Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 19 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
cb Offline



Beiträge: 1

21.12.2011 22:18
RE: Dokumente in Dragon einspeisen Zitat · Antworten

Hallo!

Ich bin neu im diesem Forum und erst seit dem 17.12.11 Nutzerin von DNS. Ich möchte das Programm zum Diktieren von Gutachten nutzen, und bin total erstaunt, wie gut das auf Anhieb funktioniert. Jetzt hatte ich die Idee über die Funktion "von bestimmten Dokumenten lernen" meine zahlreichen alten Antragsgutachten in Dragon einzuspeisen, um den Lernprozess des Programms zu beschleunigen. Leider funktioniert das nicht. Ich habe verschiedene Dateiformate ausprobiert (z.B. ODT, DOC, TXT), ohne Erfolg. Es erscheint folgende Fehlermeldung: "Die mit diesem Programm assozierte Anwendung ist nicht installiert oder muss aktualisiert werden." Dann erscheint die Meldung "Es wurden keine neuen Wörter gefunden". Ich arbeite mit der OpenOfficebox 24 Version 2.0.0 (portable Version), das ich auf der Festplatte installiert habe, aber auch von einer externen Festplatte aus nutzen kann. Word habe ich nicht installiert. Auch die Nutzung vom installierten Microsoft Works brachte keinen Erfolg.

Die Service Hotline von Dragon konnte mir auch nicht weiterhelfen. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand Tipps geben könnte. Vielen Dank in voraus!

cb

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

21.12.2011 22:31
#2 RE: Dokumente in Dragon einspeisen Zitat · Antworten

Willkommen im Forum! (Und herzlichen Dank an Marco für zwei Traum-Tore )

Können Sie die Dokumente als einfache TXT-Dateien (nur Text) abspeichern? Dann würde es gehen, und es ist ohnehin immer besser, wenn zur Dokument-Analyse komplett unformatierte Texte verwandt werden. Mit OpenOffice kenne ich mich nicht aus, und kann von daher keine genauen Tipps dazu geben.

Gruß, RW

Ergänzung: wenn das nicht geht, markieren Sie den Text in OpenOffice, öffnen Notepad (oder DragonPad) kopieren den Text dort hinein und speichern als TXT- oder RTF-Datei.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dokumentation
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 17.08.2018 23:12
von R.Wilke • Zugriffe: 43
Dragon Legal Group 15 produziert Wingdings in Word 2013
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 31.05.2017 09:52
von P.Roch • Zugriffe: 59
To boldly go: Erfahrungen mit Dragon für Mac 6.0.4
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
11 05.04.2017 11:32
von Meinhard • Zugriffe: 56
Mikrofon schaltet sich automatisch beim Schließen Word-Dokumenten aus
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 24.11.2013 21:11
von drmille • Zugriffe: 29
Dragon Naturally Speaking 11.5 hakt immer wieder
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
14 12.08.2013 14:26
von Dioskur • Zugriffe: 34
PRISM/Tempora-Überwachung durch Dragon?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 02.07.2013 18:48
von Lupus Beta • Zugriffe: 31
Dokumentenanalyse/Bereinigung der Dokumente
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 06.06.2013 13:24
von Lupus Beta • Zugriffe: 26
Dragon hängt - Häufige Fehlermeldung: RPC-Server ist nicht verfügbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 06.11.2012 08:12
von Lupus Beta • Zugriffe: 122
Träge Korrektur unter Word 2007 bei langen Dokumenten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 07.06.2010 15:21
von dsk • Zugriffe: 32
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz