Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 31 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
Kasjan Offline



Beiträge: 6

23.05.2011 14:00
RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Ich nutze Dragon Premium 11. Manchmal benutze ich auch Excel und diktiere Zahlen in die Tabelle.

Excel speichert diese Zahlen nicht als Zahl, sondern in vielen Fällen als Text. Das ist nicht schön. Bislang habe ich den Text wieder in eine Zahl zurückverwandelt. Mühsam und unnötig.

Gibt es eine Möglichkeit, Excel dazu zu bringen, die diktierte Zahl auch als Zahl zu erkennen und nicht als Wort mit Zahlencharakter?

Herzliche Grüße
Kasjan

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

23.05.2011 14:09
#2 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Willkommen im Forum!

Vielleicht gibt es noch andere, bessere Lösungen dafür, aber ich helfe mir, indem ich die Zahlen als einzelne Ziffern diktiere, auch als Dezimalzahlen, zum Beispiel bei Währungsbeträgen. Meistens klappt das.

Gruß, R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Kasjan Offline



Beiträge: 6

23.05.2011 14:21
#3 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Eine schöne schnelle Antwort.

Ich habe es gleich ausprobiert. Das Ergebnis ist interessant: 179 4,36 €mit Währungseinheit oder aber 179 4,36 ohne Währungseinheit, wenn ich die Ziffern einzeln diktiere. Nun habe ich ein Leerzeichen.

Ohne Dezimalstellen erkennt Excel die Zahlen – ob ich sie nun einzelne Ziffern diktiere oder als ganze Zahl.

Gibt es noch eine andere Lösung?

Herzliche Grüße
Kasjan

monkey8 Offline



Beiträge: 315

24.05.2011 00:16
#4 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Welcome to the forum

It is worth checking that the NaturallySpeaking add-in for DNS is enabled, in the English version of Excel:

File | Options | Add-ins | Manage COM add-ins | Go

check there is a tick in the "Natspeak Excel add-in"

Another possibility is to switch DNS into numbers mode, again in English "Switched to numbers mode"

Hopefully one of my fellow moderators will make the necessary modifications/translations for German DNS should that be necessary.

Lindsay
www.pcbyvoice.com

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

24.05.2011 00:23
#5 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Lindsay,

unfortunately using the numbers mode doesn't make a difference in numbers dictated being displayed as numbers vs. text, or rather the field being dictated into formatted as numbers vs. text.

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

dsk Offline



Beiträge: 63

24.05.2011 16:34
#6 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Zitat von monkey8
Welcome to the forum

It is worth checking that the NaturallySpeaking add-in for DNS is enabled, in the English version of Excel:

File | Options | Add-ins | Manage COM add-ins | Go

check there is a tick in the "Natspeak Excel add-in"




Lindsay,

I found that Excel, at least in some versions, handles numbers better when the add-in is disabled. In that case, Excel treats dictation just like keyboard entries (Natural Text) and acts as if numbers were typed in.

A quick and dirty way to disable the add-in is to remane the dgnexcel.dll to dgnexcel.bak.

Ich habe festgestellt, dass es im Gegenteil häufig hilfreich sein kann, die Excel-Unterstützung zu deaktivieren. Excel behandelt das Diktat dann so, als ob die Zahlen eingetippt würden. Eine Quick-and-Dirty-Methode ist es, die Datei dgnexcel.dll umzubenennen z.B. nach dgnexcel.bak. Die Datei befindet sich im Ordner C:Program Files (x86)NuanceNaturallySpeaking11Program (Windows 7) bzw. C:ProgrammeNuanceNaturallySpeaking11 (Windows XP). Dragon neu starten und ausprobieren; wenns nicht gefällt, einfach zurück benennen.

-dsk

monkey8 Offline



Beiträge: 315

24.05.2011 23:11
#7 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Rüdiger, dsk

Not being a prolific use of Excel I appreciate being put straight

thanks
Lindsay

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

24.05.2011 23:49
#8 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Lindsay,

I do use Excel on a regular day-to-day basis in my job, and I take it that dsk also does.

However, I find that using Dragon in Excel is kind of awkward if compared to using it in "regular" applications, text processing programs suited to text dictation that is. But I am fortunate enough to being dependant on using just a rather limited range of reoccuring templates to which I have added custom commands and VBA macros to cater for my specific needs, therefore Dragon just fits in in that environment. But on the other hand, whenever having to do something new in it I keep getting stuck to be honest.

Disabling MSAA in Excel like dsk suggested as a workaround is nothing I could favour nevertheless.

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

dsk Offline



Beiträge: 63

25.05.2011 09:55
#9 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

Disabling MSAA in Excel like dsk suggested as a workaround is nothing I could favour nevertheless.



Rüdiger,

depends on what you want to do. If it's all about dictation of numbers, I found that disabling select-and-say works much better for me, since entry of numbers, currencies etc. results in behaviour that is, at best, erratic. German seems to be worse that English, though. The way that Kasjan works, disabling Select-and-Say might just be the solution, regardless of side effects.

Hängt davon ab, was man tun will – wenn man vor allen Dingen Zahlen eintragen will, geht es für mich ohne Select-and-Say besser, weil dann die Formatierung so läuft wie gewohnt. Mit Select-and-Say passieren die unwahrscheinlichsten Dinge – Beim Diktat von Zahlen bis einschließlich 20 werden z.B. etwaige Dezimalstellen korrekt formatiert, egal ob man sie beim Diktat mit "Punkt" oder "Komma" spricht. Bei Zahlen ab 21 bewirkt das Diktat mit "Punkt" die korrekte Formatierung als Dezimalzahl, das Diktat mit "Komma" die Formatierung mit einem Tausenderpunkt. Logik?

Bei den Problemen, die Kasjan berichtet, könnte es genau die Lösung sein, Select-and-Say zu deaktivieren. Dass man damit eventuell auch andere Funktionen verliert, ist dann möglicherweise nicht relevant – und einen Versuch wert, denn etwas Besseres als den Tod finden wir überall

-dsk

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

25.05.2011 10:48
#10 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

dsk,

very often there is a lot that can be done and more than one way of doing it. Another solution with no interfering with the program being involved is to dictate decimal numbers in German in a different fashion - not very obvious or intuitive to the German users to admit -, that is use "dot" instead of "comma" while dictating digit by digit. I am not saying that this will always work, but very often it does.

Zusammenfassung auf Deutsch: bei Dezimalzahlen Ziffer für Ziffer, aber "Punkt" statt "Komma" geht auch.

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

26.05.2011 14:08
#11 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Einen weiteren Weg zum Umgang mit diesem immer wiederkehrenden Problem hast du, lieber Rüdiger, hier schon beschrieben, wenn ich dich erinnern darf (gilt freilich nur für die professionellen Versionen und wird Kasjan daher nicht helfen können):

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...st581.html#p581

Das wäre vielleicht mal etwas für die FAQ-Liste.

Gruß, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

26.05.2011 14:19
#12 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Zitat von Marius Raabe
gilt freilich nur für die professionellen Versionen und wird Kasjan daher nicht helfen können




... eben deshalb.

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

26.05.2011 16:39
#13 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

... eben deshalb.



Recte, sed: Prosit aliis.

M.

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

26.05.2011 17:43
#14 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Zitat von Marius Raabe

Zitat von R.Wilke

... eben deshalb.



Recte, sed: Prosit aliis.

M.




Ceterum censeo, ..., mittlerweile favorisiere ich eigentlich die "andere" Alternative (sorry für den Pleonasmus), nämlich bei Dezimalzahlen gut amerikanisch einen Punkt anstelle des Kommas zu dikieren, denn dann kann man die Zahlen auch ganz normal "Deutsch" sprechen, mit Ausnahme des Dezimaltrenners, also zum Beispiel "einhundertdreiundvierzig Punkt dreiundachtzig".

Interessanterweise erscheint in der Excel-Zelle dabei solange ein Punkt, wie man sich in der Bearbeitung der Zelle befindet, und wenn man sie verlässt, wird der Punkt in ein Komma verzaubert, und der Zellen-Wert wird automatisch von Excel als Zahl interpretiert, etwa bei der Auto-Summe.

Es kann natürlich auch sein, dass das alles nur bei mir so ist.

Gruß, R.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

26.05.2011 18:36
#15 RE: Excel und als Text gespeicherte Zahl Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

Es kann natürlich auch sein, dass das alles nur bei mir so ist.



Idem etiam mecum est.

Heureka!

M.

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
störendes Pop-up bei Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 13.03.2016 11:14
von P.Roch • Zugriffe: 18
Anfängerfragen DNS13 Pro mit VBA-Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 27.08.2015 22:10
von R.Wilke • Zugriffe: 25
Wo speichert Dragon den diktierten Text ab?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 12.06.2015 15:58
von P.Roch • Zugriffe: 28
Ein Datum in Excel diktieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 26.03.2014 18:35
von R.Wilke • Zugriffe: 48
DNS11 Premium - Excel 2010 - beim Diktieren wird 100322 zu 100
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 28.05.2013 20:59
von R.Wilke • Zugriffe: 26
Schwierige Einarbeitung in Excel 2010
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 28.12.2011 17:29
von R.Wilke • Zugriffe: 16
der aktuelle Benutzer kann nicht gespeichert werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 28.11.2011 10:05
von monkey8 • Zugriffe: 47
Dragon mit Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 25.03.2011 08:33
von wolbax • Zugriffe: 25
Über das Eingeben von Zahlen mit mehr als 4 Vorkommastellen in Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 23.04.2010 14:26
von R.Wilke • Zugriffe: 23
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz