Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 28 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Seiten 1 | 2
sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

03.08.2012 22:39
#16 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Ich glaube, ich habe da was falsch verstanden, dein

"if you export your custom words, any spoken forms associated with written forms will be exported and transported as well, so there will be no more additional training required, once it has been done this way."

macht für mich keinen Sinn, wenn du oben schreibst, dass man die Aussprache eben NICHT mit exportieren kann...

Ich glaube, DNS und ich werden nie ganz große Freunde. Ich blick da zu vieles einfach nicht. Ich finde es insgesamt nicht ganz anwender(innen)freundlich. Obwohl ich jetzt nicht ganz doof bin und mich auch in vieles reinfuchse. Aber bei DNS kapituliere ich zu oft. Wie z. B. oben erwähnt bei dem Befehlscenter. Das ist schade.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

03.08.2012 22:43
#17 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Zitat von sandra_dragon
Oder habe ich das falsch verstanden?



Ja, dem liegt ein Missverständnis zu Grunde. Der "deutsche" Drachen kennt nur die deutschen Phoneme (Sprachlaute), der englische nur die englischen. Auch wenn man mit einem deutschen Profil Englisch diktiert (oder umgekehrt), wird Dragon erst zögern, und dann diejenigen deutschen Wörter schreiben, die der englischen Aussprache am nächsten kommen - einfach mal ausprobieren. Dragon kann also nicht zwischen Deutsch und Englisch (oder umgekehrt) umschalten. Wenn ich ein englisches Wort im deutschen Dragon "Englisch" ausspreche, generiert Dragon dazu also eine Aussprache mit Phonemen aus dem deutschen Phonemsystem. Aber am besten mal ein Beispiel dazu:

Wenn man den englischen Eigennamen "Sanders" in das deutsche Profil hinzufügt, generiert Dragon dazu genau diese Aussprache, nämlich "Sanders" auf Deutsch. Die englische Aussprache lautet demgegenüber mehr wie "Zänders" oder "Zenders" oder auch "Sänders" und "Senders". Ich wette also, dass wenn man die Kombination:

Sanders\Zänders

hinzufügt und das Wort zum ersten Mal diktiert (englisch), wird Dragon es verstehen, ohne dass man es trainiert hat. Es gibt bestimmt noch bessere Beispiele, aber das ist mir spontan eingefallen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

03.08.2012 22:47
#18 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Zitat von sandra_dragon
Ich glaube, ich habe da was falsch verstanden, dein

"if you export your custom words, any spoken forms associated with written forms will be exported and transported as well, so there will be no more additional training required, once it has been done this way."

macht für mich keinen Sinn, wenn du oben schreibst, dass man die Aussprache eben NICHT mit exportieren kann...

Ich glaube, DNS und ich werden nie ganz große Freunde. Ich blick da zu vieles einfach nicht. Ich finde es insgesamt nicht ganz anwender(innen)freundlich. Obwohl ich jetzt nicht ganz doof bin und mich auch in vieles reinfuchse. Aber bei DNS kapituliere ich zu oft. Wie z. B. oben erwähnt bei dem Befehlscenter. Das ist schade.



Kein Problem, das ist auch nicht ganz unmittelbar einsichtig. "Gesprochene Formen" und "Aussprachen" sind etwas anderes. Das Schema geht so:

Geschriebene Form\gesprochene Form (sichtbar) - Aussprachen (unsichtbar)

wobei "gesprochene Form" optional ist.

Zum Befehlscenter: hast Du die Premium- oder die Pro-Version?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

04.08.2012 10:47
#19 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

Zitat von sandra_dragon
Oder habe ich das falsch verstanden?



Ich wette also, dass wenn man die Kombination:

Sanders\Zänders

hinzufügt und das Wort zum ersten Mal diktiert (englisch), wird Dragon es verstehen, ohne dass man es trainiert hat. Es gibt bestimmt noch bessere Beispiele, aber das ist mir spontan eingefallen.

Gruß, RW




Du meinst also, ich soll meine englischen Begriffe nur hinschreiben und eine äquivalente deutsche Lautsprache daneben schreiben? Ohne zu trainieren. Ist das richtig? Und diese Entsprechung kann mit exportiert werden? Aber wie? Ich meine, wo in der txt-Datei steht das denn? Genauer: Wie funktioniert das, was du sagst in:

"if you export your custom words, any spoken forms associated with written forms will be exported and transported as well"

sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

04.08.2012 10:56
#20 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke


Zum Befehlscenter: hast Du die Premium- oder die Pro-Version?




Ich habe die Premium-Version.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

04.08.2012 11:07
#21 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Im Vokabular-Editor gibt es für jeden Eintrag die Felder "geschriebene Form" (das, was Dragon schreibt) und "gesprochene Form", was optional ist, aber was Dragon "hört", wenn dort etwas anderes steht als unter "geschriebene Form", und beide können ganz verschieden von einander sein. Beispiel:

jemand@e-mail.de (als geschriebene Form)
meine Mail-Adresse (als gesprochene Form)

Wenn Du dann sagst: meine Mail-Adresse, wird Dragon "jemand@e-mail.de" schreiben. Wenn dieser Eintrag so wie in diesem Beispiel im Vokabular enthalten wäre, wäre es ein benutzerdefiniertes Wort, und beim Export würde der Eintrag in der TXT-Datei so aussehen:

jemand@e-mail.de\meine Mail-Adresse

Und wenn man die TXT-Datei (also die Wörter darin) in ein neues Profil importiert, steht der Eintrag dann wieder so im Vokabular-Editor.

Nun mal ein besseres Beispiel dafür, wie man das mit englischen Wörtern im deutschen Profil machen kann. Sagen wir mal, man möchte das Wort "good" im deutschen Profil verwenden, solange man nur "good" als geschriebene Form einträgt, erwartet Dragon als Aussprache demgegenüber "gohd" oder so ähnlich. Besser wäre dagegen, man fügt als gesprochene Form hinzu "gud", das würde dann der englischen Aussprache entsprechen (lautmalerisch) und Dragon wüsste sofort (ohne dass man es trainiert), welches Wort gemeint ist.

Wenn man das Wort "good" ohne gesprochene Form im Vokabular eingefügt hat und die Wörter exportiert, steht "good" für sich alleine auf einer einzelnen Zeile in der TXT-Datei. Wenn man den Eintrag wie folgt ergänzt:

good\gud

und die Liste importiert, wird beides gleich richtig übertragen (geschriebene/gesprochene Form) und kann man sich den Umweg über den Editor sparen - und alles weitere Training für jetzt und in der Zukunft.

Probiere es einfach mal aus, oder nenne ein paar Beispiele für englische Wörter, die Du verwendest.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

04.08.2012 11:09
#22 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Zitat von sandra_dragon

Zitat von R.Wilke


Zum Befehlscenter: hast Du die Premium- oder die Pro-Version?




Ich habe die Premium-Version.





Dann gibt es da keinen "Verwaltungs-Modus", d.h., man kann die Befehle nicht über den Editor exportieren, das geht nur ab Pro. Man kann aber die Datei "MyCmds.dat" manuell aus dem alten Profil-Ordner kopieren und die im neuen Profil-Ordner damit überschreiben.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

04.08.2012 11:50
#23 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Danke, hast mir sehr geholfen. Habe jetzt meine txt-Dateien 'zu Fuß' um \lautmalerische Aussprache ergänzt und importiert. Sollte geklappt haben.

Hatte mir auch gerade noch das Befehlscenter angesehen und mir gedacht, dass ich die Skripte nicht exportieren kann. Mache das jetzt auch 'zu Fuß'.

Danke nochmals!!!



Zitat von R.Wilke

Zitat von sandra_dragon

Zitat von R.Wilke


Zum Befehlscenter: hast Du die Premium- oder die Pro-Version?




Ich habe die Premium-Version.





Dann gibt es da keinen "Verwaltungs-Modus", d.h., man kann die Befehle nicht über den Editor exportieren, das geht nur ab Pro. Man kann aber die Datei "MyCmds.dat" manuell aus dem alten Profil-Ordner kopieren und die im neuen Profil-Ordner damit überschreiben.

Gruß, RW


sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

04.08.2012 12:01
#24 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Leider finde ich die "MyCmds.dat" nicht auf meinem Rechner. Ich finde auch die Profilordner nicht... Habe alles User/App Data durchgeguckt, nachdem die Win7-Systemsuche zu keinem Ergebnis führte...

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

04.08.2012 12:14
#25 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Die Profil-Ordner sind per Voreinstellung versteckt. Man muss zunächst im Windows-Explorer unter "Organisieren - Ordner und Suchoptionen - Ansicht - Versteckte Dateien und Ordner" einstellen, dass "ausgeblendete Dateien ..." angezeigt werden.

Der Standard-Pfad für die Benutzerprofile für Dragon Version 11 in Windows 7 lautet:


C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking11Users


In dem Ordner befindet sich für jedes Profil ein eigener Ordner mit dem Namen des Profils, den man bei Anlage des Profils vergeben hat. Darin befinden sich wieder eine Reihe von Unterordnern, u.a. "current" (das ist der aktuelle) und "backup" (das ist die automatische Sicherungskopie).

Wenn man den "current"-Ordner öffnet, findet man die aktuelle Version von "MyCmds.dat".

Aber Achtung, die Ordner belässt man am besten so, wie sie sind, sonst gibt's nur Ärger, wenn man nicht genau weiß, was man tut. Und den Ordner soll man nicht öffnen, wenn das Profil gerade verwendet wird, noch nicht mal darauf zeigen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

04.08.2012 12:45
#26 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Ich blende ausgeblendete Dateien/Ordner immer ein. Hatte allerdings in den Ordnern Programm(x86) und Programme (ohne x86) nachgesehen. Dort gibt es einen Nuance-Ordner, aber ohne Profile. Seltsam, dass die Win-Suche die Datei nicht findet. Unter dem von dir genannten Link finde ich alles!

Hatte jetzt alle (so viele waren es nicht) Extra-Befehle noch mal und noch mal besser als vorher eingegeben.

Tausend Dank für deine Hilfe. So langsam fühle ich mich sicherer....

Habe auch direkt mal ein Backup durchgeführt. Um das jetzt extern in meiner dropbox zu sichern: Ziehe ich den kompletten Backup-Ordner als Kopie raus? Oder welche Datei braucht DNS, sollte mal alles gecrasht sein und sollte man seine Profile restoren wollen?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

04.08.2012 13:16
#27 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Zitat von sandra_dragon
Ziehe ich den kompletten Backup-Ordner als Kopie raus? Oder welche Datei braucht DNS, sollte mal alles gecrasht sein und sollte man seine Profile restoren wollen?



Nein, den Profil-Ordner, und alle Teile darin, muss man so lassen, wie sie sind, wie schon gesagt. Also exportiert man den kompletten Profil-Ordner.

Mit einem Ordner namens "backup" außerhalb des Profils kann Dragon nichts anfangen. Wenn man aber die Wiederherstellung über das Menü ausführt, schnappt Dragon sich den backup-Ordner, und bastelt daraus dann ein eigenes Profil, unter dem Namen des alten, mit dem Anhang "-wiederhergestellt". Aber manuell bekommt man das nicht hin.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

04.08.2012 21:22
#28 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Und den Ordner soll man nicht öffnen, wenn das Profil gerade verwendet wird, noch nicht mal darauf zeigen.Gruß, RW

Bei mir reagiert Dragon schon zickig, wenn ich im Explorer oder TotalCommander das Profil-Verzeichnis nicht geschlossen habe.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

01.09.2012 13:33
#29 RE: Diktierfenster und DragonPad stürzen ab Zitat · Antworten

Rückmeldung:

....leider leider leider stürzt das Diktierfenster weiter ab. Mann, das ist ärgerlich.

Habe aber Version 12 erhalten. Noch nicht installiert. HOffe, es bringt Besserung...

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Diktierfenster in IntelliJ 2016 kaputt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 02.05.2016 21:47
von R.Wilke • Zugriffe: 31
nur DragonPad empfehlenswert ?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 12.02.2016 23:53
von R.Wilke • Zugriffe: 13
Remotedesktop und Diktierfenster
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 10.12.2015 22:54
von R.Wilke • Zugriffe: 99
Linkman und das Diktierfenster hängt sich auf
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.10.2014 13:01
von Alois • Zugriffe: 42
Diktierfenster öffnet sich unter OpenOffice nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.03.2014 21:13
von R.Wilke • Zugriffe: 42
Dragon 12.50 – Diktierfenster für nicht unterstützte Anwendungen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 27.02.2014 23:03
von R.Wilke • Zugriffe: 58
Diktierfenster
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 10.09.2013 09:07
von Drachenfee • Zugriffe: 29
Diktierfenster und Browsernutzung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 12.07.2011 21:01
von Harald • Zugriffe: 23
Einsatz von DragonPad u.a. Hilfseditoren für die Texterstellung
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
3 31.03.2010 13:32
von R.Wilke • Zugriffe: 43
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz