Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 219 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Seiten 1 | 2 | 3
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

16.02.2016 12:35
#16 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Die Meldung im Screenshot und das beschriebene Verhalten kenne ich nur zu gut, die Log-Datei habe ich einmal überflogen. Es ist offensichtlich, dass hier einiges durcheinandergeraten ist.

Etwa und zuerst, dass nach der Deinstallation der Programmordner nicht mehr vorhanden sein darf. Eine „saubere“ Neuinstallation ist somit zu empfehlen:

(1) Deinstallation von Dragon über die Systemsteuerung mit bestehender Internetverbindung (!)
(2) Ausführen des Remover-Tools: http://supportcontent.nuance.com/dragon/...3Remover135.exe
(3) Windows neu starten und Dragon neu installieren

Nach dem Programmstart werden Sie zur Aktivierung aufgefordert und automatisch zum Benutzerprofil-Assistenten geführt. Folgen Sie einfach den Voreinstellungen. Tipp: wenn Sie das Audio-Setup vorlesen, versuchen Sie, in zusammenhängenden Sätzen zu lesen.

Wenn das Profil erfolgreich angelegt ist, öffnen Sie DragonPad und diktieren einfach mal ein paar Sätze, führen aber keine Korrekturen aus. Schließen Sie dann DragonPad, ohne zu speichern, und schließen Sie Dragon. Sie werden dann nicht zur Speicherung aufgefordert.

Das Profil kann/muss nur gespeichert werden, wenn die Profildaten verändert werden, also wenn

(1) das Vokabular verändert wird, oder
(2) das Diktat über das Korrekturmenü korrigiert wird, oder
(3) ein zusätzliches Training ausgeführt wird.

Starten Sie Dragon dann erneut, wobei das Profil geladen wird, und diktieren Sie wieder einige Sätze, dieses Mal aber mit Korrektur.

Beenden Sie Dragon, wobei Sie zur Speicherung aufgefordert werden, und berichten bitte, ob das nun funktioniert.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

creatorness Offline



Beiträge: 11

17.02.2016 11:11
#17 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Hallo R.Wilke,

Ich habe nach ihrer Anleitung alles getan aber, das Problem tritt wieder auf.
Habe aber Festgestellt, das es nur zu dem Problem kommt, wenn durch ein Diktat Änderung zustande kommen, wenn ich Manuell Wörter hinzufüge, dann klappt das Speichern.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f10t2362p15997n393.zip
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

17.02.2016 19:34
#18 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Zitat von creatorness
Ich habe nach ihrer Anleitung alles getan aber, das Problem tritt wieder auf.



Na ja, nicht so ganz, unter anderem haben Sie in WinWord diktiert, aber lassen wir das mal beiseite.


Zitat
Habe aber Festgestellt, das es nur zu dem Problem kommt, wenn durch ein Diktat Änderung zustande kommen



Es wäre unter Umständen hilfreich, wenn Sie mal haarklein beschreiben, was damit gemeint ist. -

Aber um es kurz zu machen..., wenn ich es richtig sehe, lautet die Fehlermeldung gemäß Log-Datei:

Zitat
Beim Kopieren oder Speichern der Sprachdateien ist ein Fehler aufgetreten. Das Verzeichnis 'C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking13UsersXXXcurrentta' konnte nicht in 'C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking13UsersXXXcurrent2_1' umbenannt werden. Versuchen Sie, Ihren Computer neu zu starten oder NaturallySpeaking neu zu installieren.

Hinweise zum Fehler: Zugriff verweigert



Bei der Knappheit Ihrer Informationen kann ich nur spekulieren, aber wenn ich es richtig sehe, erhalten Sie diese Meldung, nachdem Sie im Dialog beim Schließen des Profils gefragt werden, ob das Profil gespeichert werden soll, wobei der Haken bei "Benutzerprofilwartung ausführen" gesetzt ist. Die Wartung startet dann, erkennbar am grünen Fortschrittsbalken, bricht aber mit der o.g. Meldung ab. Alles richtig bis hierhin? So jedenfalls stelle ich mir das vor, und genau so erlebe ich es auch immer wieder, wenn auch nicht nach mir bislang erkennbarem Muster.

Nun, an der Meldung sind zwei Dinge von Belang:

(1) Der angegebenen Dateipfad. Der Ordner "tt" am Ende ist ein temporärer Ordner, der in der Regel leer ist, aber gelegentlich von Dragon benötigt wird, um dort Daten abzulegen, so etwa bei dem Speichervorgang.

(2) Noch viel wichtiger: Zugriff verweigert! Was damit zusammenhängt, dass zu diesem Zeitpunkt Daten darin vorhanden sind, während Dragon erwartet, dass er leer ist.

Also, lautet die praktische Lösung, wie schon andernorts erklärt: den Ordner ausfindig machen und den Inhalt darin löschen. Danach aber den Explorer wieder schließen - der Explorer darf nicht darauf "zeigen", weil Dragon sonst nicht darauf zugreifen kann -, und den Vorgang wiederholen.

In aller Regel sollte das Speichern, und die Profilwartung, dann gelingen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

17.02.2016 19:50
#19 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Rüdiger:
Die Theorie vom Timing-Problem teile ich jetzt. Ich hatte heute zum allerersten Mal die Fehlermeldung, dass ein Speichern nicht möglich sei, als ich besonders schnell Dragon beenden wollte und den Dialog zum Speichern sofort bejahte - allerdings ohne Wartung (die Wartungsabfrage habe ich mit Pascals Trick so eingestellt, dass sie nur einmal wöchentlich erscheint). Ich habe nach dem Auslösen des Beenden-Befehls per Maus übers Menü auch gaaanz kurz die Sanduhr gesehen. Die Fehlermeldung habe ich mit "Nein" quittiert und noch mal mehr etwas mehr Muße den Beenden-Befehl betätigt - alles klappte dann wie es soll. Vielleicht hat das ganze auch mit der Geschwindigkeit bzw. dem Füllzustand der Festplatte zu tun, ich habe eine flotte SSD...

Gruß, M.

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

17.02.2016 22:26
#20 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Zitat von Meinhard
Vielleicht hat das ganze auch mit der Geschwindigkeit bzw. dem Füllzustand der Festplatte zu tun, ich habe eine flotte SSD...



Ein interessanter Hinweis, finde ich. Ich habe nur eine langsam rotierende Festplatte, und bei der Datenmenge, die hin- und hergeschoben werden muss, dauert es bei mir sicherlich etliche Millisekunden länger. Zu bedenken ist, dass bei dem Prozess immerhin rund 500 MB Daten im Spiel sind, die beim Laden des Profils von der Festplatte in den Arbeitsspeicher und anschließend wieder zurück bewegt werden müssen.

Es fällt auch auf, dass einige Anwender im KB-Forum diesen Fehler melden, andere ihn wiederum nicht zu kennen scheinen. Sollte man mal nachfragen, welche Festplatten dort im Gebrauch sind, wo der Fehler auftritt? "creatorness" hat anfänglich berichtet, dass der Fehler auf dem "Tower PC" geschieht, nicht aber auf dem Surface Pro 2. Wenn ich mich nicht irre, ist dort eine SSD eingebaut.

Entwickler und Tester sollten die Software eigentlich immer auf unterdurchschnittlicher Hardware erproben, ist meine Meinung.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

creatorness Offline



Beiträge: 11

18.02.2016 10:19
#21 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Zitat von R.Wilke

Bei der Knappheit Ihrer Informationen kann ich nur spekulieren, aber wenn ich es richtig sehe, erhalten Sie diese Meldung, nachdem Sie im Dialog beim Schließen des Profils gefragt werden, ob das Profil gespeichert werden soll, wobei der Haken bei "Benutzerprofilwartung ausführen" gesetzt ist. Die Wartung startet dann, erkennbar am grünen Fortschrittsbalken, bricht aber mit der o.g. Meldung ab. Alles richtig bis hierhin?



Ja genau so ist es. Tut mir Leid wenn ich zu wenig Informationen mitgeteilt habe, dachte es wäre Klar das es um das Profile speichern geht beim Schließen von Dragon.

Zitat von R.Wilke

(1) Der angegebenen Dateipfad. Der Ordner "tt" am Ende ist ein temporärer Ordner, der in der Regel leer ist, aber gelegentlich von Dragon benötigt wird, um dort Daten abzulegen, so etwa bei dem Speichervorgang.

(2) Noch viel wichtiger: Zugriff verweigert! Was damit zusammenhängt, dass zu diesem Zeitpunkt Daten darin vorhanden sind, während Dragon erwartet, dass er leer ist.

Also, lautet die praktische Lösung, wie schon andernorts erklärt: den Ordner ausfindig machen und den Inhalt darin löschen. Danach aber den Explorer wieder schließen - der Explorer darf nicht darauf "zeigen", weil Dragon sonst nicht darauf zugreifen kann -, und den Vorgang wiederholen.

In aller Regel sollte das Speichern, und die Profilwartung, dann gelingen.



Wenn das der Fall wäre, dann müsste es auch passieren wenn man manuell Wörter eingibt. Den dort erscheint der Dialog auch, aber wird erfolgreich abgeschlossen, demzufolgende dürften keine Temporären Datein vorhanden sein.

Wenn man wenigsten angezeigt bekommen würde "Hey ich kopiere Dateien noch, warte noch mit OK", dann dürfte diese Timing Probleme nicht auftreten.

Zitat von Meinhard

Vielleicht hat das ganze auch mit der Geschwindigkeit bzw. dem Füllzustand der Festplatte zu tun, ich habe eine flotte SSD...



Das ist naheliegend, das beim Surface Pro 2 eine SSD vorhanden ist die auch noch recht leer ist, Im gegensatz zu dem Tower PC wo die C: Partionen fast voll ist (noch 10 GB frei).

Die Installation von Dragon wurde auch noch auf einem anderen Tower PC durch geführt und da gibt es im Moment auch keinen Probleme, dort ist die Festplatte auch noch unter 50 % Belegt. Wobei es dort selten Genutzt wird.

Wollte jetzt mal bei Nuance ein Ticket aufmachen. Weis jemand die Deutschen Kontaktdaten bitte ?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.02.2016 22:08
#22 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Zitat von creatorness
Wenn das der Fall wäre, dann müsste es auch passieren wenn man manuell Wörter eingibt. Den dort erscheint der Dialog auch, aber wird erfolgreich abgeschlossen, demzufolgende dürften keine Temporären Datein vorhanden sein.



Keine Ahnung, was Sie damit nun wieder genau meinen, aber seien Sie versichert, dass das "t" in ta, tb, tt usw. für "temporär" steht. Der gravierende Unterschied einer Profiländerung durch Hinzufügen von Wörtern gegenüber Durchführung von Korrekturen über das Korrekturmenü - das meinten Sie doch wahrscheinlich mit "wenn durch ein Diktat Änderung zustande kommen" - besteht im "Delta" der Datenmengen, die dabei im Spiel sind. Letztgenanntes umfasst u.a. akustische Daten im WAV-Format, die zusammen mit der textlichen Repräsentation in das sogenannte akustische Archiv integriert werden müssen. In der Log-Datei kann man das übrigens nachvollziehen.

Zitat
Wenn man wenigsten angezeigt bekommen würde "Hey ich kopiere Dateien noch, warte noch mit OK", dann dürfte diese Timing Probleme nicht auftreten.



Noch besser wäre es, wenn die Ok-Taste Event-gesteuert erst zu gegebener Zeit aktiviert würde.

Zitat
Das ist naheliegend, das beim Surface Pro 2 eine SSD vorhanden ist die auch noch recht leer ist, Im gegensatz zu dem Tower PC wo die C: Partionen fast voll ist (noch 10 GB frei).

Die Installation von Dragon wurde auch noch auf einem anderen Tower PC durch geführt und da gibt es im Moment auch keinen Probleme, dort ist die Festplatte auch noch unter 50 % Belegt. Wobei es dort selten Genutzt wird.



Nein, mit dem Füllstand der Festplatte hat das nichts zu tun. Die Festplatte in meinem Büro-Desktop ist noch zu mehr als 80 % (ca. 800 GB) frei, und dennoch passiert es mir immer wieder, zuletzt, wenn man vom Teufel spricht, erst heute am Ende meines Arbeitstages.

Für mich steht nun fest, und das war der Gewinn dieses Themas, dass es grundsätzlich nur damit zusammenhängt, ob man eine deutlich schnellere SSD hat oder eine demgegenüber lahme Festplatte. Natürlich kann der Umstand, dass die Partition so gut wie voll ist, erschwerend wirken, weswegen Sie das praktisch schon beim ersten, und wenn ich es richtig sehe, auch bei jedem weiteren Speichern auf dem betreffenden System erleben. Aber eine fast volle Festplatte, zumal für C:, ist doch ohnehin ein No-No, was Sie doch eigentlich wissen müssten, da Sie doch irgendwie mit einem IT-Service in Verbindung stehen.

Zitat
Wollte jetzt mal bei Nuance ein Ticket aufmachen. Weis jemand die Deutschen Kontaktdaten bitte ?



Darüber habe ich weder aktive noch passive Kenntnisse. Wenn niemand eine bessere Idee hat, können Sie es mal unter www.nuance.de und dort unter dem telefonischen technischen Support versuchen.

Aber wundern Sie sich nicht, wenn dabei nichts heraus kommt. Nuance und alle Vorgänger waren noch nie berühmt dafür, außerhalb des regulären Produktzyklus, mit Ausnahme der regelmäßigen Updates jeweils etwa in der Mitte einer Version, irgendwelche Patches heraus zu bringen.

Was die Version 13 aber betrifft, bin ich mir inzwischen sicher, dass das Update dafür nicht mehr kommen wird und dass die Entwicklung der Version eingestellt ist.

Also viel Glück mit Ihrem Ticket!

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

wuenscher Offline



Beiträge: 3

17.03.2016 11:19
#23 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Ich stehe seit 14 Tagen wegen der Fehleranzeige beim Speichern des Benutzerprofils mit dem Dragon-Support in Verbindung. Und bin jetzt ernüchtert. Die Support-Leue sind offensichtlich davon ausgegangen, dass (bei mir) die Zugriffsberechtigungen für diese Ordner nicht richtig zugeteilt seien. Jedenfalls bezogen sich die Ratschläge immer darauf. Es hat sich aber schließlich rausgestellt, dass es da nichts zu beanstanden gab, der Fehler aber weiterhin aufgetreten ist. Das macht mich ratlos, weil ich davon ausgehe, dass die ganzen Trainings-und Lernvorgänge der Sitzungen immer wieder verloren gehen.

Deshalb wende ich mich an das Forum mit der Bitte um einen Ratschlag, wie man das Problem ggfls. mit Hilfsprozeduren umgehen kann.

GWü

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

17.03.2016 13:00
#24 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Zitat von wuenscher
Ich stehe seit 14 Tagen wegen der Fehleranzeige beim Speichern des Benutzerprofils mit dem Dragon-Support in Verbindung. ....
Deshalb wende ich mich an das Forum mit der Bitte um einen Ratschlag, wie man das Problem ggfls. mit Hilfsprozeduren umgehen kann.

GWü



Welche Fehlermeldung denn? Wenn wir die erfahren dürften, könnten wir auch gezielt auf die Frage antworten.

Gruß, Pascal

wuenscher Offline



Beiträge: 3

17.03.2016 20:11
#25 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Sorry, ich hatte eigentlich einen Screenshot angehängt ...

DIE FEHLERNACHRICHT kommt immer, wenn ich Dragon bzw. das Benutzerprofil schließen will. Die trotz verschiedenster Hinweise der Support-Leute Einstellung (vor allem Zugriffsrechte) zu prüfen, neu zu installieren, neues Profil ANZULEGEN:

"Beim Kopieren oder Speichern der Sprachdateien ist ein Fehler aufgetreten.
Das Verzeichnis
CProgramDataNuanceNat..sp.13UsersDragon_WZWcurrent
konnte nicht in
CProgramDataNuanceNat..sp.13UsersDragon_WZWcurrent
umbenannt warden. Versuchen Sie, Ihren Computer neu zu starten oder NaturallySpeaking neu zu installieren.
Hinweise zum Fehler: Zugriff verweigert"

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.03.2016 11:41
#26 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Alles, was es dazu zu sagen gibt, ist weiter oben zu lesen. Man muss die monierten Dateien manuell löschen, wie ausführlich beschrieben. Um das Problem von Grund auf zu vermeiden hilft es, wenn man vor der Bestätigung der Profilwartung ausreichend lange wartet.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

18.03.2016 12:54
#27 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Ist die Fehlermeldung korrekt zitiert? Fehlt da in den Verzeichnisangaben nicht ein tb ?

Ein Vorschlag:
- in Optionen / Erweiterte Einstellung "Änderungen am Profil automatisch speichern" aktivieren
- Vorm Schließen / Beenden erst "Profil speichern" als extra Schritt ausführen.

Ich hab mit dieser schrittweisen Vorgehensweise bisher keines der genannten Probleme gehabt.
Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.03.2016 16:23
#28 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Zitat von P.Roch
Ist die Fehlermeldung korrekt zitiert? Fehlt da in den Verzeichnisangaben nicht ein tb?



Selbstverständlich fehlt das, alternativ kann dort auch ta oder tt vorkommen. Es sind halt die temporären Ordner, die zu dem Zeitpunkt über Inhalte verfügen, was nicht sein soll, weswegen die Zugriffsverletzung gemeldet wird. Daher die irrtümliche Annahme, es handele sich um Zugriffsrechte. Wenn man den Inhalt in den Ordnern löscht, ist die Meldung auch weg, wie schon mehrmals erklärt.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

wuenscher Offline



Beiträge: 3

21.03.2016 19:51
#29 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Zitat von P.Roch

Zitat von wuenscher
Ich stehe seit 14 Tagen wegen der Fehleranzeige beim Speichern des Benutzerprofils mit dem Dragon-Support in Verbindung. ....
Deshalb wende ich mich an das Forum mit der Bitte um einen Ratschlag, wie man das Problem ggfls. mit Hilfsprozeduren umgehen kann.

GWü



Welche Fehlermeldung denn? Wenn wir die erfahren dürften, könnten wir auch gezielt auf die Frage antworten.

Gruß, Pascal






Sorry, ich hatte eigentlich einen Screenshot angehängt ...

DIE FEHLERNACHRICHT kommt immer, wenn ich Dragon bzw. das Benutzerprofil schließen will. Die trotz verschiedenster Hinweise der Support-Leute Einstellung (vor allem Zugriffsrechte) zu prüfen, neu zu installieren, neues Profil ANZULEGEN:

"Beim Kopieren oder Speichern der Sprachdateien ist ein Fehler aufgetreten.
Das Verzeichnis
CProgramDataNuanceNat..sp.13UsersDragon_WZWcurrent
konnte nicht in
CProgramDataNuanceNat..sp.13UsersDragon_WZWcurrent
umbenannt warden. Versuchen Sie, Ihren Computer neu zu starten oder NaturallySpeaking neu zu installieren.
Hinweise zum Fehler: Zugriff verweigert"

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

22.03.2016 20:48
#30 RE: Benutzer Profil speichern Thread geschlossen

Okay, danke für die Wiederholung. Aber, haben die Hinweise nun geholfen, oder anders gefragt, haben Sie sie gelesen?

Sie haben noch circa 24 Stunden Gelegenheit, auf das Thema zu antworten, andernfalls wird das Thema geschlossen, und eventuell Ihr Benutzerkonto deaktiviert.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Datumsangaben in Profil-Eigenschaften
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Meinhard
4 25.07.2020 14:17
von Meinhard • Zugriffe: 374
Programm stürzt beim Profil erstellen ab
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 03.01.2018 08:21
von Meinhard • Zugriffe: 34
Probleme beim Sichern oder Speichern des Profils
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 21.10.2019 12:28
von Meinhard • Zugriffe: 270
Problem: benutzer nach Neuinstallation importieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 25.04.2016 10:30
von jakob.horn • Zugriffe: 24
Benutzer löschen, aber wie?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 17.07.2014 21:11
von Schwipp • Zugriffe: 21
Profil-Salat: bitte dringend ausmisten!
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 24.06.2017 16:36
von R.Wilke • Zugriffe: 44
Dragon 12 löscht ganzes Profil unerwartet
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 14.08.2013 18:29
von R.Wilke • Zugriffe: 39
der aktuelle Benutzer kann nicht gespeichert werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 28.11.2011 10:05
von monkey8 • Zugriffe: 47
Benutzer löschen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 04.09.2010 14:35
von Vincent • Zugriffe: 16
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz