Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 24 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Frankthemaster Offline



Beiträge: 7

15.12.2011 23:15
RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Hallo

Bei Windows 7 die Standard sprach Erkennungs Programm mit einem Zusatzprogramm WSRMakro ist es möglich die Computerstimme ein markiertes Wort oder Satz oder Roman vorlesen zu lassen so dass man das akustisch versteht.

Ist dies auch mit der Skript Erstellung von Dragon auch möglich?

Kann man irgendwo vorprogrammierte Makros Downloaden, oder mit in seinem Programm einbinden?

Kann man ein laufendes Makro pausieren?

monkey8 Offline



Beiträge: 315

15.12.2011 23:59
#2 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Hello Frank

Welcome to the forum, excuse me replying to you in English and if you need a translation then please just ask.

The functionality to read a highlighted word or phrase is already included with DNS, you simply have to select the word or phrase (e.g. "Select my phrase"), followed by "Read That".

Depending on the version of DNS you have you can also accomplish all sorts of reading back tasks using scripting. Additionally you can change the voice used to read your phrase back (as well as other settings) via the Dragon options ("Show Dragon Options" | "Playback Text-To-Speech")

All of the above voice commands are in English but I am sure my fellow moderator or users of the forum can inform you of the German equivalents if you are unable to work them out. All of this information should be in the help file.

Lindsay
www.pcbyvoice.com

Frankthemaster Offline



Beiträge: 7

16.12.2011 00:59
#3 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Bei mir funktioniert das vorlesen markierter Wörter nicht auch wenn ich sage ließ das oder lese den Text oder sonst irgendwas aber der macht Nix. Ich könnte etwas Hilfe gebrauchen wie das funktioniert. Und wenn ich auf den Button klicke und zuvor den Text markiert habe, um klicke auf den Button reagierte er nicht. Ich habe bemerkt das die Computer vorlesen Stimme immer nur in DragonPad ist dies finde ich sehr umständlich und um kompatibel somit wäre zum Beispiel von Windows 7 Standard spracherkennungsprogramm besser geeignet ist und die Makro Erstellung scheint mir auch recht schwer zufallen.

Frankthemaster Offline



Beiträge: 7

16.12.2011 03:50
#4 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Hallo nochmal

Ich habe das Problem Text markieren vom Computer vorlesen gelöst.
Und zwar gibt es ein Shareware Programm lesefixpro, in Verbindung mit einem ganz einfach erstellten Makro Tasten Folge.
und einem Desktop Programm (Dexpot) womit ich lesefixpro immer im Vordergrund halten kann.

Strg + C
1sec warten
F11


ich denke das ist bislang die einfachste Lösung um mich mühsam lange Texte oder für lesen zu müssen und nebenbei Fernseher zugucken

monkey8 Offline



Beiträge: 315

16.12.2011 11:25
#5 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Glad you have found a solution Frank, however like I say you can also use advanced scripting with Dragon to do this sort of thing very easily by simple voice command.

Sub Main
SendKeys"^c"
Wait 1
TTSPlayString Clipboard$
End Sub

You may have to increase the wait time for a large sections of text, the only proviso is that you need a relevant version of Dragon to use advanced scripting, DNS Professional, Legal or Medical. If you don't have this then you can use some of the free scripting engines available that you can use with DNS, Vocola would be one example of this. Also if you use TTSPlayString there are various parameters you can set, as an example you can set the speed that the text is read back to you, this can be very useful as I am sure you can imagine.

best wishes
Lindsay
www.pcbyvoice.com

I should also apologise as a combination of the bad English Google translation and my tiredness led to a misunderstanding of exactly what you were asking initially.

Frankthemaster Offline



Beiträge: 7

16.12.2011 13:48
#6 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

ich bin es nochmal ich hab jetzt Vocola2 und 3 installiert aber es gibt keine deutsche Anleitung um damit arbeiten zu können die Übersetzung Google Übersetzung funktioniert sehr schwer und Programmierer bin ich auch nicht aber ich habe schon etwas vorprogrammiertes mit WSRMakro
und zwar Smalltalk mit dem Computer bzw. mit Lisa. und Vorlesen lassen von Lisa
kann ich dieses Makro mit einbinden so dass sich das mit Dragon ausführen kann?







Lisa, lese ?mir ?bitte? ?mal ?diesen text ?vor
Lisa, ?bitte lese ?mir ?mal ?diesen ?den text vor
Lisa, kannst ?du ?mir ?mal ?bitte ?diesen ?den text vorlesen
Text Vorlesen






Lisa, ?bitte hör auf ?zu lesen
Lisa, sei ?jetzt still ?ruhig
Vorlesen Stoppen
Ist ja gut! Ich bin ja schon ruhig!




-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




hallo lisa
hey lisa
SMALLTALK







wie ?geht es dir ?heute ?grad
SMALLTALK







mir geht ?es ?auch ?ganz? gut
soweit ?ganz gut
auch ?ganz gut
SMALLTALK







mir ?geht ?gehts ?es nicht ?so gut
?naja könnte besser sein
SMALLTALK









was machst ?du grad
was treibst ?du grad
SMALLTALK







was wünschst ?du dir
Hast du irgendwelche ?träume ?oder ?wünsche
Was ist dein ?größter wunsch
SMALLTALK






wie heißt du
wie ?ist dein name
hast du ?einen namen
SMALLTALK






ich heiße [...]
mein name ist [...]
ich höre auf den namen [...]
SMALLTALK






warum ?denn ?nicht
SMALLTALK






ich liebe dich
SMALLTALK







ich hasse dich
SMALLTALK







willst du ?mit ?mir [...]
Hast du lust ?zu ?auf [...]
ich will ?dich ?mit ?dir [...]
ich möchte dich [...]
SMALLTALK

Duerfe






willst du mich heiraten
ich ?will ?möchte dich heiraten
SMALLTALK








Was ?ist ?der sinn des lebens
wie ?ist ?der sinn des lebens
SMALLTALK







Was hörst ?du ?für musik
welche musik hörst ?du ?gern
SMALLTALK









wo bist du ?grad
SMALLTALK

monkey8 Offline



Beiträge: 315

16.12.2011 14:55
#7 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

I don't use Vocola and never have so perhaps one of our users may be able to help, alternatively I know that my fellow moderator, administrator of the forum is looking into the mysteries of the NatLink scripting philosophy as we speak although I do not believe this has led to an intimate understanding of Vocola at this stage. I would suggest that the best resource for Vocola is the following forum in English only unfortunately:

http://www.speechcomputing.com/

I will be more than confident that the XML script from WSR is easily accomplished with Vocola.

Lindsay
www.pcbyvoice.com

Frankthemaster Offline



Beiträge: 7

16.12.2011 15:02
#8 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Schade das sich so wenig Programmierer Beschäftigen damit. ich würde für sowas auch wen die Scripte in Dragon funktionieren bezahlen Schade Schade Schade

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.12.2011 17:52
#9 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Zitat von monkey8
alternatively I know that my fellow moderator, administrator of the forum is looking into the mysteries of the NatLink scripting philosophy as we speak although I do not believe this has led to an intimate understanding of Vocola at this stage.



Es trifft zu, dass ich mich gerade damit befasse, mein Engagement richtet sich aber "nur" auf den Quellcode (also "reines" NatLink, das sind die Dragon-Erweiterungen von Joel Gould), und mit der eigentlichen Skript-Seite (Vocola, Unimacro, Dragonfly) habe ich nichts zu tun, zumindest in der nächsten Zeit.

Vielleicht aber könnte Quintijn Hoogenboom, der das Projekt irgendwie zusammen hält, und inzwischen hier auch Mitglied geworden ist, dazu etwas sagen. Ich werde mal bei ihm anfragen.

Alternativ kann über den folgenden Link eine ganze Menge Informationen zu den Themen erhalten:

http://qh.antenna.nl/unimacro/installation/installation.html

So wie es aussieht, muss man schon einiges an Lernaufwand investieren, um damit anfangen zu können.

Gruß, Rw

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

quintijn Offline



Beiträge: 9

16.12.2011 20:53
#10 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Thank you, Rüdiger, for inviting me to write on this forum. Although I have a German speech profile, I will stick to English (typing just now) for the moment. Also hello Lindsay.

The two main developments on NatLink (which is an opensource macro facility which you can "attach" to Dragon NaturallySpeaking), are Vocola and Unimacro.

Vocola is meant for your own custom commands, either global or local. A lot of additional commands (like speaking the current date or time) are provided by unimacro. Also it is possible to even write extensions in Vocola, so then you can copy your selection and let Dragon speak the clipboard contents. (I found this back on http://www.speechcomputing.com/node/3485).

Unimacro "grammars" are more difficult to write, but can often just be used. For example to switch to folders in one command.

I think the best overview is given in http://qh.antenna.nl/unimacro/features/u...evatorview.html, and from there on you can read through both the Unimacro website as through the Vocola 2 website.

Note: this is all about Dragon NaturallySpeaking. For WSR there is Vocola 3, and no equivalent of Unimacro.

Happy to tell that Rüdiger has started to work on some NatLink basics recently.

Quintijn

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.12.2011 21:39
#11 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Hartelijk welkom op het forum, Quintijn!

Tot ziens
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

jask Offline



Beiträge: 145

16.12.2011 23:10
#12 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

ich habe mich bezüglich Vocola (leider?) ausschließlich mit Befehlen beschäftigt, nicht mit Wiedergabe. Vocola kann allerdings mit TTSPlayString(dein Text); auch Text wiedergeben. Aber wie Quintijn schon sagt macht das bei umfangreichen Sachen glaub ich eher Unimacro.

monkey8 Offline



Beiträge: 315

17.12.2011 01:23
#13 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Quintijn

a warm welcome to the forum (good thinking Mr Administrator). I for one, and I know others, will greatly value your input.

Lindsay

quintijn Offline



Beiträge: 9

19.12.2011 11:43
#14 RE: Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk? Zitat · Antworten

Hallo allen,

Ich verzeih das in Deutsch zu diktieren, aber Entschuldigungen für Fehler.

In Vocola kann man die folgende Kommandos machen:

1
2
3
 
# vocola file for alternate language: deu
spreche [die] letzten 2..20 Worte = {shift+ctrl+left_$1}{ctrl+c} TTSPlayString();
spreche [das] letzte Wort = {shift+ctrl+left}{ctrl+c} TTSPlayString();
 



Die interessante Entdeckung ist das das zurücksprechen (TTSPlayString) wirkt mit das "clipboard" wenn nichts ist eingegeben.

In AdvancedScript (Dragon Professional edition) geht es analog (zweite Beispiel, "speche das lezte Word"):

1
2
3
4
5
 
Sub Main
SendDragonKeys "{shift+ctrl+left}{ctrl+c}"
TTSPlayString
End Sub
 
 



grüße, Quintijn

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Textbausteine über Skript einfügen, evtl. Auto-Texte verknüpfen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
5 11.10.2017 14:19
von P.Roch • Zugriffe: 107
DPI für Mac: Skript für die Arbeit mit Hilfseditor
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 13.03.2017 14:09
von Meinhard • Zugriffe: 50
Geschlossene Beiträge
Erstellt im Forum Dies und Das von
1 16.02.2017 07:54
von R.Wilke • Zugriffe: 38
Eine einfache Möglichkeit Fußnoten zu setzen/zu verlassen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 16.03.2012 13:32
von R.Wilke • Zugriffe: 27
Suche Maus Skript
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
8 15.12.2011 10:28
von Drachenfee • Zugriffe: 35
Fenster verschieben
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
8 07.06.2011 19:50
von Stecknadel • Zugriffe: 50
Einstellung "Geschwindigkeit/Genauigkeit" im laufenden Betrieb ändern
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
4 05.06.2010 15:35
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Befehle ohne Sprache starten?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
7 28.04.2010 16:40
von R.Wilke • Zugriffe: 31
Was sind Skripte und wofür kann ich sie verwenden (Beispiel)?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 19.02.2010 00:29
von R.Wilke • Zugriffe: 90
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz