Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 25 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
sam Offline



Beiträge: 17

13.06.2012 04:59
RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

ich habe ein Problem mit der Spracherkennungssoftwareragon NaturallySpeaking 11.0 Premium

Mein Problem stellt sich folgendermaßen dar:
wenn ich eines der drei Worte schwerbehindert, schwerbehinderte,
schwerbehinderten diktiere schreibt die Spracherkennungssoftware die Wörter falsch und zwar folgendermaßen:
schwer behindert, schwer behinderte, Schwer behinderten
ihr seht das Dragon Wörter immer trennt nicht Zusammen schreibt

Ich habe schon mehr als zwanzigmal diese Wörter korrigiert aber Dragon ignoriert jegliche Korrekturen bei diesen Worten bei anderen Worten funktioniert die Korrektur problemlos nur bei diesen Worten nicht
ich habe auch schon drei mal die Genauigkeitsoptimierung durchlaufen lassen aber auch das brachte keinen Erfolg auch mehrere andere Sachen habe ich ausprobiert leider ohne Erfolg
auch habe ich beim Hersteller Nuance schon mehrfach angerufen auch das brachte keinen Erfolg

Nun hoffe ich dass mir hier jemand helfen kann
denn ich weiß nicht was ich noch tun soll damit die Software endlich ordentlich läuft

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

13.06.2012 08:32
#2 RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

Willkommen im Forum!

Haben Sie die zusammen geschriebenen Formen ins Vokabular aufgenommen, und das Profil gespeichert?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

carstue Offline



Beiträge: 223

13.06.2012 08:43
#3 RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

Nach Rüdigers Tipp und ggfs. einigen Korrekturen klappt es, zumindest bei mir. Allerdings auch dann noch nicht immer in jedem Zusammenhang.

Davon abgesehen hat die Schreibweise "schwer behindert" statt "schwerbehindert" nichts damit zu tun, dass die Software nicht ordentlich läuft. Die getrennte Schreibweise ist nämlich genauso richtig wie die andere.

Meiner Erfahrung nach ist es die mit Abstand Nerven schonendste (ich würde lieber schreiben: nervenschonendste) Vorgehensweise, den Drachen das schreiben zu lassen, was er gerne möchte, solange es nicht falsch ist.

Und wenn es einem absolut nicht passt, nimmt die Korrektur dann am wenigsten Zeit in Anspruch, wenn man nicht Jeden falsch erkannten Ausdruck einzelnen ändert, sondern nach dem Fertigstellen des Textes mit der Ersetzen-Funktion der Textverarbeitung alle Formulierungen in einem Rutsch abändert.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

13.06.2012 08:49
#4 RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

Das sind sehr weise Worte von Carsten: in Grenzfällen Dragon so schreiben lassen, wie es will. Das wichtigste beim Diktieren ist nämlich, dass man sich nicht ärgert, und weil es angesprochen wurde, wenn es mit Korrigieren nicht funktioniert, hilft auch wiederholtes Korrigieren oder Optimieren nichts.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Brügge1 Offline



Beiträge: 117

13.06.2012 09:55
#5 RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

Hallo Sam,

mir scheint, wir sind im gleichen Rechtsgebiet unterwegs. In der Tat ist auch bei mir das Diktat von schwerbehindert und ähnlichen Wörtern problematisch. Ich gehe jedoch nicht über die Korrekturfunktion sondern korrigiere im Anschluss über den Befehl "verbinde (Wörter)". Dann geht das relativ schnell. Aber hinderlich ist es trotzdem…

Viele Grüße
Angelika

Laptop: Intel Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz, 3 MB L2 Cache), 4 GB RAM, Windows 7 32-Bit, DPI 15, MS Office 2007, Olympus DR-1000, Samson GoMic
PC: Intel i5, Windows 7 64-bit, Dragon NaturallySpeaking 13 Prof, MS Office 2013

sam Offline



Beiträge: 17

13.06.2012 16:14
#6 RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

Die Worte Sind alle standardmäßigen Vokabular außerdem Wort schwerbehindert das musste ich manuell ins Vokabular einfügen
bei mir sind momentan die angegebenen Worte alle in Vokabular eingefügt. Zwar stehen die Worte zusammen geschrieben im Vokabular (nicht getrennt) Das Trennen der Wörter macht Dragon willkürlich


Zitat von carstue
den Drachen das schreiben zu lassen, was er gerne möchte, solange es nicht falsch ist.





Den Dragon (Drachen) das schreiben lassen was er gerne möchte
das was ich möchte.

Ich möchte das Dragon (Drachen) die Worte zusammengeschrieben schreibt weil diese Worte Beispiel: Schwerbehindert = Ein Wort Nicht zwei Worte
deshalb möchte ich das dieses und ähnliche Worte zusammengeschrieben werden wie sie auch im Vokabular stehen
aber Dragon schreibt die Worte anders als sie Vokabular stehen
obwohl er meiner Ansicht nach die Worte Müsste wie sie im Vokabular stehen.

@Brügge1
ich brauche das Wort Schwerbehindert und ähnliche Wörter deshalb weil ich selbst schwerbehindert bin
ich weiß nicht ob du auch schwer behindert ist oder nicht für eventuell deshalb weiter mit diesem und ähnlichen Wörtern Zu tun haben.

Aber den Befehl "verbinde (Wörter)" werde ich ausprobieren denn ich habe Befehl noch nirgends in der Hilfe oder der Randleiste von Dragon gesehen
für mich ist dieser Befehl neu

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

13.06.2012 21:42
#7 RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

Okay, nachdem ich es heute tagsüber einmal selbst ausprobiert habe, muss ich zugeben, es ist ein harter Brocken. Also gebe ich Ihnen einmal einen Tipp, den ich sonst nie gebe, aber jede Regel hat auch eine Ausnahme, und in dem Fall funktioniert er garantiert.

Wenn Ihnen das Wort "schwer" für sich genommen nicht so wichtig ist wie der Ausdruck "schwerbehindert", dann löschen Sie das Wort "schwer" aus dem Vokabular, belassen aber den Ausdruck "schwerbehindert" im Vokabular, und dann wird er immer zuverlässig erkannt werden.

Aber Achtung! Im Vokabular findet sich der Ausdruck "schwer" insgesamt dreimal untereinander, löschen Sie nur den obersten in der Reihe.

So, und gleich geht es weiter mit diesem herrlichen Fußballspiel! Da wird morgen sicher wieder einiges los sein bei uns in der Gegend, ca. 20 km hinter der niederländischen Grenze…

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

sam Offline



Beiträge: 17

14.06.2012 03:43
#8 RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

Was

Zitat von R.Wilke
Okay, nachdem ich es heute tagsüber einmal selbst ausprobiert habe, muss ich zugeben, es ist ein harter Brocken. Also gebe ich Ihnen einmal einen Tipp, den ich sonst nie gebe, aber jede Regel hat auch eine Ausnahme, und in dem Fall funktioniert er garantiert.

Wenn Ihnen das Wort "schwer" für sich genommen nicht so wichtig ist wie der Ausdruck "schwerbehindert", dann löschen Sie das Wort "schwer" aus dem Vokabular, belassen aber den Ausdruck "schwerbehindert" im Vokabular, und dann wird er immer zuverlässig erkannt werden.

Aber Achtung! Im Vokabular findet sich der Ausdruck "schwer" insgesamt dreimal untereinander, löschen Sie nur den obersten in der Reihe.

So, und gleich geht es weiter mit diesem herrlichen Fußballspiel! Da wird morgen sicher wieder einiges los sein bei uns in der Gegend, ca. 20 km hinter der niederländischen Grenze…



Könntest du mir auch sagen wofür die beiden anderen Wörter zuständig sind
denn ich habe selbst schon gesehen das im Vokabular Dreimal das Wort "schwer" steht
als ich das gesehen habe habe ich mich gewundert warum dieses Wort dreimal Im Vokabular steht

Ich würde gerne wissen wofür die beiden anderen sind
denn es ist sehr komisch dass ein Wort dreimal im Vokabular steht

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

14.06.2012 08:41
#9 RE: Problem: "schwerbehindert" wird immer zu "schwer behindert" Zitat · Antworten

Der erste Eintrag ist das Adjektiv "schwer". Die beiden anderen sind Bestandteile zur freien Kompositabildung, nämlich als Präfix wie in "schwerwiegend", oder als Suffix wie in "folgenschwer".

Keine Kritik, aber ein gut gemeinter Rat: wenn man mit Interpunktionszeichen diktiert (Komma, Punkt, ...), werden Texte nicht nur lesbarer, Dragon macht auch weniger Fehler.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wort wird immer falsch geschrieben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 13.02.2017 18:07
von Peter38 • Zugriffe: 27
", so dass" wird immer als ", so das" geschrieben - wer kann helfen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 10.08.2016 15:29
von Meinhard • Zugriffe: 32
ErstesWort nach Überschrift wird klein geschrieben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 04.05.2016 07:56
von rc.otto • Zugriffe: 34
Problem mit Mikrofonerkennung/-einsatz beim Diktat (Dragon Anfänger)
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
10 07.09.2014 16:05
von abifiz • Zugriffe: 38
Dragon 12.5. wird immer langsamer
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
27 27.09.2014 14:38
von Brügge1 • Zugriffe: 40
Globales Problem bei Dragon NaturallySpeaking
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
24 02.02.2014 12:34
von P.Roch • Zugriffe: 82
"Gruß" wird nicht erkannt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
13 05.04.2013 13:04
von Lupus Beta • Zugriffe: 39
Phrase wird nicht erkannt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 17.01.2013 19:10
von R.Wilke • Zugriffe: 32
Vom Hals ab gelähmt - Problem mit Sprachsteuerung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 05.01.2011 14:42
von sittingfool • Zugriffe: 24
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz