Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 914 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
rc.otto Offline



Beiträge: 207

27.10.2019 15:31
Plantronics 5200 UC Zitat · Antworten

Es gibt einen wirklich netten Blog von Volker Weber (Heise online). Dort bin ich auf einen Beitrag zum Plantronics 5200 UC gestoßen, von dem Volker Weber ganz begeistert zu sein scheint (https://vowe.net/archives/016386.html). Ich habe das ausprobiert und war durchaus vorsichtig: Wenn ich es richtig verstanden habe, erfolgt eine Bearbeitung der Aufnahme durch das 5200 UC, um die Geräuschunterdrückung zu realisieren; Dragon erhält also keine „unverfälschten“ Geräusche zur Analyse. Außerdem ist der Bügel mit dem Mikrofon deutlich kürzer als der meines USB-Headsets. Bislang habe ich auch den Eindruck, dass das Gerät zumindest in ruhiger Umgebung deutlich häufiger stolpert als mein USB-Headset. Bei meinem USB-Headset ist allerdings der Mikrofonbügel deutlich länger, sodass das Mikrofon deutlich näher am Mund ist.

Nun eine Frage: Verwendet jemand das 5200 UC? Gibt es vielleicht Einstellungen, die zu einer verbesserten Nutzungsmöglichkeiten für Dragon führen?

Demnächst werde ich es in lauterer Umgebung ausprobieren; vielleicht kommt das Gerät damit ja besser zurecht als mein USB-Headset. Falls es sich dort besser schlagen sollte als mein USB-Headset, werde ich gern berichten.

rc.otto Offline



Beiträge: 207

05.11.2019 11:29
#2 RE: Plantronics 5200 UC Zitat · Antworten

Nachtrag: Mit dem Gerät war ich alles andere als zufrieden. Am PC funktionierte es leidlich, aber meine Gesprächspartner haben mich kaum verstanden, wenn ich mit dem Gerät telefoniert habe. Amazon freut sich über die Rücksendung.

STAHL Offline



Beiträge: 8

23.01.2021 15:03
#3 RE: Plantronics 5200 UC Zitat · Antworten

Hallo Herr Otto,

ich nutze seit Jahr und Tag das Plantronics Voyager Legend Headset mit DPI. Es funktioniert sehr gut.

_______________________________________
DPI 15.61 - Plantronics Voyager Legend
Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz
32 GB RAM - Samsung NVMe SSD 970 PRO 512 GB,
Samsung SATA SSD 860 QVO 1 TB,
WIN 10 Pro (64-bit)

rc.otto Offline



Beiträge: 207

05.02.2021 18:53
#4 RE: Plantronics 5200 UC Zitat · Antworten

Ich habe auch nicht verstanden, woran es lag. Derzeit nutze ich das SpeechOne und bin damit ganz zufrieden, zumal ich es schätze, nicht mehr am Kabel zu hängen.

rc.otto Offline



Beiträge: 207

14.02.2023 09:13
#5 RE: Plantronics 5200 UC Zitat · Antworten

Nachtrag: Das Voyager 5200 hatte ein Problem mit seiner Firmware. Diese sind nun behoben (https://vowe.net/2022/09/09/update-zum-voyager-5200/). Ich habe nun ein Voyager 5200 gekauft und es funktioniert mit Dragon sehr ordentlich. Wichtig ist allerdings, das Voyager 5200 mit entsprechenden USB-Dongle zu nehmen und es nicht einfach per Bluetooth zu verbinden. Die Qualität der Spracherkennung ist mit dem SpeechOne besser, aber es ist trotzdem schön, mit einem kleinen Gerät wie dem Voyager 5200 gut arbeiten zu können und nicht so einen großen Kopfhörer wie das SpeechOne zu tragen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mobil auf Reisen Tagebuch diktieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Uweewu
17 23.04.2023 00:26
von karlheinz.lang • Zugriffe: 636
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz