Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Berichte und Tipps
Seiten 1 | 2 | 3
Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

16.07.2011 09:43
#16 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Da kann ich nur staunen – das Problem der toten Links ist so intensiv diskutiert worden, dass ich mir kaum vorstellen konnte, dass Nuance dafür keinen Patch in die Version 11.5 eingebaut hat.

Ansonsten kann ich Rüdigers Erfahrungen möglicherweise indirekt bestätigen (wenn es auch für dich, Jörg, keinen Trost darstellt):
Ich habe seinerzeit vor der Installation von 11.0 brav alle tote Links mit dem von Lindsay (wieder-) entdeckten Tool chklnks.exe gelöscht und die gefürchtete „generelle Latenz“ nicht festgestellt. Als ich neulich nach dem Umstieg auf Office 2010 von der „speziellen Word-Latenz“ genervt war (ich berichtete), habe ich probehalber das Tool nochmals durchlaufen lassen, es wurden unzählige tote Links gefunden, die sich offenbar in den 9-10 Monaten der Benutzung von Dragon 11 angesammelt hatten. Gleichwohl kam es nie zu einem Problem mit der „generellen Latenz“. Ebenso wenig war das auf meinem neuen Notebook der Fall, auf dem ich Dragon 11.0 installiert hatte, ohne mich um die Bereinigung der toten Links zu kümmern (es gab aber eine ganze Reihe von diesen).

Irgendwie scheint das Problem nicht alle heimzusuchen – ein schwacher Trost für die Betroffenen.

Jörg, wieso ist es denn unmöglich, auf dem Arbeitslaptop die toten Links zu löschen? Gibt es denn keine Möglichkeit, zumindest unter Aufsicht eines IT-Mitarbeiters kurzzeitig Administratorrechte zu erhalten? Ich habe sogar schon mal von einem Großunternehmen gehört, in in dem diese Rechte ferngesteuert kurzzeitig zugewiesen werden konnten. Aber naja, ich rede wie der Blinde von der Farbe – schließlich bin ich ja in meiner Badewanne Kapitän.

Über weitere Berichte aus der schönen neuen 11.5-Welt würden wir uns doch alle sehr freuen…

Bestens, Marius

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

Bernd Offline



Beiträge: 5

16.07.2011 22:17
#17 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Guten Tag Herr Raabe,

ich nutze auch den Dragon Version 11.0 und habe auch großes Intesse an der 11.5 Version. Auf der Nuance Homepage kann ich leider nur die kostenpflichtige Version für 99 EUR finden.Laut Ihrem Händler wird wahrscheinlich ab 25.7. die update Version kostenfrei für 11.0 Besitzer bereitgestellt.
Findet man diese dann auf der Homepage, oder wie kann ich diese erhalten ?
Im Übrigen finde ich das Forum sehr gut und habe schon viele hilfreiche Erklärungen Hilfestellungen finden können.
Nach einem anstrengenden Bürotag, diktiere ich in meinem Büro die noch dringenden E-Mails / Schreiben mit dem Dragon. Das macht dann richtig Spaß und man bekommt noch eine Menge Schriftverkehr vom Tisch.

Herzliche Grüße

Bernd




Zitat von Marius Raabe
Update zur Zeitschiene:

Vom Drachen-Dealer meines Vertrauens gab es heute die E-Mail-Nachricht, dass das Update auf Version 11.5 für Besitzer von 11.0 voraussichtlich ab dem 25.07.2011 zur Verfügung steht, standardmäßig als – ziemlich großer – Patch, der prinzipiell über die Update-Funktion von Dragon heruntergeladen werden kann, wenn man sich nicht als Benutzer der Version 11.0 vom Händler gegen Schutzgebühr entsprechende Update-Datenträger besorgt.

Ein solcher Datenträger-Ewerber ist nicht zu verwechseln mit dem Erwerb eines Upgrades, welcher eine "normale" Upgrade-Lizenzgebühr kostet - ein Upgrade ist nur für die armen Schlucker nötig, die Version 11.0 noch nicht haben.

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf die sicher regen Diskussionen zu vorhandenen und fehlenden Verbesserungen durch das Update - und natürlich auf die allfälligen Ratschläge zur korrekten Installation des Patch bzw. Anlage eines neuen Benutzerprofils.

Bestens, Marius Raabe

DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
HP Z-Book mit i7-4810MQ, 2,8 GHz, 6 MB L3-Cache, 12GB RAM, SSD,
HP EliteBook 8460P, i5, 8GB, SSD
Plantronics Calisto I & II

JoeBu Offline




Beiträge: 213

16.07.2011 22:44
#18 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Zitat von Bernd


ich nutze auch den Dragon Version 11.0 und habe auch großes Intesse an der 11.5 Version.
Findet man diese dann auf der Homepage, oder wie kann ich diese erhalten ?



Hallo Bernd,

der Vorgang wurde von Marius ganz gut beschrieben. Nur ein paar Anmerkungen dazu.
Es kommt auf die Version von Dragon Naturally Speaking an. Bei der Professional können Sie ab sofort zu Ihrem bekannten Händler gehen, der Ihnen einen Datenträger zur Verfügung stellt. Dafür kann aber eine Schutzgebühr erhoben werden.
Ich vermute aber Sie benutzen die Premium-Version. Bei der Installation von Dragon wurde der Software-Manager (die Update-Funktion) installiert. Hierüber wird es demnächst ein großer Patch zu erhalten sein (für alle Versionen von Dragon). Falls Sie Dragon Premium bei einem Händler erhalten haben, können Sie natürlich ebenfalls versuchen das Update dort zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Bernd Offline



Beiträge: 5

17.07.2011 00:17
#19 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Hallo Jörg,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort, mir ist dann kurz nach meinem Beitrag bewusst geworden, dass wohl der kostenlose update nur für die Professional Version gilt. JA, ich habe die Premium, die meinen Anforderungen aber auch durchaus gerecht wird. Ich habe ein update online von Nuance direkt bzw. Digital River International gekauft.
Ich hatte mal eine Rückfrage und da hat sich der Service von Digital River ganz hervorragend um mein Anliegen bemüht.
Somit werde ich auch hier mal gezielt den Service kontaktieren. Die Antwort werde ich hier bereitstellen. Ich kann aber im Augenblick meinen Kaufbeleg nicht finden, den habe ich wohl im Büro abgelegt
Herzlichen Glückwunsch noch auf diesem Weg zu Ihrem süßen Nachwuchs, ist ja echt ein süßer Spatz, Ihre Jasmin.

Zitat von JoeBu

Zitat von Bernd


ich nutze auch den Dragon Version 11.0 und habe auch großes Intesse an der 11.5 Version.
Findet man diese dann auf der Homepage, oder wie kann ich diese erhalten ?



Hallo Bernd,

der Vorgang wurde von Marius ganz gut beschrieben. Nur ein paar Anmerkungen dazu.
Es kommt auf die Version von Dragon Naturally Speaking an. Bei der Professional können Sie ab sofort zu Ihrem bekannten Händler gehen, der Ihnen einen Datenträger zur Verfügung stellt. Dafür kann aber eine Schutzgebühr erhoben werden.
Ich vermute aber Sie benutzen die Premium-Version. Bei der Installation von Dragon wurde der Software-Manager (die Update-Funktion) installiert. Hierüber wird es demnächst ein großer Patch zu erhalten sein (für alle Versionen von Dragon). Falls Sie Dragon Premium bei einem Händler erhalten haben, können Sie natürlich ebenfalls versuchen das Update dort zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg


DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
HP Z-Book mit i7-4810MQ, 2,8 GHz, 6 MB L3-Cache, 12GB RAM, SSD,
HP EliteBook 8460P, i5, 8GB, SSD
Plantronics Calisto I & II

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

17.07.2011 00:38
#20 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Zitat von Bernd
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort, mir ist dann kurz nach meinem Beitrag bewusst geworden, dass wohl der kostenlose update nur für die Professional Version gilt.



Hallo Bernd, willkommen im Forum!

Das Update auf 11.5 ist für alle Besitzer einer gültigen 11er-Lizenz kostenlos, ganz gleich, um welche Edition es sich handelt. Versuchen Sie es bei Ihrem Händler, oder bei einem anderen Händler, oder gehen Sie einfach in der Dragon-Leiste auf "Hilfe - Software-Akualisierungen", sofern es zum Download bereit steht, wird es dann entsprechend angezeigt, oder Sie werden schon vorher automatisch darauf aufmerksam gemacht. Das wird allerdings ein sehr umfangreicher Download sein, und es ist unbedingt zu empfehlen, die Datei zunächst zu speichern und erst anschließend auszuführen.

Kaufen Sie auf keinen Fall eine Vollversion für 99 Euro oder ähnlich, wenn Sie schon eine Version 11 haben.

Gruß, Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Bernd Offline



Beiträge: 5

17.07.2011 18:04
#21 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,
vielen Dank für die nette Begrüßung und Ihre wertvollen Hinweise. Ich habe nun bei Digital River versucht, eine email Adresse ausfindig zu machen, aber Anschreiben gehen immer nur mit Vorgaben von vorformulierten Fragestellungen, und festen Kategorien.
Ich habe nun bei Nuance direkt eine kostenlose Version 11.5 angefragt.
Aufgrund Ihrer Empfehlung werde ich aber auch mal probieren, das Update über "Hilfe - Software-Akualisierungen" zu erhalten.
Nochmals besten Dank. Ich stöbere immer wieder gerne in dem Forum und vor allem in Ihren tollen Beiträgen.
Die haben mir in mehrfacher Hinsicht schon oft geholfen.
In unserem Unternehmen schauen die meisten Mitarbeiter, die den Einsatz vom Dragon bei mir beobachtet haben, mehr belustigt auf den Einsatz, da sie immer noch glauben, dass das Programm mehr eine Spielerei ist.
Durch Ihre Tipps konnte ich das System schon recht gut an meine Anforderungen anpassen.
Herzlichen Dank dafür.
Grüße
Bernd

Zitat von R.Wilke

Zitat von Bernd
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort, mir ist dann kurz nach meinem Beitrag bewusst geworden, dass wohl der kostenlose update nur für die Professional Version gilt.



Hallo Bernd, willkommen im Forum!

Das Update auf 11.5 ist für alle Besitzer einer gültigen 11er-Lizenz kostenlos, ganz gleich, um welche Edition es sich handelt. Versuchen Sie es bei Ihrem Händler, oder bei einem anderen Händler, oder gehen Sie einfach in der Dragon-Leiste auf "Hilfe - Software-Akualisierungen", sofern es zum Download bereit steht, wird es dann entsprechend angezeigt, oder Sie werden schon vorher automatisch darauf aufmerksam gemacht. Das wird allerdings ein sehr umfangreicher Download sein, und es ist unbedingt zu empfehlen, die Datei zunächst zu speichern und erst anschließend auszuführen.

Kaufen Sie auf keinen Fall eine Vollversion für 99 Euro oder ähnlich, wenn Sie schon eine Version 11 haben.

Gruß, Rüdiger Wilke


DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
HP Z-Book mit i7-4810MQ, 2,8 GHz, 6 MB L3-Cache, 12GB RAM, SSD,
HP EliteBook 8460P, i5, 8GB, SSD
Plantronics Calisto I & II

JoeBu Offline




Beiträge: 213

17.07.2011 18:37
#22 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Zitat von Marius Raabe
Jörg, wieso ist es denn unmöglich, auf dem Arbeitslaptop die toten Links zu löschen? Gibt es denn keine Möglichkeit, zumindest unter Aufsicht eines IT-Mitarbeiters kurzzeitig Administratorrechte zu erhalten? Ich habe sogar schon mal von einem Großunternehmen gehört, in in dem diese Rechte ferngesteuert kurzzeitig zugewiesen werden konnten. Aber naja, ich rede wie der Blinde von der Farbe – schließlich bin ich ja in meiner Badewanne Kapitän.



Hallo Marius,

ich habe habe sogar Adminstratorenrechte auf meinem Rechner. Wir haben jedoch viele Links, die auf das Firmennetzt verbinden. Ich benutze den Rechner aber oft außerhalb des Firmennetzwerkes(offline). Wenn ich offline arbeite, erhöht sich die Latenzzeit. Zusätzlich sind viele Links in Englisch oder mit kryptischen Buchstaben. Dragon versucht ja soweit ich das verstanden habe, zu jedem Link, den man theoretisch per Sprache auslösen könnte, eine Aussprache zu generieren.
Manche Links kommen auch nach jedem Start wieder zurück(selbst wenn ich Sie umbenannt oder gelöscht habe). Die oben gezeigten Werte sind offline. Online sieht es etwas besser, aber leider nicht gut aus.

Mit freundlichen

Jörg

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

18.07.2011 00:02
#23 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Zitat von Bernd
Nochmals besten Dank. Ich stöbere immer wieder gerne in dem Forum und vor allem in Ihren tollen Beiträgen.



Vielen Dank, Bernd, für dieses schöne Kompliment, das sind für mich die Momente, die ich im Stillen genieße. Es freut mich auch sehr, dass Sie über einen Weg wie diesen den Zugang dazu gefunden haben - nicht zuletzt eines der Ziele des ganzen Unterfangens.

Aber, das Kompliment gilt vor allem auch all denjenigen, die so eifrig und fleißig, aber auch mit hoher Kompetenz, gegründet im praktischen Umgang mit dem Programm und auf all den tagtäglichen Erfahrungen damit beruhend hier mitwirken.

Es macht halt einen Unterschied, ob man nur darüber redet, oder damit spricht!

Gruß, Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

18.07.2011 07:02
#24 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Hi Jörg,

das ist aber auch ein schwieriger Fall.

Nach deiner Problembeschreibung kann ja der Umstand , dass auf deinem Desktop Verknüpfungen auf Netzwerklaufwerke verweisen, die häufig nicht verbunden sind, nicht die ganze Ursache des Problems sein, sonst müsste es ja problemlos funktionieren, wenn die Verbindung da ist. Trotzdem: wenn es offline schlimmer ist, könnte man ja probeweise mal dem Drachen vorgaukeln, dass die Verbindung vorhanden ist, in dem man aus den fraglichen Laufwerken oder Programmordnern zumindest jeweils eine Datei offline verfügbar macht (unter XP mit den Offlinedateien, in Windows 7 als „immer verfügbar“) – nach meiner Erfahrung reicht es schon, beispielsweise eine Datei auf einem ganzen Server auf diese Weise verfügbar zu machen, damit der Link nicht „tot“ ist.

Aber irgendwie muss es noch eine andere Ursache geben – dass nämlich Links merkwürdige und für die deutsche Variante des Drachen nicht so leicht zu phonetisierende Bezeichnungen tragen, ist wohl bei sehr vielen Benutzern so, sicher auch bei Rüdiger und bei mir, ohne dass es die Latenz-Probleme gäbe.

Eine radikale und saubere Lösung wäre natürlich, wenn man in Dragon einstellen könnte, dass dieser gar nicht mehr das Startmenü und den Desktop nach ausführbaren Verknüpfungen durchsucht. Ich wüsste allerdings nicht, dass das bislang geht und hatte "gehofft", dass das in 11.5 implementiert ist.

Vielleicht käme es mal auf den Versuch an, die „natürlichen Sprachbefehle“ und ähnliche Funktionen abzuschalten.

Ich jedenfalls bin abgesehen davon mit meinem kleinen Drachen-Latein insoweit am Ende und warte demütig auf 11.5.

Marius

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

Dioskur Offline



Beiträge: 511

18.07.2011 22:46
#25 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Zitat von Marius Raabe
und warte demütig auf 11.5



Immer noch? Aber Herr Raabe, was haben Sie denn für einen Händler?
Theologen nennen das Parusieverzögerung.
Auf dass das Warten für Sie bald ein Ende haben möge!

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.122

18.07.2011 22:58
#26 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Lieber Hans,

wer sich der Gnade (gratia) bewusst ist, dem dürstet nimmermehr. Wahre Demut zeigt sich darin, die Herde vor zu lassen. "Denn ich war froh zu sehen, dass meine Kinder die Wahrheit gesehen haben" (oder so ähnlich bei Johannes).

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Bernd Offline



Beiträge: 5

18.07.2011 23:40
#27 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Hallo zusammen, hallo Herr Wilke,
ich habe schon eine positive Nachricht von Nuance Deutschland erhalten.
Toller Service und super Reaktionszeit.
Genau so wie von Ihnen beschrieben.
Grüße
Bernd

------------------------------------
Sehr geehrter Herr xx

sobald das Upgrade verfügbar ist, werden Sie automatisch als Download über die Software darauf hingewiesen.

Mit freundlichen Grüßen

xxxx xxxx

Nuance Communications Germany GmbH





Zitat von R.Wilke

Zitat von Bernd
Nochmals besten Dank. Ich stöbere immer wieder gerne in dem Forum und vor allem in Ihren tollen Beiträgen.



Vielen Dank, Bernd, für dieses schöne Kompliment, das sind für mich die Momente, die ich im Stillen genieße. Es freut mich auch sehr, dass Sie über einen Weg wie diesen den Zugang dazu gefunden haben - nicht zuletzt eines der Ziele des ganzen Unterfangens.

Aber, das Kompliment gilt vor allem auch all denjenigen, die so eifrig und fleißig, aber auch mit hoher Kompetenz, gegründet im praktischen Umgang mit dem Programm und auf all den tagtäglichen Erfahrungen damit beruhend hier mitwirken.

Es macht halt einen Unterschied, ob man nur darüber redet, oder damit spricht!

Gruß, Rüdiger Wilke


DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
HP Z-Book mit i7-4810MQ, 2,8 GHz, 6 MB L3-Cache, 12GB RAM, SSD,
HP EliteBook 8460P, i5, 8GB, SSD
Plantronics Calisto I & II

Dioskur Offline



Beiträge: 511

19.07.2011 00:35
#28 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
wer sich der Gnade (gratia) bewusst ist, dem dürstet nimmermehr. Wahre Demut zeigt sich darin, die Herde vor zu lassen. "Denn ich war froh zu sehen, dass meine Kinder die Wahrheit gesehen haben" (oder so ähnlich bei Johannes).



Lieber Rüdiger,

wenn du so weitermachst, kannst du dich bald einreihen in die illustre Schar der apokryphen Evangelisten. Das mit der Herde verstehe ich durchaus als Kompliment: ?? ?????, ?? ?????? ???????? ... (Lukas)

Hans

p.s. Zur Version 11.5 kann ich bisher nur soviel sagen, dass sie stabil läuft. Größere Unterschiede zur Version 11.0 werden (hoffentlich) wohl erst dann zu Tage treten, wenn ich längere Zeit damit gearbeitet habe. Bin schon auf die Berichte anderer Drachen-User gespannt.

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

19.07.2011 14:36
#29 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Zitat von Dioskur
Aber Herr Raabe, was haben Sie denn für einen Händler?



Nun, da es sich hier um ein Anwenderforum handelt, nicht um ein Händlerforum (dem gar nicht so evangelischen Rüdiger sei Dank), werde ich hier die Identität nicht offenbaren. Soviel sei verraten: es ist jedenfalls keiner, der aus apokryphen Gründen missliebig gewordene Nutzer anlasslos aus seinem Forum verbannt

Im Übrigen erlaube ich mir den Hinweis gegenüber den Schäfchen, dass ich ein Update für die Version Legal benötige und Gerüchte über den großen Teich wabern, dass sich diese Auslieferung noch verzögert.

Was schließlich die Parusieverzögerung angeht, die man als Nicht-Theologe auch für eine zweifelhafte Sexualpraktik halten könnte, so liegt ein beruhigender Unterschied zu jenem Phänomen vorliegend darin, dass es bei Dragon 11.5 Legal tatsächlich um eine Verzögerung geht - mit anderen Worten, sie wird ankommen, während es sich in dem anderen Fall nach meiner Meinung um einen völligen Lieferausfall handelt. Juristen sprechen hier von objektiver Unmöglichkeit - aber das ist freilich subjektiv. Wunder scheint es ja immer wieder zu geben, zum Beispiel, lieber Herr Löhr, dass Sie offenbar über einen i7-Prozessor mit L2-Cache verfügen (wieviel auch immer), alle anderen haben nämlich "nur" L3.

Thomas

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

Dioskur Offline



Beiträge: 511

19.07.2011 18:37
#30 RE: Dragon 11.5 Zitat · Antworten

Zitat von Marius Raabe
Parusieverzögerung



Lieber Herr Raabe,

so sehr es mich reizen würde, diese Art von Korrespondenz fortzuführen, möchte ich doch wieder zur Sache zurückkehren, da ich befürchte, dass ich mit meinen provozierenden Bemerkungen Ihnen und Rüdiger offenbar etwas zu nahe getreten und damit in diesem Forum fehl am Platz bin. Das möchte ich nicht, weil ich Ihre sachbezogenen Beiträge hier im Forum schätze und davon profitiere. Ich gelobe Besserung!
Was den L2-Cache angeht, kenne ich mich, ehrlich gesagt, nicht aus. Ich weiß nur, dass das Programm Everest Home Edition unter CPU-Eigenschaften den L2-Cache angezeigt. Vielleicht möchten Sie mir sagen, um welche Art von Cache es sich in diesem Fall handelt.

Noch einen schönen Abend!

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon 11.5 nach Omnipage Ultimate-Installation unbrauchbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 17.06.2013 19:10
von R.Wilke • Zugriffe: 34
Windows 8/64 Bit - Dragon 11.5 - Hotkeys - Tastatur
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 03.12.2012 23:45
von Drachenfee • Zugriffe: 65
Dragon 11.5 unter Windows7 mit mehreren Benutzern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 16.11.2012 12:32
von Dragon-User • Zugriffe: 36
Dragon 11.5 Fehlerhäufigkeit
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
46 25.04.2013 18:12
von P.Roch • Zugriffe: 114
Erfahrung Philips SpeechMike Pro 5274 und Dragon 11.5 premium
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 14.07.2012 19:56
von peter007 • Zugriffe: 40
Dragon 11.5 home auf Windows XP nicht installierbar
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 07.01.2012 20:01
von Cordel • Zugriffe: 24
Dragon 11.5 hängt sich auf - "SigQual../ updating sig proc in uttchan"
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 10.01.2012 10:58
von Goodyear • Zugriffe: 43
Dragon 11.5 zuverlässig?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
23 20.11.2011 21:14
von R.Wilke • Zugriffe: 68
Dragon 11.5 und Diktiergeräte
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 28.10.2011 20:19
von R.Wilke • Zugriffe: 38
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz