Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 39 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
RalfC Offline



Beiträge: 11

17.06.2015 19:04
RE: Dragon drahtloses Headset ein Wegwerf-Produkt Zitat · Antworten

Ich habe vor einigen Wochen ein drahtloses Headset bei nuance gekauft.

http://shop.nuance.de/store/nuanceeu/de_...uctID.307600100

Hier möchte ich kurz meinem Ärger über das Produkt sowie den Vertrieb desselben Ausdruck verleihen:

Es ist, wie man sieht, nicht ganz billig. Trotzdem ist es als Wegwerf-Produkt gestaltet: Der wiederaufladbare Akku ist nicht auswechselbar. Wenn er ermüdet ist, kann man das Gerät also auf den Elektronik-Müllberg werfen. Sowas ist leider heute zeitgemäß.
Ein Beispiel für Verschlimmbesserung. Das wahrscheinlich 10 Jahre ältere CS 60 hat eine ähnliche Größe, verfügt aber über einen auswechselbaren Akku. Ich arbeite schon seit vielen Jahren damit und habe, soweit ich mich erinnere, den Akku bereits zweimal gewechselt.

Eine Kritik auch noch zum Nuance-Vertrieb:
Auf dem Foto ist das Gerät nur von einer Seite zu sehen. Deshalb habe ich dort telefonisch angefragt, ob es auf der anderen Seite ähnlich flach gestaltet ist wie das CS 60 Headset oder ob es mit so einem Pinökel ausgestattet ist, den man sich ins Innenohr einführen muss. Der Mitarbeiter erklärte mir, er arbeite genau mit diesem Gerät und es sei flach gestaltet (mir gefällt das wegen der Hygiene besser). Beim Auspacken stellte ich fest, dass das natürlich nicht stimmt. Das Gerät ist genau mit dem von dem Mitarbeiter abgeleugneten Pinökel ausgestattet.

Die Erkennungsleistung ist nach meinem Empfinden ähnlich gut wie beim CS 60.

Mit freundlichem Gruß
RalfC

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

17.06.2015 23:14
#2 RE: Dragon drahtloses Headset ein Wegwerf-Produkt Zitat · Antworten

Danke für den Beitrag. Man sieht mal wieder, am besten ist selber testen. - Ein nicht wechselbarer Akku bei so einem Gerät ist sicherlich ein K.o.-Kriterium.

Das CS 60 habe ich selbst mal etwa ein Jahr lang (um 2006) verwendet, und war eigentlich recht zufrieden damit, bis ich irgendwann einfach kein Headset mehr tragen wollte.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

glombi Offline



Beiträge: 158

07.07.2015 16:13
#3 RE: Dragon drahtloses Headset ein Wegwerf-Produkt Zitat · Antworten

Mein Plantronics Calisto B70 Wireless Headset verabschiedet sich. Akku hält nur noch ganz kurze Zeit, dafür dauert das Aufladen außergewöhnlich lange - eine suboptimale Kombination.

Das nächste kabellose (!) Headset sollte folgende Eigenschaften haben:

- gute Lärmunterdrückung (Verkehrslärm bei geöffnetem Fenster)
- Ladeschale für einfaches Aufladen in Diktierpausen
- idealerweise: austauschbarer Akku

Hätte vielleicht jemand eine Kaufempfehlung?

Danke!

-------------------------------------
DPI (Dragon Professional Individual) 15.3
Telex M-560, Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2016 64 bit

WoPra Offline



Beiträge: 38

09.07.2015 13:51
#4 RE: Dragon drahtloses Headset ein Wegwerf-Produkt Zitat · Antworten

Vielleicht ma einen Blick auf das Sennheiser DW Office werfen. Ist zwar teuer, ich bin damit aber zufrieden. Früher habe ich auch das CS 60 von Plantronics nutzt.
Viel Erfolg
Wolfgang Prahl

karin Offline



Beiträge: 175

10.07.2015 21:57
#5 RE: Dragon drahtloses Headset ein Wegwerf-Produkt Zitat · Antworten

Das Plantronics Savi W445 erfüllt glombis Anforderungen ebenfalls und kostet rund 100 Euro weniger.

DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
Lenovo Notebook mit i7-4700M QuadCore mit 3,4 GHz, 6 MB L3-Cache, 8 GB RAM, SSD,
Plantronics Savi W445

tomberl Offline



Beiträge: 1

16.07.2015 08:23
#6 RE: Dragon drahtloses Headset ein Wegwerf-Produkt Zitat · Antworten

Meine Probleme mit dem drahtlosen Drago-headset - aus unerfindlichen Gründen hängt es sich wenigstens einmal in der Woche auf und muß komplett neu synchronisiert werden. Und dies, obwohl die blaue LED signalisiert durch Doppelblitzen, daß das Headset mit dem Rechner verbunden ist!
Der Akku hält bei weitem nicht die Betriebsstunden, die der Beipackzettel versprochen hat ... .
MfG
tomberl

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

16.07.2015 21:25
#7 RE: Dragon drahtloses Headset ein Wegwerf-Produkt Zitat · Antworten

Meine eigenen praktischen Erfahrungen mit drahtlosen Geräten liegen ca. 8 Jahre zurück. Den Rückgriff auf verdrahtete Geräte habe ich seither nie bereut. Vielleicht ist die Technik heute weiter als damals, wenn ich aber solche Berichte lese, denke ich, eher nicht.

Im privaten Alltag könnte man so etwas vielleicht noch hinnehmen, in kritischen Situationen aber, also im Beruf, würde ich das keine Stunde lang mitmachen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

mitZahn:) Offline



Beiträge: 51

20.01.2016 16:46
#8 RE: Dragon drahtloses Headset ein Wegwerf-Produkt Zitat · Antworten

Vielen Dank für den Beitrag.
Ich hatte überlegt, mir Dragon 13 im Set mit diesem Headset zu kaufen. War aber auch am Zweifeln, ob es meinen Anforderungen entspricht. ZB steht in der Beschreibung, "(...) dabei immer aus der gleichen Distanz in das Mikrofon zu sprechen. (...)"
Ich hatte mir das so gedacht, dass ich mich damit schon auch im Zimmer bewegen kann, während ich spreche, und einfache Tätigkeiten verrichten kann.
Kann das eigentlich irgendein kabelloses Headset ? Und ohne dass der Nachbar unbeabsichtigt mein Gesprochenes auf irgend einem seiner Geräte empfängt ?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Empfehlung für kabelloses DECT-Headset
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von karin
1 26.09.2020 22:55
von Bruno • Zugriffe: 123
Dragon und Surface Book 2017
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
0 22.08.2017 18:32
von Keiner da • Zugriffe: 41
Dragon-Bluetooth-Headset
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
5 20.01.2017 14:25
von RalfC • Zugriffe: 59
Dragon hängt - Häufige Fehlermeldung: RPC-Server ist nicht verfügbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 06.11.2012 08:12
von Lupus Beta • Zugriffe: 130
Kaufentscheidung Mikrofon/Headset
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
10 13.07.2012 21:49
von eragon • Zugriffe: 58
Dragon Naturally Speaking
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 26.04.2012 20:48
von R.Wilke • Zugriffe: 23
Test von drei kabelgebundenen Headsets
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
3 08.01.2012 18:34
von Hannes • Zugriffe: 38
Suche gutes Bluetooth Headset für Version 11
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
3 28.10.2010 20:10
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Erfahrungsbericht mit Dragon
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
5 27.04.2010 08:14
von Rolander • Zugriffe: 49
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz