Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 36 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
quintijn Offline



Beiträge: 9

12.01.2012 23:14
RE: Macro scripting with NatLink, Vocola, Dragonfly and/or Unimacro Zitat · Antworten

Hello forum,

I take the freedom to start a new topic, reacting on several things in http://dragon-spracherkennung.forumprofi...625-vocola.html.

Main reason is that I will ask you to think about more than Vocola alone. Vocola is one of the developments that run thanks to NatLink (mit Mitwirkung von Rüdiger seit einiger Zeit). Ich versuche auf Deutsch zu diktieren, aber Entschuldigung für Fehler. Rüdiger, feel free to correct things.

1. Vocola ist am einfachsten zu erlernen. Für globale Befehle und für programmspezifische Befehle.

2. Unimacro bietet komplexere Grammatiken, wofür sie aber nur Kommandoworte spezifizieren dürfen. Für Deutsch ist nur die Grammatik "control" (Kontrol) bisher übersetzt. Wenn jemand in diesem Forum andere Grammatiken übersetzen will, kann ich damit helfen.

3. Dragonfly ist ein dritte Entwicklung, die auf auf NatLink basiert. Es ist sehr schön für Programmierer in Python.

4. Voicecode ist eine Entwicklungsumgebung um mit Dragon programmieren zu können. Nur in Englisch. Und nicht schnell zu lernen.

Also empfehle ich, Vocola und Unimacro zu studieren. Viel zu finden ist auf der Unimacro Website, und vielleicht können Sie anfangen mit: http://qh.antenna.nl/unimacro/features/u...cola/index.html und die "elevator view". Als Beispiel kann ich auch die CSS Kommandos im anderen Thema nennen. Vergleichen Sie es mit der Latex Grammatik von Unimacro. Ein Befehl wurden wie folgt erstellt:


1
2
3
 
 exported = {sizecommand}   [ [ ]];
= {n1-30} [{dimension};
 
 



die Liste "sizecommand" kann enthalten margin, padding usw.
die Liste "n0-30" enthält die Nummer, und
die Liste {dimension} kann enthalten pixel, centimeter usw.
Zwischen [] ist fakultativ, also Befehle wie


"margin 9" oder "padding 10 0 20 0" oder "padding 9 pixel 1 centimeter" können ausgeführt werden. Der Rest wird in der Grammatik abgehandelt. Ist es eine gute Idee solches zu entwickeln?

Einige Bemerkungen über "quotes" im vorigen "topic":

Zitat
"größtes Manko meiner Ansicht nach ist, dass man nicht mehrere Befehle ohne Pause hintereinander sprechen kann"



Das ist ja und nein. Wenn zu viel Kommando Worte hintereinander möglich sind wird die Gefahr, dass diktierter Text als Kommando interpretiert wird, manchmal zu groß. Speziell für Kommandos, die hintereinander benützt werden können, gibt Unimacro die Grammatik "_keystrokes.py", lesen Sie http://qh.antenna.nl/unimacro/grammars/g...okes/index.html . Im allgemeinen würde ich das hintereinander machen von Kommandos in Vocola nicht empfehlen.

Zitat
"die Einstellmöglichkeiten für Wörter im Vokabular sind mir nicht umfangreich genug"



Ich verstehe diese Bemerkung nicht ganz, aber mit NatLink kann nicht viel hieran getan worden.

Zitat
"An dieser Stelle greift die wohl imponierendste Fähigkeit Vocolas: durch den Einbau von in meinen Befehl kann ich Befehle mit normalem Diktat vermischen."



Obwohl powerful, muss sich auch warnen vor der Regel. Zum Beispiel ist es hier nicht möglich, Diktierfehler zu korrigieren. Es gab Diskussionen über diese "rule" im amerikanischen www.speechcomputing.com .

Zitat
"Zu guter letzt werden die Befehle von Vocola sehr schnell ausgeführt, ich vermute das liegt daran wie die entsprechenden Tasten an das System gesendet werden (der Drache kann das möglicherweise auch, er bietet hier auch verschiedene Varianten zum Beispiel Sendkeys, Sendsystemkeys, etc.durch die ich aber nicht ganz durchblicke)"



Es ist möglich, dass NatLink schneller reagiert als AdvancedScript. Die Ausführung der Kommandos ist auch vielleicht schneller als AdvancedScript. Die andere Makroformen von Dragon sind sehr langsam und nicht zu empfehlen. NatLink benützt meistens eine Variante des "SendKeys".

Zitat
"Im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit der professionellen Drachenversion sieht es bei mir so aus, dass ich den Eindruck habe das die Befehle die im Drachen programmiert sind denen die im Vocola programmiert sind vorgezogen werden (da bin ich mir aber noch nicht ganz sicher, das muss ich noch weiter austesten).Das ist aber überhaupt nicht schlimm, denn so kann man die Vorteile von beiden Systemen sehr gut nutzen."



Auch das ist möglich. Nicht wichtig nach meiner Meinung. Widersprüchliche Befehle sollten vermieden werden.

Zitat
"- Umlaute in den Befehlsnamen werden nicht interpretiert, das Skript bricht ab. Abhilfe schafft die Verwendung von ae, ue etc. ... Der Output hingegen hat keinerlei Probleme mit Sonderzeichen."



Ich versuchte "Test überhaupt = KK überhaupt LL;". Kein Problem. Für Udo habe ich das "SCLIP" "Unimacro Shorthand Command" gemacht. Jaja, mehr zum lesen! (http://qh.antenna.nl/unimacro/features/a...ndcommands.html ). Vielleicht hilft das.

Grüße, Quintijn

PS für die letzte Entwicklung siehe http://qh.antenna.nl/unimacro/installation/installation.html

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
New release of NatLink/Vocola/Unimacro
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 02.11.2015 20:46
von quintijn • Zugriffe: 45
Dragonfly natlink scripts mit deutschem Profile?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
3 02.11.2015 10:55
von quintijn • Zugriffe: 32
Natlink Problem mit Threading
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 12.05.2014 18:24
von R.Wilke • Zugriffe: 24
Anfängerfrage zu NatLink
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
4 28.05.2013 09:13
von jask • Zugriffe: 38
NatLink/Vocola Tester gesucht
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
7 02.04.2013 16:48
von R.Wilke • Zugriffe: 34
DNS/Vocola Fehlermeldung, Diktierfensterprobleme
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
4 11.03.2013 16:21
von Drachenfee • Zugriffe: 45
Vocola ? Funktion? Abrufen von Scripten?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 16.12.2011 15:25
von Frankthemaster • Zugriffe: 32
Mouse positioning scripts
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
20 03.11.2016 18:05
von Meinhard • Zugriffe: 72
Position your active window using advanced scripts
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 23.04.2010 10:58
von R.Wilke • Zugriffe: 37
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz