Computerlaien - nichts schlimmers, als zeitraubende Neuinstallationen......



Sehr guter Ansatz! Die Neuinstallationen sind verglichen mit dem Ausbügeln auf dem alten System ein Klacks. Wenn man es Schritt für Schritt und am besten mit Anleitung macht.

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Keks Dose Offline



Beiträge: 41

11.08.2011 14:37
#8 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Zitat von domasa
Hallo!
Seit meiner Installation von DNS (11.5) ist die - vorab mit Hilfe der MS-Hotline sehr aufwändige und tief in die Registry eingreifende - Installation der Dudenkorrektors in Outlook 2010 (Einzelversion) unter XP, SP3 verschwunden. In Word 2007 funktioniert alles noch. Für mich ist aber die Rechtschreibprüfung in Outlook vor dem Senden sehr wichtig.
Weiß jemand einen Rat (zumal Outlook sich zunehmend abstürzend verhält).
Danke!
domasa



Hallo,
ich halte es für eine sehr gute Idee, Briefe, die man mit Dragon NaturallySpeaking diktiert hat, mit dem Duden Korrektor zu überprüfen. Dragon NaturallySpeaking macht Fehler, die man sehr schwer findet, weil sie eben gerade nicht den Fehlern gleichen, die Menschen beim tippen machen.

Wir haben allerdings erhebliche Schwierigkeiten gehabt mit der Einzelplatzversion für 20 EUR. Duden Korrektor hat auch inzwischen wohl einen gewissen Ruf, zum einen unglaubliche Ressourcen zu verbrauchen und zum anderen tief in die benutzerabhängigen Einstellungen einzugreifen.

Wir werden nun in den nächsten Monaten versuchen, Duden Korrektor im Netzwerk zu installieren. Möglicherweise werden wir das auch mit Dragon NaturallySpeaking tun, aber das steht noch nicht fest, da der Preis für die Netzwerkversionen sehr hoch ist, verglichen mit den Einzelplatzversionen. Ich hoffe, dass etwaige Konflikte dann _einmal_ gelöst werden und man nicht mehr als Anwender damit kämpfen muss, dass Office-Programme instabil laufen.

Allerdings dürfte der Einsatz eines aktuellen Office-Paketes gemeinsam mit Dudenkorrektor und Dragon NaturallySpeaking auch nur von einem neuen Rechner mit bergeweise Arbeitsspeicher zu bewältigen sein.

Gruß,

Alexander

domasa Offline



Beiträge: 15

11.08.2011 14:51
#9 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Zitat von Keks Dose

Zitat von domasa
Hallo!
Seit meiner Installation von DNS (11.5) ist die - vorab mit Hilfe der MS-Hotline sehr aufwändige und tief in die Registry eingreifende - Installation der Dudenkorrektors in Outlook 2010 (Einzelversion) unter XP, SP3 verschwunden. In Word 2007 funktioniert alles noch. Für mich ist aber die Rechtschreibprüfung in Outlook vor dem Senden sehr wichtig.
Weiß jemand einen Rat (zumal Outlook sich zunehmend abstürzend verhält).
Danke!
domasa



Hallo,
ich halte es für eine sehr gute Idee, Briefe, die man mit Dragon NaturallySpeaking diktiert hat, mit dem Duden Korrektor zu überprüfen. Dragon NaturallySpeaking macht Fehler, die man sehr schwer findet, weil sie eben gerade nicht den Fehlern gleichen, die Menschen beim tippen machen.

Wir haben allerdings erhebliche Schwierigkeiten gehabt mit der Einzelplatzversion für 20 EUR. Duden Korrektor hat auch inzwischen wohl einen gewissen Ruf, zum einen unglaubliche Ressourcen zu verbrauchen und zum anderen tief in die benutzerabhängigen Einstellungen einzugreifen.

Wir werden nun in den nächsten Monaten versuchen, Duden Korrektor im Netzwerk zu installieren. Möglicherweise werden wir das auch mit Dragon NaturallySpeaking tun, aber das steht noch nicht fest, da der Preis für die Netzwerkversionen sehr hoch ist, verglichen mit den Einzelplatzversionen. Ich hoffe, dass etwaige Konflikte dann _einmal_ gelöst werden und man nicht mehr als Anwender damit kämpfen muss, dass Office-Programme instabil laufen.

Allerdings dürfte der Einsatz eines aktuellen Office-Paketes gemeinsam mit Dudenkorrektor und Dragon NaturallySpeaking auch nur von einem neuen Rechner mit bergeweise Arbeitsspeicher zu bewältigen sein.

Gruß,

Alexander




Hallo Alexander,

zwischenzeitlich habe ich Office Prof. 2010 neu und frisch installiert, damit die Einbindung der Outlookrechtschreibung „von MS-Hause aus“ funktioniert. Leider klappt es mit dem Korrektor (7.0) in Outlook wieder nicht. Ständige Outlook-Programmabstürze sind die Folge. Bei der DK-Hotline habe ich mächtig Dampf gemacht, sie haben sich auch prompt gemeldet und wollen nun anhand meiner Systeminformation versuchen, das Problem zu lösen. (Ich galube ja nicht daran....) Tatsache ist, das der DK und Outlook sich augenscheinlich überhaupt nicht vertragen (selbst bei einer Frischinstallation von Office 2010 und DK). Nach Deaktivierung der DK-Addins in Outlook funktioniert noch nicht einmal die MS-eigene Rechtschreibkorrektur mehr. Ich warte noch auf Antwort der Hotline, ansonsten schmeiß ich den DK aus meinem System. Leider, denn DNS und Rechtschreibung s.o.

Gruß
Martin

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

14.08.2011 22:06
#10 RE: DNS 11.5 - Outlook 2010 unter XP und Dudenkorrektor 7.0 Zitat · Antworten

Gibt es eigentlich unter Windows XP eine Rechtschreibprüfung, die programmübergreifend arbeitet? Ich hatte sehr ausführliche Kontakte zum Duden-Korrektor-Verlag und das Programm wird wohl auf absehbare Zeit nicht programmübergreifend arbeiten.

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Umstieg von 11.5 auf 13 – viele Probleme
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 25.11.2014 20:34
von R.Wilke • Zugriffe: 31
Dragon Naturally Speaking 11.5 hakt immer wieder
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
14 12.08.2013 14:26
von Dioskur • Zugriffe: 36
NatSpeak 11/11.5 bleibt sehr häufig hängen und setzt Befehle nicht um
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
27 03.05.2013 12:38
von martin.stotz • Zugriffe: 69
Update von Premium 11 auf 11.5 nicht möglich
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 15.03.2013 18:03
von Aragon • Zugriffe: 26
Dragon 11.5 Fehlerhäufigkeit
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
46 25.04.2013 18:12
von P.Roch • Zugriffe: 110
Dragon 11.5 hängt sich auf - "SigQual../ updating sig proc in uttchan"
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 10.01.2012 10:58
von Goodyear • Zugriffe: 43
Abstürze und Runtime Errror nach 11.5-Installation
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 10.08.2011 08:35
von R.Wilke • Zugriffe: 16
Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld?
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
16 15.02.2012 10:07
von monkey8 • Zugriffe: 71
Information on 11.5 Service Pack 1
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
6 26.07.2011 19:03
von Marius Raabe • Zugriffe: 47
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz