Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 98 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
DerChef Offline



Beiträge: 2

10.12.2015 12:49
RE: Remotedesktop und Diktierfenster Zitat · Antworten

Hallo, ich arbeite seit ca 3 Wochen mit Premium 13 und oft in einer Remotedesktopsession, in der Word läuft. Ich muss für die Komfortfunktionen das Diktierfenster verwenden, das ist auch ok. Was aber meinen Arbeitsfluss unglaublich hindert, dass ich wenn das Diktierfenster offen ist, in kein anderes Fenster sehen kann, wenn ich außerhalb des Diktierfensters klicke, macht es "bing" und das wars.

Das mag ja aus bestimmen Gründen sinnvoll sein, aber wenn ich diktiere, muss ich sehr oft PDF Dokumente ansehen, im Netz recherchieren etc. dh. der Workflow ist durch das Diktierfenster massiv eingeschränkt. Ich also ständig am Diktierfenster auf und zu machen, was den Workflow total behindert....

Im Büro kann ich mit zwei Monitoren arbeiten, so dass auf einem Monitor das Remotefenster läuft und auf dem anderen lokal ein Word in das ich diktiere, da brauche ich das Diktierfenster nicht. Zuhause ist das auf dem Laptop nicht möglich, weil dann alles zu klein ist.

Bin ich alleine mit dem Problem, hat jemand einen Vorschlag, wie ich meinen Workfolw verbessern kann?

WoPra Offline



Beiträge: 38

10.12.2015 13:29
#2 RE: Remotedesktop und Diktierfenster Zitat · Antworten

Der Bildschirm eines Laptops ist für eine zwei Fenster Darstellung regelmäßig zu klein. Deshalb könnte ein semitransparentes Diktierfenster - das gibt leider nur bei der Medical Version von Nuance - hilfreich sein.

Allerdings habe ich vor längerer Zeit in einer ein kleines Windows Tool gefunden (vitrite, Freeware), mit dem sich jedes oben liegende Windows Fenster (auch das Dragon Diktierfenster) stufenweise transparent schalten lässt.

Damit lassen sich Informationen aus einem teilweise überdeckten Fenster, z.B. aus einem Fachsystem oder einem anderen Dokument während des Diktates verwenden.

Das Tool kann auf einem Stick installiert werden und erscheint nach dem Start als Symbol von 2 Fenstern im Systray.

Probleme mit dem Drachen sind bislang bei mir nicht aufgetreten.

Viele Grüße
Wolfgang Prahl

DerChef Offline



Beiträge: 2

10.12.2015 14:29
#3 RE: Remotedesktop und Diktierfenster Zitat · Antworten

Zitat von WoPra

Allerdings habe ich vor längerer Zeit in einer ein kleines Windows Tool gefunden (vitrite, Freeware), mit dem sich jedes oben liegende Windows Fenster (auch das Dragon Diktierfenster) stufenweise transparent schalten lässt.


Wolfgang Prahl


Danke für den Hinweis, aber das hilft mir nicht weiter, ich kann zwar das Diktierfenster weitgehend unsichtbar machen, aber ich kann keine anderen Anwendungen öffnen, neue Dokumente öffnen, das bleibt alles blockiert....

Ich bin Rechtsanwalt und habe nur noch elektronische Akten, wenn ich also zB. einen Kaufvertrag über 80 Seiten kommentiere, dann muss ich ständig in dem PDF Dokument scrollen, dann ggf. in einer Onlinedatenbank recherchieren, das alles geht bei offenen Diktierfenster nicht .... das bloße "Unsichtbarmachen" hilft mir also nicht wirklich weiter...

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.118

10.12.2015 22:54
#4 RE: Remotedesktop und Diktierfenster Zitat · Antworten

Ich würde an Ihrer Stelle den Text in DragonPad verfassen und fertigstellen, und dann in die Anwendung kopieren.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Diktierfenster für Anwendung wiederherstellen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 13.04.2019 18:23
von R.Wilke • Zugriffe: 55
Diktierfenster in IntelliJ 2016 kaputt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 02.05.2016 21:47
von R.Wilke • Zugriffe: 30
Automatisiertes Abspeichern aus dem Diktierfenster
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
8 26.05.2015 22:46
von Kroeterich • Zugriffe: 33
Linkman und das Diktierfenster hängt sich auf
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.10.2014 13:01
von Alois • Zugriffe: 41
Diktierfenster öffnet sich unter OpenOffice nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.03.2014 21:13
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Dragon 12.50 – Diktierfenster für nicht unterstützte Anwendungen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 27.02.2014 23:03
von R.Wilke • Zugriffe: 55
RemoteDesktop nur im Diktierfenster?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 29.01.2013 09:58
von P.Roch • Zugriffe: 22
Diktierfenster und Browsernutzung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 12.07.2011 21:01
von Harald • Zugriffe: 22
Dragon 11 – Diktierfenster
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 11.11.2010 19:21
von R.Wilke • Zugriffe: 43
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz