Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 38 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Beates Bruder Offline



Beiträge: 30

06.08.2014 19:01
RE: Eigenen Befehl erstellen: Drücke Tastenkombination Zitat · Antworten

Hallo zusammen!

Ich bin mit NS 13 Premium unterwegs.

Ich arbeite sehr viel mit Excel und dort habe ich doch einige Makros programmiert, die ich gerne komfortabel per Sprachsteuerung aufrufen würde.

Dazu soll per Sprachbefehl in Excel eine Tastenkombination zum Beispiel STRG + Q emuliert werden, weil diese das Makro auslöst.

Im Befehlscenter habe ich versucht, einen Befehl per Skript zu erstellen. Leider lehnt Dragon das Skripten ab und macht aus meinem Skript immer einen Text, den es dann aber auch brav in Excel einfügt!

Haben Sie eine Idee was ich falsch mache? Oder ist das grundsätzlich mit NS 13 Premium nicht möglich? Oder haben Sie eine Lösungsvorschlag?

Die Hilfe gibt leider nichts her, im Internet ist zu diesem Thema null zu finden. Dass mir die Hotline weiterhilft, glaube ich aufgrund meiner Erfahrungen nicht mehr.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Viele Grüße von Beates Bruder

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

06.08.2014 19:38
#2 RE: Eigenen Befehl erstellen: Drücke Tastenkombination Zitat · Antworten

Also, da muss Beate ihren Bruder doch sehr bitten!

Wie schon ungefähr 10.000 mal besprochen, unterstützen die Premium-Versionen seit Menschengedenken nur die Erstellung
benutzerdefinierter Textbausteine. Die Erstellung von Schritt für Schritt-Befehlen oder gar Advanced Scripting-Makros, die unter anderem Tastenkombinationen – und weit mehr – verarbeiten können, ist den höheren Editionen (Professional Edition, Legal Edition, Medical) vorbehalten. Dem ist hier Forum immerhin ein eigenes Unterforum gewidmet!

Die höheren Editionen lassen sich nur über den Fachhandel erwerben. Für die Version 13 wird das auch noch einige Wochen dauern. Dann dürfte es auch die Möglichkeit eines Upgrades von Premium auf die Professional Edition geben.
Dem Dragon-Premium-Proletariat bleiben einstweilen nur Befehle wie "drück Steuerung Q"

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

06.08.2014 23:02
#3 RE: Eigenen Befehl erstellen: Drücke Tastenkombination Zitat · Antworten

Meinhard bringt es auf den Punkt. Fazit: wer externe Makros, etwa in Word oder Excel, schreibt und denen eine Tastenkombination zuweist, kann die Makros mit der Premium-Version ebenso aufrufen, indem er die Tastenkombination diktiert. Das dürfte auch nicht länger dauern als das Diktat eines Befehlsnamens - wenn es auch nicht so elegant ist.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Beates Bruder Offline



Beiträge: 30

07.08.2014 09:25
#4 RE: Eigenen Befehl erstellen: Drücke Tastenkombination Zitat · Antworten

Guten Tag Herr Wilke!

Vielen Dank für diesen interessanten Tipp. Eine Tastenkombination zu diktieren, auf diese Idee bin ich leider nicht gekommen. Das ist brilliant.

Bitte entschuldigen Sie hier im Forum meine (aus Ihrer Sicht vielleicht dumme) Frage. Ich habe zwar im Beschrieb meiner Software und auch in der Hilfe dazu gesucht, konnte aber nichts bezüglich der Einschränkung des Leistungsumfanges meiner Version finden. Daher habe ich hier im Forum angefragt.

Und das ist doch auch der Sinn eines Forums. Der Erfahrene hilft dem Unerfahrenen und eigentlich sollte es beiden Spaß machen.

Mir persönlich macht es aber langsam keinen Spaß mehr, hier Fragen zu stellen ob solcher Antworten:

Zitat
Dem Dragon-Premium-Proletariat bleiben einstweilen nur Befehle wie "drück Steuerung Q"


oder

Zitat
Wie wär's denn mit ein paar mehr Informationen? Hab keine Lust zu erraten, was Sie falsch machen.



Ich bin immer höflich und erwarte das auch von den Mitgliedern eines Forums. Ich schmolle nicht, auf mich wirken solch harsche Antworten aber verletzend.

Ich bin überzeugt, dass meine Fragen auch anderen Mitgliedern nutzen können.

Liebe Grüße von Beates Bruder

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

07.08.2014 13:00
#5 RE: Eigenen Befehl erstellen: Drücke Tastenkombination Zitat · Antworten

Jetzt schlägt es 13 – und damit meine ich nicht nur die aktuelle Uhrzeit.
Erst liefere ich – mit Verlaub, vor Rüdiger – Ihnen die Lösung Ihres Problems und dann beschweren Sie sich noch darüber?
Erst schneiden Sie beim Zitat das Ironiesymbol ab und wittern dann eine Unhöflichkeit – die nicht vorhanden war?
Erst unterlassen Sie das Offensichtliche – nämlich die vorhandenen Beiträge im Forum zu dem Thema zu lesen (mal von der Dragon-Hilfe und der Feature Comparison Matrix ganz abgesehen) - und beschweren sich dann, wenn die Antwort nicht so ausfällt, als ob es um ein ganz neues Thema ginge?

Da kann ich nur sagen: „Mir persönlich“ macht es langsam keinen Spaß mehr, Fragen zu beantworten.
Und bedenken Sie: Ihre Fragen können anderen Mitgliedern nicht nützen, nur Antworten können das.

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

Beates Bruder Offline



Beiträge: 30

07.08.2014 16:34
#6 RE: Eigenen Befehl erstellen: Drücke Tastenkombination Zitat · Antworten

Herr Meinhardt!
Ich möchte nicht, dass sich die Sache hochschaukelt.

Ich danke auch Ihnen nachträglich für Ihre Erklärung auf meine Frage hin. Das war zwar nicht die Lösung meines Problems wie Sie meinen, sondern die Erklärung, warum mein Vorgehen nicht zum Ergebnis führt. Ein Lösungsansatz für mein Problem kam von Herrn Wilke durch seinen Tipp, einfach eine Tastenkombination zu diktieren.

Ich habe mich auch nicht über Ihre Erklärung beschwert, sondern war nur mit den Unterton nicht einverstanden.

Und ich bin nach wie vor der Meinung, dass es nicht zur guten Art gehört, Mitglieder wegen deren "kleineren" Softwarevariante oder ihres unzulänglichen Kenntnisstandes in eine Schublade zu schieben, Smiley hin oder her, welches übrigens mein drag und drop beim Zitieren wieder nicht umgesetzt hat (diesmal lasse ich aber "wink"stehen):

Zitat
Dem Dragon-Premium-Proletariat bleiben einstweilen nur Befehle wie "drück Steuerung Q" wink



Sie haben hier im Forum bestimmt schon Erhebliches geleistet und vielen Usern helfen können. Daher fände ich es schade und ungerecht, wenn Sie wegen unserer privaten Rangelei keine Hilfestellung mehr geben wollen. Das war nicht meine Absicht.

Liebe Grüße von Beates Bruder

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage zu eigenen Befehlen / Schippten
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
7 08.12.2014 22:29
von boulevard • Zugriffe: 28
eine Woche Frist als Skript oder Befehl
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
21 04.07.2016 23:05
von MaFe • Zugriffe: 114
Wie kann ich in Dragon Befehle erstellen um Programme zu starten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 22.06.2014 18:22
von R.Wilke • Zugriffe: 49
Excel Befehl F2
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 18.10.2013 23:43
von stefan123 • Zugriffe: 10
Dragon-Randleiste – eigene Befehle
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 01.03.2014 20:26
von R.Wilke • Zugriffe: 26
Neue Unterordner erstellen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 08.04.2013 11:30
von P.Roch • Zugriffe: 22
Cursorposition bei eigenen Befehlen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 26.08.2011 20:25
von P.Roch • Zugriffe: 18
Skript ohne Befehlseditor erstellen?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
6 22.06.2011 23:05
von R.Wilke • Zugriffe: 34
Eigene Befehle erstellen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 17.01.2011 13:12
von R.Wilke • Zugriffe: 42
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz