Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 45 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Dioskur Offline



Beiträge: 511

29.12.2011 16:05
RE: Dragon-Makros: sinnlos oder brauchbar? Zitat · Antworten

Hallo,

ich arbeite nicht mit Dragon-Makros (damit sind nicht die Skripte gemeint). Ihre Erstellung (Makrorekorder) erscheint mir zu umständlich, und außerdem sollen sie – dem Vernehmen nach – ziemlich langsam sein. Aber vielleicht ist das nur ein Vorurteil und es gibt Dragon-Anwender, die mit Makros arbeiten. Dann würde mich interessieren, für welche Zwecke sie verwendet werden, und ob das eine oder andere Makro im Forum allgemein zugänglich gemacht werden kann.

Freundliche Grüße am Jahresende

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

monkey8 Offline



Beiträge: 315

29.12.2011 18:53
#2 RE: Dragon-Makros: sinnlos oder brauchbar? Zitat · Antworten

Hello Hans

macro recorder commands are indeed much slower than, for example, advanced scripting. Basically they track a number of events and then emulate these events when you speak the command name you choose.

For example you could set the macro recorder command to start recording and then do the following sequence of events:

click on the start menu
click on all programs
click on accessories
use the keyboard to move down three spaces
press the enter key

If you recorded the above sequence of events and give it the command name "start my application" then on uttering the phrase "start my application" Dragon will simply emulate the above events by using mouse positioning and keyboard strokes.

The biggest problem with macro recorder commands, apart from speed, is they are not very transferable. This is for a number of reasons, e.g. if you moved to a system with a different screen resolution, or simply changed the screen resolution of your existing system, then no longer will the commands work which contain mouse positioning.

Hope I understood the question correctly.

Seasons greetings to you.

Lindsay
www.pcbyvoice.com

JoeBu Offline




Beiträge: 213

30.12.2011 11:50
#3 RE: Dragon-Makros: sinnlos oder brauchbar? Zitat · Antworten

Hallo Hans,

ich hatte Dragon-Makros vor allem zu Beginn benutzt, bis ich die Skripte richtig verstanden hatte.
Ich konnte dadurch z.B. Mauspositionen finden, die für das Makro nötig waren. Dies mache ich heute, wenn erforderlich, über das Makro von Lindsay "Mausposition finden".
Ich hatte auch ein oder zwei Makros, bei denen ein Skript mit Wartezeiten länger gedauert hat, als das entsprechende Dragon Makro. Ich hatte hierbei sehr lange Wartezeiten einstellen müssen, die beim Makro nicht erforderlich waren.
Ich lösche übrigens alle Zeilen mit Ausnahme der letzten Zeile, die "Maus bewegen" enthalten.

Ansonsten möchte ich mich Lindsay anschließen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Dioskur Offline



Beiträge: 511

30.12.2011 11:56
#4 RE: Dragon-Makros: sinnlos oder brauchbar? Zitat · Antworten

Hello Lindsay,

thank you very much for your answer. Okay, I know how the Dragon-Makro-Recorder works. But my question is, what's that in aid of? Do you use this recorder or do you work only with scripts?

Happy New Year!

Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Dioskur Offline



Beiträge: 511

30.12.2011 12:00
#5 RE: Dragon-Makros: sinnlos oder brauchbar? Zitat · Antworten

Danke, Jörg, für die Antwort.
also gibt es keine sinnvolle Verwendung für den Makro-Rekorder, wenn man Skripte nutzen kann. Hab ich das richtig verstanden?

Viele Grüße und alle guten Wünsche zum Jahreswechsel!

Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

monkey8 Offline



Beiträge: 315

30.12.2011 18:06
#6 RE: Dragon-Makros: sinnlos oder brauchbar? Zitat · Antworten

Hans

you can always do what a macro recorder voice command does quicker with advanced scripting so you are correct in your assumption that I don't use them. However the problem with advanced scripting is that you need to learn the scripting language and certain apparently simple tasks at time can be complicated advanced scripts. To that end the macro recorder voice commands are, if you like, easy to assemble commands for non-programmers and scripters.

If it works for you then use it, why not!

Lindsay
www.pcbyvoice.com

JoeBu Offline




Beiträge: 213

30.12.2011 21:44
#7 RE: Dragon-Makros: sinnlos oder brauchbar? Zitat · Antworten

Hallo Hans,

Zitat von Dioskur

also gibt es keine sinnvolle Verwendung für den Makro-Rekorder, wenn man Skripte nutzen kann. Hab ich das richtig verstanden?
Hans



dem würde ich so nicht ganz zustimmen. Für Anfänger beim Scripting oder für Nicht-Programmierer halte ich den Makrorekorder für sinnvoll.
Auch wenn man z.B. eine Tätigkeit mit vielen Mausklicks jetzt mal 20 mal hintereinander durchführen muss und danach wahrscheinlich nicht wieder, geht es eventuell schneller ein Makro aufzuzeichen und anzupassen, als ein Script zu schreiben oder es manuell zu tun.
Das sehe ich ähnlich wie beim Makrorekorder in Excel. Normalerweise brauche ich ihn nicht. Aber ab und zu benutze ich ihn, um lästige Wiederholungen schneller abzuarbeiten.

Aber ab wann fängt man an zu automatisieren? Wenn man mehr Zeit dafür braucht etwas zu automatisieren, als es manuell zu tun, ist es sicher nicht sinnvoll.

Auch Dir alles Gute zum Jahreswechsel!

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon Legal Group 15.5 - Wo sind die Referenzbibliotheken geblieben?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von royaltyrant
2 10.03.2020 11:25
von royaltyrant • Zugriffe: 150
Zeitintervall Makros
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 07.05.2018 18:03
von R.Wilke • Zugriffe: 64
Befehle zum Aufruf von Word Makros funktionieren nicht
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 05.12.2017 21:56
von Brügge1 • Zugriffe: 72
Dragon Anywhere - Erfahrungen mit juristischen Texten?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 30.01.2017 15:23
von Rajmund106 • Zugriffe: 37
Wie kann ich in Dragon Befehle erstellen um Programme zu starten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 22.06.2014 18:22
von R.Wilke • Zugriffe: 48
Handbuch zu Dragon 11 Professional
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 16.05.2013 15:33
von Tapps • Zugriffe: 14
Dragon 12 Premium: die alten Fehler- - Spielzeug statt Werkzeug
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
55 22.03.2013 10:48
von WoPra • Zugriffe: 134
Dragon 11.5 zuverlässig?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
23 20.11.2011 21:14
von R.Wilke • Zugriffe: 66
Machen Sie sich das Leben einfach - mit Makros!
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
5 16.02.2010 20:20
von R.Wilke • Zugriffe: 50
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz