Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 147 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Flo_B. Offline



Beiträge: 3

13.10.2020 15:24
7. des Montas Zitat · Antworten

Hallo lieben Forengemeinde,

kurz zu mir: mein Name ist Florian und ich nutze Dragon schon viele Jahre beruflich und bin begeistert.

Eingesetzt wird von mir an einem Tablett Dragon NaturallySpeaking Premium 13 und an einem PC Dragon Professional Individual 15.3 - jeweils auf Windows 10.

Eine Sache nervt mich bei der Datumseingabe. Regelmäßig wird der 7. des Monats nicht als Datum erkannt - und zwar bei beiden Versionen, die ich nutze. Dabei ist egal, um welchem Monat es sich handelt.

Sage ich "siebenter Oktober 2020" erhalte ich "siebenter Oktober 2020".
Sage ich "Am siebenten Oktober 2020" erhalte ich "Am siebenten Oktober 2020".

Bei jedem anderen Tag wird das Datum korrekt erkannt in dem Format DD.MM.JJJJ wiedergegeben.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Datumserkennung an dieser Stelle verbessern kann? Tritt das Problem bei jemanden anderen auf?

Ein neues Profil habe ich noch nicht erstellt, um zu prüfen, ob es möglicherweise durch die Profilwartungen zu einem Problem gekommen ist.

Ähnliches erlebe ich gelegentlich bei der 25. Da wird dann gerne mal 5 und 20 geschrieben - meist liegt das aber an meiner undeutlichen Ausspräche...

Danke schon mal an dieser Stelle.

Viele Grüße
Florian

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

13.10.2020 17:53
#2 RE: 7. des Montas Zitat · Antworten

Sagen Sie statt "siebente" "siebte", dann klappts (entspricht dem Duden): Heute ist der siebente Oktober – heute ist der 7. Oktober. Was den 25. angeht, dann liegt das meiner Erfahrung nach meist an der undeutlichen Aussprache: Aus „fünf“ wird oft „fümf“. Und aus "sieben" kann man selbstverständlich auch schon mal "siem" machen.
Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

13.10.2020 18:26
#3 RE: 7. des Montas Zitat · Antworten

Ja, und nach meiner eigenen Beobachtung wird das "und" in 25 usw. meist fast komplett verschluckt. Wenn man es aber akzentuiert ausspricht, geht es dann doch.

Frage noch an den Fragesteller: warum nicht Version 15.3 auf beiden Geräten?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Flo_B. Offline



Beiträge: 3

14.10.2020 11:50
#4 RE: 7. des Montas Zitat · Antworten

Hallo,

wie peinlich - es liegt tatsächlich am grammatikalischen Unverständnis meinerseits... Aber danke für den Hinweis. Wie soll ich mir die falsche Aussprache nur wieder abtrainieren???

Die 13. Version läuft ganz gut - nur das Zusammenspiel mit Outlook ist instabil geworden. Das ist am Tablett aber nicht so schlimm (weil wenig genutzt), dass es die Kosten für ein Update rechtfertigt - finde ich. In der Erkennungsgenauigkeit kann ich keine großen Unterschiede feststellen zwischen 13 und 15.3.

Viele Grüße
Florian

hwy2001 Offline




Beiträge: 50

15.10.2020 02:21
#5 RE: 7. des Montas Zitat · Antworten

Sie können ja mit EINER Lizenz einer Version 2 Computer mit Dragon versorgen.

DPI 15.3
Win10 Home 64bit
Core i5-4210U 2.7Ghz 8GB RAM SSD 256GB
System Mikro

Flo_B. Offline



Beiträge: 3

16.10.2020 14:36
#6 RE: 7. des Montas Zitat · Antworten

Hallo,
danke für den Hinweis!
Schönes Wochenende,
Florian

hwy2001 Offline




Beiträge: 50

16.10.2020 19:52
#7 RE: 7. des Montas Zitat · Antworten

Gerne!
Insgesamt könnten Sie auf diese Weise Dragon vierfach laufen lassen.

DPI 15.3
Win10 Home 64bit
Core i5-4210U 2.7Ghz 8GB RAM SSD 256GB
System Mikro

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz