Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 18 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
mbmz Offline



Beiträge: 61

03.12.2015 23:22
RE: Verbindung mit Dragon Remote Zitat · Antworten

Ich muss mein Notebook ins Büro, nach Hause und zurückschleppen und an beiden Orten per Dragon Remote diktieren.
Das Notebook hat dann an den Orten natürlich unterschiedliche IP-Adressen, die ihm zugewiesen werden. Der Verbindungsaufbau mit dem Smartphone ist dann lästig, etwas umständlich, zumal ich mir die IPs nicht merken kann. Sie wechseln allerdings weder hier noch da.

Ich hoffe deswegen, die Verbindung etwas einfacher gestalten zu können. Es sollte doch reichen, irgend eine Einstellungsdatei zu ändern. Ich habe bisher aber noch nicht die entsprechende, wahrscheinlich eine ini gefunden.

Grüße M. Brinkmann

DPI 15.3, billiges Standmikro Labtec
Lenovo Yoga i5 , Windows 10

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

04.12.2015 16:54
#2 RE: Verbindung mit Dragon Remote Zitat · Antworten

Hallo Herr Brinkmann,
wenn Sie einmal auf dem Smartphone eine Verbindung definiert haben, merkt sich die Dragon App diese. Sie kann jederzeit über die Einstellungen abgerufen werden. Da brauchen Sie keine IP und dergleichen einzugeben.
Gruß, Pascal

mbmz Offline



Beiträge: 61

10.12.2015 18:34
#3 RE: Verbindung mit Dragon Remote Zitat · Antworten

Ja das ist richtig, die IPs merkt sich Dragon. Das ist aber auch gerade mein Problem:
im Büro und Zuhause werden meinem Smartphone jeweils unterschiedliche IPs zugeordnet. Ich muss dann also immer wieder zu diesen Einstellungen und noch zuvor mir die jeweils richtige IP-Nummer raussuchen.

Es scheint aber keine einfachere Möglichkeit zu geben.

DPI 15.3, billiges Standmikro Labtec
Lenovo Yoga i5 , Windows 10

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

11.12.2015 10:22
#4 RE: Verbindung mit Dragon Remote Zitat · Antworten

Hallo Herr Brinkmann,

dass man zu den Einstellungen der Dragon Remote App wechseln muss, um die jeweils passenden Parameter auszuwählen, lässt sich nicht vermeiden. Automatisch geht es nicht. Aber folgenden Vorschlag zur Vereinfachung:

Die Dragon App benutzt die Parameter: Name des Dragon-Benutzerprofils, IP des PC, Port für die Übertragung. Der Name des (zuletzt benutzten) Benutzerprofils wird angezeigt, wenn Sie die Dragon App starten. Benennen Sie doch einfach eines oder beide Ihrer Benutzerprofile um, z.B. "Brinkmann_Buero" oder "Brinkmann_zuhause", passen die Verbindungen auf dem Smartphone an. Damit wissen Sie beim Starten der Dragon App sofort, welche Verbindung aktuell ist.

Gruß, Pascal

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
PRobleme beim Diktieren Remote
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 09.05.2019 09:05
von lang.ale • Zugriffe: 93
Dragon für Mac und Remote desktop
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.07.2016 12:27
von Meinhard • Zugriffe: 52
Profil- (Sprach-) wechsel bei Dragon Remote-Mikrofon?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 04.04.2016 15:13
von peter66 • Zugriffe: 30
Dragon for Mac 5 + Dragon Remote
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 16.02.2016 10:04
von global-fish • Zugriffe: 19
Dragon remote app iphone Tastatursperre
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 12.04.2013 15:30
von Lupus Beta • Zugriffe: 29
Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe!
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 08.11.2015 15:21
von dietersteffen • Zugriffe: 21
Diktieren in Remote-Sitzung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 19.06.2013 07:34
von Dragon-User • Zugriffe: 69
Dragon über mstsc / Remote Desktop
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 21.02.2011 00:43
von jask • Zugriffe: 37
Dragon über VPN Verbindung möglich?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 23.04.2010 17:21
von R.Wilke • Zugriffe: 62
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz